DAX schließt stärker -- Wall Street mit Gewinnen -- RWE-Kommunen lehnen Dividendenkürzung ab -- VW-Chef Winterkorn soll bis Ende 2018 verlängern -- Lufthansa drohen erneut Piloten-Streiks

Vivendi bleibt auf Wachstumskurs. Jobmarkt-Umfrage schürt Zweifel an früher US-Zinswende. Celesio möglicher MDAX-Absteiger - Hoffnung für Hella und PBB. Fitch stuft E.ON auf BBB+ herab. EU-Kommission erlaubt Shell Übernahme von Gasförderer BG Group. Sorge vor globaler Konjunkturschwäche drückt Asien-Börsen. Mehr
Fast Food nein Danke!: Shake Shack & Co: Bei McDonald’s schmeckt's nicht mehr
Fast Food nein Danke!

Shake Shack & Co: Bei McDonald’s schmeckt's nicht mehr

Immer mehr Amerikaner haben billiges Fast Food satt. Für gutes Fleisch und frische Zutaten greifen sie gern auch tiefer ins Portemonnaie. Davon profitieren verschiedene Restaurantketten. Mehr

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
10.048,05
DAX Chart
16.351,38
DOW JONES Chart
1.676,67
TecDAX Chart
4.749,98
Nasdaq Chart
  • Übersicht
  • Top/Flops
  • Rohstoffe
  • Devisen
DAX
10015,57
10.124,00
1,1%
21:59:57
TecDAX
1663,68
1.691,00
1,6%
21:59:58
MDAX
19291,91
19.494,00
1,0%
21:59:57
ESTX50
3188,73
3.222,00
1,0%
21:59:58
DOW.J
16058,35
16.350,00
1,8%
21:59:57
NAS100
4142,63
4.254,50
2,7%
21:59:59
S&P 500
1913,85
1.948,50
1,8%
21:59:56
NIKKEI
18165,69
18.295,00
0,7%
21:59:53
 
ATX
2278,11
2.278,80
0,0%
21:59:59
Goldpreis
1140,00
1.133,75
-0,5%
21:59:59
Ölpreis
49,31
50,41
2,2%
21:59:55
Dollarkurs
1,1312
1,1224
-0,8%
23:40:23
EUR/CHF
1,0850
1,0877
0,2%
23:40:22
Anzeige
UBS

Hot Stocks

  • Meistgesucht
  • Klick-Verä.
  • Volumen
RWE AG St.12,96
-1,19%
Daimler AG69,97
0,67%
Apple Inc.98,84
1,32%
BASF70,31
0,73%
Deutsche Bank AG25,58
0,85%
Volkswagen AG Vz. (VW AG)162,94
-0,63%
Commerzbank9,83
0,67%
Deutsche Telekom AG15,06
2,31%
E.ON SE9,79
-1,03%
Allianz140,71
1,86%
Kontron AG3,12
-0,03%
Nordex AG25,33
2,65%
AIXTRON SE5,72
2,11%
BMW AG80,18
0,44%
Deutsche Lufthansa AG10,76
0,93%
meistgesuchte Börsenkurse

Aktien Top/Flop

  • DAX
  • MDAX
  • TecDAX
  • SDAX
  • Dow Jones
  • NASDAQ 100
  • S&P 500
  • EUROSTOXX 50
  • SMI
  • Nikkei 225
Deutsche Telekom15,06
+2,3%
Deutsche Boerse79,00
+2,3%
Allianz140,71
+1,9%
Bayer118,80
+1,7%
Merck83,74
+1,5%
HeidelbergCement65,27
-0,4%
Volkswagen vz162,94
-0,6%
K+S32,33
-1,0%
E.ON9,79
-1,0%
RWE12,96
-1,2%
Anzeige
HSBC
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. Die Wertpapierprospekte erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de.
komplette Liste anzeigen

Aktien mit Potenzial

NameKurszielAbstandAnalystDatum
Dürr AG110,0066,72%
Macquarie Research10:56 Uhr
Dialog Semiconductor plc64,0055,20%
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA01.09.15
Daimler AG108,0055,01%
equinet AG11:41 Uhr
QSC AG2,5049,70%
Bankhaus Lampe KG01.09.15
Manz AG90,0045,15%
Bankhaus Lampe KG01.09.15
Commerzbank14,0044,08%
Deutsche Bank AG01.09.15
BMW AG110,0037,50%
equinet AG11:36 Uhr
Deutsche Lufthansa AG14,7036,63%
Deutsche Bank AG09:31 Uhr
Deutsche Bank AG34,0033,15%
Morgan Stanley13:21 Uhr
Aareal Bank AG43,6032,98%
Warburg Research01.09.15
Drillisch AG50,0029,53%
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)01.09.15
freenet AG36,0028,62%
Commerzbank AG31.08.15
mehr Aktienanalysen
zu den Weltindizes

