AXA AktieWKN: 855705 / ISIN: FR0000120628

18,97 -1,38 -6,78 %

17:50:33

18,89 -1,42 -6,97 %

17:38:15

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
15.08.2012 10:43
Bewerten
 (0)

AXA halten (Independent Research GmbH)

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Stefan Bongardt, Analyst von Independent Research, stuft die Aktie der AXA S.A. (ISIN FR0000120628/ WKN 855705) nach wie vor mit "halten" ein.

Die AXA habe im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ein bereinigtes Nettoergebnis von 2,13 Mrd. Euro erzielt und damit leicht über den Erwartungen der Analysten gelegen. Der Grund dafür sei eine besser als erwartete Entwicklung bei den Lebensversicherungen gewesen. Im Bereich der Schaden- und Unfallversicherung habe man das bereinigte Nettoergebnis in den ersten sechs Monaten des Jahres um 6% y/y auf 1,04 Mrd. Euro gesteigert. Die per 30.06.2012 ausgewiesene Solvabilitätsquote habe bei 174% gelegen und somit auf einem komfortablen Niveau.

Bei gleich bleibenden Gewinnprognosen und einem von 10,00 auf 12,00 Euro erhöhten Kursziel stufen die Analysten von Independent Research die Aktie der AXA weiterhin mit "halten" ein. (Analyse vom 14.08.2012) (15.08.2012/ac/a/a)

Zusammenfassung: AXA halten

Unternehmen:
AXA S.A.
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
12,00 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
11,38 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
18,89 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Stefan Bongardt
KGV*:
5,9
Ø Kursziel:
27,43 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu AXA S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.02.2016AXA NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.02.2016AXA NeutralUBS AG
02.02.2016AXA NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.01.2016AXA buyCitigroup Corp.
11.01.2016AXA NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.01.2016AXA buyCitigroup Corp.
06.01.2016AXA buyDeutsche Bank AG
14.12.2015AXA buyJefferies & Company Inc.
11.12.2015AXA buyGoldman Sachs Group Inc.
08.12.2015AXA buyHSBC
04.02.2016AXA NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.02.2016AXA NeutralUBS AG
02.02.2016AXA NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.01.2016AXA NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.12.2015AXA HaltenIndependent Research GmbH
23.01.2015AXA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.01.2015AXA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.11.2014AXA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2014AXA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.05.2014AXA VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AXA S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu AXA S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele AXA Aktie

SellHoldBuy
22
24
26
28
30
32
JP Morgan Chase & Co.
26,10 €
UBS AG
23,20 €
Citigroup Corp.
30 €
Deutsche Bank AG
28,80 €
Jefferies & Company Inc.
28,80 €
HSBC
29,80 €
Bankhaus Lampe KG
27 €
BNP PARIBAS
29 €
Barclays Capital
26,30 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24 €
S&P Capital IQ
27 €
Goldman Sachs Group Inc.
29 €
Independent Research GmbH
28 €
Credit Suisse Group
25,50 €
Société Générale Group S.A. (SG)
29 €
AXA Kursziele
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?