Heute im Fokus
DAX schließt mit sattem Gewinn -- Dow Jones endet im Plus -- Alcoa überzeugt beim Gewinn je Aktie -- Sartorius mit Zuwächsen -- RWE-Tochter innogy verspricht Gewinnwachstum -- Commerzbank im Fokuszuletzt aktualisiert: 24.04.17 23:06 Uhr
Anzeige

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
  • Übersicht
  • Top/Flops
  • Rohstoffe
  • Devisen
DAX
12048,57
12.463,00
3,4%
21:59:58
K.O.
TecDAX
2016,49
2.065,00
2,4%
21:59:57
K.O.
QIX13.159,630,0%24.04.17
MDAX
23985,01
24.610,00
2,6%
21:59:58
K.O.
ESTX50
3440,27
3.580,00
4,1%
21:59:40
K.O.
DOW.J
20547,76
20.766,00
1,1%
21:59:59
K.O.
NAS100
5442,05
5.509,50
1,2%
21:59:59
K.O.
S&P 500
2348,69
2.374,25
1,1%
21:59:59
K.O.
NIKKEI
18875,88
18.885,00
0,0%
21:58:56
ATX
2851,63
2.942,80
3,2%
21:59:40
Goldpreis
1278,00
1.276,11
-0,1%
21:59:45
DIAMONDiX9.355,640,1%04:30:00
Ölpreis
51,61
51,55
-0,1%
21:59:54
Dollarkurs
1,0867
1,0858
-0,1%
04:37:18
EUR/CHF
1,0821
1,0820
-0,0%
04:37:18
EUR/GBP
0,8498
0,8495
-0,0%
04:37:18
VDAX-NEW14,740,0%24.04.17
Bund Future161,560,0%24.04.17
Anzeige
UBS
Verkaufsempfehlungen KW 16: Diese Aktien empfehlen Experten zu verkaufen
Verkaufsempfehlungen KW 16

Diese Aktien empfehlen Experten zu verkaufen

In der vergangenen Handelswoche haben wieder zahlreiche Experten zum Ausstieg aus Aktien geraten. Diese Anteilsscheine wurden von den Analysten zum Verkauf empfohlen. Mehr

Anzeige
Top News

DAX auf Allzeithoch – wehe, wenn der Markt wieder fällt!?

Die Frankreich-Wahl katapultiert den DAX auf ein neues Allzeithoch! Doch langjährige Aufwärtsbewegungen wie diese werden immer wieder von meist kurzen, aber äußerst ausgeprägten Phasen mit stark fallenden Aktienkursen unterbrochen. Mehr

Hot Stocks

  • Meistgesucht
  • Klick-Verä.
  • Volumen
Commerzbank9,08
9,10%
Deutsche Bank AG16,98
9,90%
Daimler AG67,80
2,25%
Volkswagen (VW) AG Vz.143,97
2,76%
Allianz174,63
2,29%
Siemens AG132,51
5,38%
BASF92,47
3,77%
Apple Inc.132,53
-0,05%
Deutsche Telekom AG16,36
2,37%
BMW AG87,11
2,83%
E.ON SE7,25
1,09%
Nordex AG13,58
0,09%
Bayer108,53
3,16%
EVOTEC AG10,56
0,91%
Lufthansa AG16,64
3,61%
meistgesuchte Börsenkurse

Aktien Top/Flop

  • DAX
  • MDAX
  • TecDAX
  • SDAX
  • Dow Jones
  • NASDAQ 100
  • S&P 500
  • EUROSTOXX 50
  • SMI
  • Nikkei 225
Anzeige
HSBC
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
komplette Liste anzeigen

Aktien mit Potenzial

NameKurszielAbstandAnalystDatum
Salzgitter42,0040,35%
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)20.04.17
thyssenkrupp AG30,0037,63%
Jefferies & Company Inc.20.04.17
AIXTRON SE5,0029,70%
Baader Bank24.04.17
ADVA SE13,0026,19%
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA24.04.17
Daimler AG85,0025,29%
Bernstein Research24.04.17
Ströer SE & Co. KGaA64,0023,34%
Commerzbank AG24.04.17
Airbus SE (ehemals EADS)88,5023,16%
JP Morgan Chase & Co.21.04.17
Siltronic AG73,0021,64%
Credit Suisse Group24.04.17
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.95,0017,37%
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)24.04.17
Aurubis (ehemals Norddeutsche Affinerie)74,0016,16%
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA21.04.17
RWE AG St.18,0015,24%
Jefferies & Company Inc.24.04.17
Axel Springer SE60,0014,28%
Warburg Research24.04.17
mehr Aktienanalysen
Hochauflösende Kameras
Hochauflösende Kameras