Internationale Indizes

  • Regionen
  • Tops
  • Flops
Europa
DAX
Deutschland
10.048,1+0,3%17:45 Uhr
EURO STOXX 50
Europa
3.198,9+0,3%17:50 Uhr
FTSE 100
Großbritannien
6.083,3+0,4%17:35 Uhr
SMI
Schweiz
8.626,3+0,1%17:31 Uhr
USA
NASDAQ Comp.
USA
4.750,0+2,5%23:16 Uhr
Dow Jones
USA
16.351,4+1,8%22:36 Uhr
Asien
NIKKEI 225
Japan
18.095,4-0,4%08:28 Uhr
Hang Seng
Hong Kong
20.934,9-1,2%10:01 Uhr
KOSPI
Südkorea
1.915,2+0,1%11:01 Uhr
SENSEX
Indien
25.453,6-1,0%14:30 Uhr
Shanghai Composite
China
3.160,2-0,2%09:29 Uhr

Top Anlagen

  • Discount
  • Aktienanleihen
  • Bonus
BasiswertAC<-20, 6-12MAC<-20, 6-12M
Daimler AG16,16 % p.a.11,91 % p.a.
Continental AG15,68 % p.a.12,00 % p.a.
Deutsche Post AG14,74 % p.a.12,11 % p.a.
Volkswagen AG Vz.16,96 % p.a.12,65 % p.a.
Allianz SE14,59 % p.a.12,01 % p.a.
Deutsche Bank AG18,69 % p.a.13,69 % p.a.
Bayer AG16,03 % p.a.11,64 % p.a.
Münchener Rück AG11,91 % p.a.9,86 % p.a.
Zum Top Discount Tool
US-Arbeitsmarktdaten: Eurokurs fällt nach Daten vom US-Arbeitsmarkt
US-Arbeitsmarktdaten

Eurokurs fällt nach Daten vom US-Arbeitsmarkt

Der Eurokurs hat am Mittwoch nach Zahlen vom US-Arbeitsmarkt nachgegeben. Mehr

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1226-0,0086
-0,76
Japanischer Yen135,07550,0405
0,03
Britische Pfund0,7338-0,0052
-0,70
Schweizer Franken1,08860,0036
0,33
Russischer Rubel75,0410-0,2345
-0,31
Bitcoin205,81001,4000
0,68

Devisen Charts

Rohstoffe

Großes Rohöl-Angebot: Ölpreise geben nach starken US-Rohöllagerbeständen weiter nach
Großes Rohöl-Angebot

Ölpreise geben nach starken US-Rohöllagerbeständen weiter nach

Die Ölpreise sind am Mittwoch nach überraschend großen US-Lagerbeständen erneut unter Druck geraten. Mehr
Gold und Rohöl: Gold: Schwache Arbeitsmarktdaten verpuffen
Gold und Rohöl

Gold: Schwache Arbeitsmarktdaten verpuffen

Die am Nachmittag gemeldeten Daten zum US-Arbeitsmarkt fielen schwächer als erwartet aus. Der Goldpreis reagierte darauf mit wenig veränderten Notierungen. Mehr

Rohstoff Charts

  • Edelm. + Energie
  • Industriem.
  • Agrar
  • Benzin

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,61
+0,1
5g Goldbarren179,14
+0,1
10g Goldbarren344,73
+0,1
1 Uz Goldbarren1.046,61
+0,1
Krügerrand1.062,97
+0,1
Britannia1.073,16
+0,1
Maple Leaf1.059,87
+0,1
American Eagle1.071,05
+0,1
Zum Edelmetallshop

Rohstoff Top Performer

  • Intraday
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 5J
Blei1.719,35
+4,11%
Zinn14.826,00
+3,28%
Heizölpreis42,53
+2,55%
Palladium585,00
+2,54%
Ölpreis (Brent)50,41
+2,24%
Ölpreis (WTI)46,04
+1,81%
Kakao2.110,00
+1,64%
Platin1.015,00
+1,20%
mehr Rohstoffe

Rohstoff Forward Curves

Anleihen / Zinsen

Beste Rendite pro Rating

  • Public
  • Corporate
RatingEmittentWKNRendite
AaaOesterreich RepublikA0DZMW4,68%
Aa1Nordrhein-Westfalen LandNRW13E4,90%
Aa2Quebec ProvinzA1ZUTD1,17%
Aa3Communaute francaise de BelgiqueA1ZHSF2,78%
A1Wallonne RegionA1VFK03,40%
A2Slowakische RepublikA1HEVC1,81%
A3Mexiko Vereinigte StaatenA1ZZ0U4,75%
Baa1Irland RepublikA1ZVUJ2,42%
Baa2Italien RepublikA0TJ736,25%
Baa3Brasilien Foederative RepublikA1VE9W3,89%
Ba1Junta de AndalucíaA0VSJN15,34%
Ba2Generalitat de CatalunyaA1AXZJ10,22%
Ba3MontenegroA1ZJF84,83%
B3Zypern RepublikA1ZHZM7,47%
Caa3Griechenland RepublikA1ZL7212,14%
CaArgentinien Republik2317600,00%

