AIXTRON AktieWKN: A0WMPJ / ISIN: DE000A0WMPJ6

5,50 EUR-0,21 EUR-3,68 %

10:15:01

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    23.01.2013 15:37
    Bewerten
     (7)

    AIXTRON SE verkaufen (equinet AG)

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Equinet hat die Einstufung für Aixtron nach "unerwartet guten" Zahlen des Leuchtdiodenhersteller Cree auf "Reduce" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Angesichts der Überkapazitäten im Markt gebe es anscheinend erste Anzeichen einer Verbesserung, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Studie vom Mittwoch. Die Aktie dürfte davon zunächst klar profitieren. Allerdings werde es der Spezialmaschinenbauer im Jahr 2013 aber wohl dennoch schwer haben, profitabel zu sein. Er rechnet für 2013 auch weiterhin mit einem operativen Verlust.

    Zusammenfassung: AIXTRON SE verkaufen

    Unternehmen:
    AIXTRON SE
    Analyst:
    equinet AG
    Kursziel:
    7,50 EUR
    Rating jetzt:
    Kurs*:
    10,95 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Neutral
    Kurs aktuell:
    5,50 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    7,17 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu AIXTRON SE

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    19.08.2015AIXTRON SE HoldBaader Wertpapierhandelsbank
    17.08.2015AIXTRON SE OutperformBNP PARIBAS
    03.08.2015AIXTRON SE OutperformBNP PARIBAS
    31.07.2015AIXTRON SE OutperformBNP PARIBAS
    30.07.2015AIXTRON SE HoldHSBC
    17.08.2015AIXTRON SE OutperformBNP PARIBAS
    03.08.2015AIXTRON SE OutperformBNP PARIBAS
    31.07.2015AIXTRON SE OutperformBNP PARIBAS
    29.07.2015AIXTRON SE buyOddo Seydler Bank AG
    29.07.2015AIXTRON SE overweightMorgan Stanley
    19.08.2015AIXTRON SE HoldBaader Wertpapierhandelsbank
    30.07.2015AIXTRON SE HoldHSBC
    30.07.2015AIXTRON SE NeutralUBS AG
    29.07.2015AIXTRON SE HoldDeutsche Bank AG
    28.07.2015AIXTRON SE HoldWarburg Research
    28.07.2015AIXTRON SE VerkaufenIndependent Research GmbH
    28.07.2015AIXTRON SE ReduceKepler Cheuvreux
    09.07.2015AIXTRON SE ReduceKepler Cheuvreux
    06.05.2015AIXTRON SE verkaufenIndependent Research GmbH
    24.02.2015AIXTRON SE VerkaufenIndependent Research GmbH
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AIXTRON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr AIXTRON SE Analysen

    Nachrichten zu AIXTRON SE

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele AIXTRON Aktie

    SellHoldBuy
    4
    6
    8
    10
    12
    14
    Baader Wertpapierhandelsbank
    5,60 €
    BNP PARIBAS
    7 €
    HSBC
    5 €
    UBS AG
    5,40 €
    Deutsche Bank AG
    6 €
    Warburg Research
    6,80 €
    Bankhaus Lampe KG
    12 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    7,50 €
    Kepler Cheuvreux
    5 €
    JP Morgan Chase & Co.
    10 €
    Barclays Capital
    10 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    7,20 €
    Oddo Seydler Bank AG
    8 €
    Commerzbank AG
    7,50 €
    Independent Research GmbH
    4,50 €
    AIXTRON Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die niedrigsten Neuzulassungen

    Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

    Umfrage

    Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?