Der Bereich digitale Kameras hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten massiv weiterentwickelt: Angefangen mit teuren Digitalkameras, die kaum mit analogen Pendants mithalten konnten, befindet sich heute in jedem Smartphone eine hochauflösende Kamera.

E-Health
E-Health

Der Begriff eHealth beschreibt vor allem den Einsatz elektronischer Geräte und Applikationen, mit denen die Patientenversorgung und -behandlung optimiert und verbessert werden soll.

Generation Y
Generation Y

Der Anlagetrend Generation Y greift einen demographischen Aspekt auf. Darin enthalten sind derzeit Aktien in den Untertrends Self Storage und Share Economy.

Top Anlagen

  • Discount
  • Aktienanleihen
  • Bonus
BasiswertAC<-20, 6-12MAC<-20, 6-12M
Continental AG12,44 % p.a.10,61 % p.a.
Commerzbank AG16,49 % p.a.13,28 % p.a.
Allianz SE12,33 % p.a.11,52 % p.a.
Bayer AG12,90 % p.a.10,67 % p.a.
Münchener Rück AG12,23 % p.a.11,22 % p.a.
BASF SE12,33 % p.a.10,84 % p.a.
Siemens AG11,36 % p.a.9,68 % p.a.
Deutsche Bank AG19,89 % p.a.13,93 % p.a.
Zum Top Discount Tool
Trading-Idee: Tipp des Tages: Knock-out-Call auf Clariant
Trading-Idee

Tipp des Tages: Knock-out-Call auf Clariant

Die Chemiebranche konsolidiert. Ins Visier geriet auch der Schweizer Konzern Clariant. Der will die Marge steigern und dürfte einer Fusion nicht abgeneigt sein. Mehr

HSBC Zertifikate: Von der Unsicherheit profitieren - Zertifikate aktuell
HSBC Zertifikate

Von der Unsicherheit profitieren - Zertifikate aktuell

Trotz fundamental guter Rahmendaten tritt der Deutsche Aktienindex auf der Stelle und die Nervosität vieler Anleger steigt aufgrund geopolitischer Risiken. Warum können gerade Investoren von Capped Bonus-Zertifikaten davon profitieren und welche Konditionen sind aktuell möglich? Mehr

Fonds / ETFs

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0859-0,0008
-0,07
Japanischer Yen119,61100,3610
0,30
Britische Pfund0,8496-0,0002
-0,02
Schweizer Franken1,08200,0000
-0,00
Russischer Rubel60,6129-0,0405
-0,07
Bitcoin1157,63002,1700
0,19
Chinesischer Yuan7,4773-0,0050
-0,07

Devisen Charts

  • Intraday
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 5J
Gold und Rohöl: Gold: Schwach aufgrund nachlassender Risikoaversion
Gold und Rohöl

Gold: Schwach aufgrund nachlassender Risikoaversion

Anleger wechselten nach der Wahl in Frankreich in den Risk-On-Modus und bescherten den europäischen Aktienmärkte kräftige Kursgewinne und brachten dadurch den Goldpreis unter Druck. Mehr

Gold und Rohöl: Gold: Dämpfer nach Wahl in Frankreich
Gold und Rohöl

Gold: Dämpfer nach Wahl in Frankreich

Weil Emmanuel Macron deutlich mehr Stimmen als Rechtsaußen Marie le Pen erhalten hat und damit als klarer Favorit in die Stichwahl am 7. Mai geht, rutschte der Goldpreis markant ab. Mehr

Rohstoff Charts

  • Edelm. + Energie
  • Industriem.
  • Agrar
  • Benzin

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren47,30
-0,3
5g Goldbarren206,54
-0,4
10g Goldbarren401,28
-0,4
1 Uz Goldbarren1.211,25
-0,4
Krügerrand1.219,97
-0,4
Maple Leaf1.219,97
-0,4
American Eagle1.229,10
-0,4
zum Edelmetallshop