Staatsanleihen

  • 10 Jahre
  • 1 Jahr
  • 2 Jahre
  • 3 Jahre
  • 4 Jahre
  • 5 Jahre
  • 6 Jahre
  • 7 Jahre
  • 8 Jahre
  • 9 Jahre
  • 22 Jahre
  • 30 Jahre
LandFälligkeitRenditeWährung
Schweiz20250,29%CHF
Japan20250,36%JPY
Schweden20250,74%SEK
Deutschland20250,80%EUR
Irland20250,81%EUR
Niederlande20251,00%EUR
Dänemark20251,02%DKK
Belgien20251,15%EUR
Frankreich20251,15%EUR
Kanada20251,43%CAD
Norwegen20251,58%NOK
Großbritannien20251,82%GBP
Spanien20252,13%EUR
USA20252,16%USD
Portugal20252,36%EUR
Australien20252,65%AUD
Neuseeland20253,20%NZD
Griechenland20259,36%EUR
Neu erschienen: Die Themen in alpha anleihen & zinsen 36/2015
Neu erschienen

Die Themen in alpha anleihen & zinsen 36/2015

Jetzt haben EZB und Fed das Wort. Wie fragil die Börsensituation ist, zeigen die Reaktionen auf die jüngsten Wirtschaftsdaten aus China, die die Börsen in Europa und Amerika unter Druck brachten. Mehr
Zinswende veschoben?: Fed-Vertreter - Zeitpunkt der Zinsanhebung nicht entscheidend
Zinswende veschoben?

Fed-Vertreter - Zeitpunkt der Zinsanhebung nicht entscheidend

Der US-Notenbanker Eric Rosengren gibt Spekulationen Nahrung, wonach die Fed die Zinsen angesichts der jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten doch noch nicht im September anheben könnte. Mehr

Meistgehandelte Anleihen

  • Unternehmensanleihen (D)
  • Währungsanleihen
  • Wandelanleihen (Ausland)
  • sonst. Unternehmensanleihen (D)
  • Sonderanleihen
  • öffentliche Pfandbriefe
  • öffentliche Anleihen (D)
  • Wandelanleihen (D)
  • Unternehmensanleihen (Ausland)
  • DM-Anleihen ausl. Emittenten
  • Kommunale Anleihen
  • Bundesschatzbriefe

Zinsen in der Übersicht

Zinserhöhung erst später?: Jobmarkt-Umfrage schürt Zweifel an früher US-Zinswende
Zinserhöhung erst später?

Jobmarkt-Umfrage schürt Zweifel an früher US-Zinswende

In den USA haben enttäuschende Daten vom Arbeitsmarkt Zweifel an einer raschen Zinswende neue Nahrung gegeben. Mehr

Anstehende Termine

DatumWirtschaftsdaten
03.09.2015
01:00
Zinssatzentscheidung
03.09.2015
01:00
Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (im Jahresvergleich)
03.09.2015
01:00
Wachstum des Bruttoinlandsprodukt
03.09.2015
01:30
AiG Erbringung von Services Index
03.09.2015
01:50
Ausländische Investitionen in japanische Aktien
03.09.2015
01:50
Ausländische Anleihen Investitionen
03.09.2015
03:30
Importe
03.09.2015
03:30
Handelsbilanz
Wirtschaftskalender

Euro am Sonntag

€uro am Sonntag - jetzt in neuem handlichen Format!

29. August 2015

Stress an den Börsen: Wie es nach dem Crash weiter geht

€uro am Sonntag analysiert die Ursachen des Blitzcrashs, gibt ­einen Ausblick und nennt die ­besten Kaufchancen nach der ­Korrektur.

Ab 29. August am Kiosk und als E-Paper!

Neue Ausgabe:

September 2015

Börse für Einsteiger

Die wichtigsten Schritte zum Börsenstart: Wie Sie mit einfachen Regeln und wertvollen Tipps Rendite machen und Risiken meiden

€uro am Sonntag - Wunschanalyse

Welche Aktie interessiert Sie am meisten? Dieses Mal stellen wir Ihnen fünf Aktien aus dem EuroStoxx 50 vor. Jener Titel, der die meisten Klicks erhält, wird in der kommenden Ausgabe von €uro am Sonntag unter der Rubrik "Wunschanalyse" von der Redaktion analysiert.
Abstimmen

Premium Angebote

Börsenbriefe
Börsenbriefe
Premium-Börsenbriefe

Exklusive Anlage- und Finanztipps renommierter Börsen-Experten à la Dirk Müller, Max Otte, ...

Chartanalyse
Chartanalyse
Trading-Desk

Aktien- und Marktanalyse auf Experten-Niveau, automatische Erkennung von Chartsignalen, Scans ...

Der Anlegerbrief
Der Anlegerbrief
Der Anlegerbrief

"Der Anlegerbrief" ist der Börsenbrief für chancen-orientierte Anleger. Seit mehr als 15 Jahren erzielen ...