Rohstoff Top Performer

  • Intraday
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 5J
Palmöl2.638,00
+1,70%
Heizölpreis40,95
+0,65%
Ölpreis (WTI)49,47
+0,53%
Ölpreis (Brent)51,88
+0,52%
Nickel9.393,50
+0,20%
Mastrind1,38
+0,13%
Raps399,25
+0,13%
Holzpreis395,50
+0,10%
mehr Rohstoffe

Rohstoff Forward Curves

  • Edelm. + Energie
  • Industriem.
  • Agrar

Beste Rendite pro Rating

  • Public
  • Corporate
RatingEmittentWKNRendite
AaaFMS WertmanagementA2AAML3,87%
Aa1Oesterreich RepublikA0DXL9100,00%
Aa2Frankreich RepublikA180CR2,06%
Aa3Communaute francaise de BelgiqueA1ZHSF2,78%
A1Wallonne RegionA1VFK03,40%
A2Polen RepublikA18WWS2,06%
A3Mexiko Vereinigte StaatenA1ZZ0U4,46%
Baa1Vallee dAoste Region Autonome6503501,39%
Baa2Italien RepublikA0LNXK100,00%
Baa3Slowenien RepublikA19B3N368,83%
Ba1PARPUBLICA - Participacoes Publicas SGPSA0GLM85,43%
Ba2Lazio Region3598123,60%
Ba3Generalitat de CatalunyaA1AXZJ10,54%
B1MontenegroA1ZJF83,32%
B3Argentinien RepublikA0DUDG7,04%
Caa3Griechenland RepublikA0BBG67,85%

Staatsanleihen

  • 10 Jahre
  • 1 Jahr
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 4 Jahre
  • 5 Jahre
  • 6 Jahre
  • 7 Jahre
  • 8 Jahre
  • 9 Jahre
  • 22 Jahre
  • 30 Jahre
LandFälligkeitRenditeWährung
Japan20270,02%JPY
Schweiz20270,12%CHF
Irland20260,13%EUR
Deutschland20270,33%EUR
Niederlande20270,56%EUR
Schweden20270,59%SEK
Dänemark20270,63%DKK
Belgien20270,77%EUR
Frankreich20270,83%EUR
Großbritannien20271,05%GBP
Kanada20271,49%CAD
Spanien20271,60%EUR
Norwegen20271,65%NOK
USA20272,27%USD
Portugal20272,59%EUR
Australien20272,60%AUD
Neuseeland20273,02%NZD
Griechenland20276,46%EUR

Meistgehandelte Anleihen

  • Unternehmensanleihen (D)
  • Währungsanleihen
  • Wandelanleihen (Ausland)
  • sonst. Unternehmensanleihen (D)
  • Sonderanleihen
  • öffentliche Pfandbriefe
  • öffentliche Anleihen (D)
  • Wandelanleihen (D)
  • Unternehmensanleihen (Ausland)
  • DM-Anleihen ausl. Emittenten
  • Kommunale Anleihen
  • Bundesschatzbriefe

Zinsen in der Übersicht

NameKurs+/-
Euro-BUND-Future161,56
-0,94
Euro-BOBL-Future131,59
-0,61
Euro-SCHATZ-Future112,16
-0,23
Umlaufrendite0,14%
0,11
10 Jahre CMS Swap Satz (EUR)0,78%
0,04
REX (Performance Index)482,93 Pkte.
-2,77
EUR/USD1,09
-0,00
10j-Bundesanleihen0,33%
0,08
30j-Bundesanleihen1,07%
0,11
10j-US-Staatsanleihen2,27%
0,03
30j-US-Staatsanleihen2,92%
0,03
Top-Trader im Webinar: René Wolfram: Meine drei Top-Tipps für erfolgreiches Trading
Top-Trader im Webinar

René Wolfram: "Meine drei Top-Tipps für erfolgreiches Trading"

René Wolfram ist Profi-Trader und bester Deutscher bei der offiziellen Weltmeisterschaft im Echtgeld-Trading. Am kommenden Dienstag erläutert Wolfram seine drei wichtigsten Trading-Tipps - und stellt einen konkreten Trade vor. Mehr

Trading-Analyse Markus Pütz: Tagesanalyse 24.04.2017
Trading-Analyse Markus Pütz

Tagesanalyse 24.04.2017

DAX: Erleichterung nach Frankreich Wahl. DOW: Gelingt nun der Long-Kumo-Breakout im Tageschart ? Nikkei: Noch unterhalb der Tageswolke. IFO-Index und Wirtschaftsdaten im Fokus. Mehr

WEBINARE IM APR 2017
MODIMIDOFRSASO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
WEBINAR MIT RÜDIGER BORN
26.04.2017
zum Webinar

Trading-Desk

Trading-Desk
Business Insider: Entgegen Donald Trump: IWF fordert stärkere Bankenkontrolle
Business Insider

Entgegen Donald Trump: IWF fordert stärkere Bankenkontrolle

Donald Trumps Wahl im November sorgte für einen Aktien-Boom. Grund dafür waren unter anderem die angekündigte Steuerreform und die Pläne von massiven Infrastruktur-Investitionen, die Wirtschaft und Inflation antreiben könnten. Mehr

Anstehende Termine

DatumWirtschaftsdaten
08:45 Uhr
Geschäftsklima
09:00 Uhr
Einzelhandelsumsatz (im Jahresvergleich)
09:00 Uhr
Industrieproduktion (Jahr)
09:30 Uhr
Arbeitslosenquote
10:30 Uhr
Nettokreditaufnahme des öffentlichen Sektors
14:00 Uhr
MNB Zinssatzentscheidung
14:30 Uhr
Leistungsbilanz EUR
14:55 Uhr
Redbook Index (Jahr)
Wirtschaftskalender
Geldabheben 2.0: Erste Filialbank macht ihre eigenen Geldautomaten überflüssig
Geldabheben 2.0

Erste Filialbank macht ihre eigenen Geldautomaten überflüssig

Negativzinsen für Privatkunden und Gebühren fürs Geldabheben - die Volksbanken und Sparkassen geraten immer weiter in die Kritik. Doch nun macht eine Bank ihre eigenen Geldautomaten scheinbar nutzlos. Mehr

Business Insider: Ich wurde über Nacht zum Millionär - das hat der Reichtum mit mir gemacht
Business Insider

"Ich wurde über Nacht zum Millionär - das hat der Reichtum mit mir gemacht"

Geld regiert die Welt und eröffnet uns ungeahnte Möglichkeiten. Wer reichlich davon besitzt, kann sich ohne Probleme eine Luxusvilla, den neuesten Lamborghini und unzählige weitere Luxusartikel leisten - was man eben so braucht, um glücklich zu sein, oder? Mehr

Neue €uro am Sonntag - Was Sie über Aktien, Fonds, Anleihen und Zertifikate wissen sollten!

22. April 2017

Dividenden-Giganten: Wo 15 Prozent Rendite winken!

Weshalb es clever ist, auf hohe Ausschüttungen zu achten. Welche Dividendenfonds für Anleger auf Dauer die ­besten Ergebnisse ­abliefern. ­Worauf Investoren bei der Auswahl achten müssen.

Ab Samstag, 22. April, am Kiosk und als E-Paper!

Neue Ausgabe:

April 2017

Rally oder Crash

Hält der Börsenboom oder macht Trump mit seiner Wirtschaftspolitik alles kaputt? Die Analyse. Und die richtige Strategie für Anleger

€uro am Sonntag - Wunschanalyse

Welche Aktie interessiert Sie am meisten? Dieses Mal stellen wir Ihnen fünf Aktien aus dem SMI vor. Jener Titel, der die meisten Klicks erhält, wird in der kommenden Ausgabe von €uro am Sonntag unter der Rubrik "Wunschanalyse" von der Redaktion analysiert.

Abstimmen
Chartanalyse
Chartanalyse

Trading-DeskAktien- und Marktanalyse auf Experten-Niveau, automatische Erkennung von Chartsignalen, Scans ...

Der Anlegerbrief
Der Anlegerbrief

Der Anlegerbrief"Der Anlegerbrief" ist der Börsenbrief für chancen-orientierte Anleger. Seit mehr als 15 Jahren erzielen ...

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Siemens AG723610
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
BayerBAY001
EVOTEC AG566480
Lufthansa AG823212