Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

09.11.2012 11:13

Senden

Allianz kaufen

Essen (www.aktiencheck.de) - Manfred Jaisfeld, Analyst der National-Bank AG, stuft die Aktie der Allianz (ISIN DE0008404005/ WKN 840400) unverändert mit dem Rating "kaufen" ein.

Nachdem die Allianz bereits Anfang vergangener Woche vorläufige Eckpunkte zum abgelaufenen Quartal bekannt gegeben habe, sei heute plangemäß die Präsentation des vollständigen Berichts zum dritten Quartal gefolgt: Umsatz: 25,207 Mrd. Euro (+4,7%), Operatives Ergebnis: 2,532 Mrd. Euro (+32,8%), Überschuss: 1,437 Mrd. Euro (Vorjahr: 258 Mio. Euro), Ergebnis je Aktie: 2,94 Euro (Vorjahr: 0,34 Euro), Schaden-Kosten-Quote: 96,3% (Vorjahr: 97,6%).

Die Daten zum operativen Ergebnis und zum Konzernüberschuss seien jeweils leicht nach oben hin präzisiert worden, die erstmals genannten übrigen Zahlen seien in den Augen der Analysten als solide zu bezeichnen. Der starke Ergebnisanstieg nach Steuern sei jedoch nicht zuletzt eine Folge des schwachen Vorjahresquartals, als Wertminderungen auf griechische Staatsanleihen und vor allem Abschreibungen auf Beteiligungen (Commerzbank (ISIN DE0008032004/ WKN 803200), UniCredit (ISIN IT0004781412/ WKN A1JRZM)) zu außergewöhnlichen Belastungen geführt hätten.

Bereits mit den vorläufigen Daten sei eine Anhebung der konzerneigenen Prognosen für den operativen Gewinn im Gesamtjahr auf mehr als 9 Mrd. Euro erfolgt. Die Analysten hätten die vorherige Schätzung von 8,2 Mrd. Euro (plus/minus 0,5 Mrd. Euro) stets als zu konservativ tituliert. Angesichts eines Ertrags in den ersten neun Monaten von 7,226 Mrd. Euro erscheine auch die neue Prognose trotz der in ihrer Höhe noch unsicheren Belastungen durch den Wirbelsturm "Sandy" problemlos erreichbar.

Die Analysten der National-Bank AG bestätigen unter dem Eindruck des vorliegenden Quartalsberichts ihre "kaufen"-Einstufung sowie das Kursziel in Höhe von 120,00 Euro für die Allianz-Aktie. (Analyse vom 09.11.2011) (09.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Allianz kaufen
Unternehmen:
Allianz
Analyst:
National-Bank AG
Kursziel:
120,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
93,35 EUR
Abst. Kursziel*:
+28,55%
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
117,50 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+2,13%
Analyst Name:
Manfred Jaisfeld
KGV*:
8,4
Ø Kursziel:
140,90 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf AllianzVT8W11LongHebel:6,78
Turbo-Optionsschein Open End auf AllianzVT8W2SLongHebel:10,05
Bonus Cap-Zertifikat auf AllianzVZ17S1Bonus-Rendite:16,76
Bonus Cap-Zertifikat auf AllianzVZ2C60Bonus-Rendite:25,98
Protect Aktienanleihe auf AllianzVZ2ZAHMax. Rendite:7,82

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Allianz

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.04.14Allianz market-performBernstein Research
08.04.14Allianz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.04.14Allianz market-performBernstein Research
07.04.14Allianz Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.04.14Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
08.04.14Allianz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.04.14Allianz Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.04.14Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.14Allianz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.03.14Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
14.04.14Allianz market-performBernstein Research
07.04.14Allianz market-performBernstein Research
17.03.14Allianz Holdequinet AG
17.03.14Allianz HaltenDZ-Bank AG
07.03.14Allianz market-performBernstein Research
17.03.14Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
05.03.14Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
27.02.14Allianz verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
27.02.14Allianz verkaufenDZ-Bank AG
22.01.14Allianz verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Allianz117,50
0,77%
Allianz Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Allianz Aktie

SellHoldBuy
110
120
130
140
150
160
Bernstein Research
130 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
150 €
JP Morgan Chase & Co.
152 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
149 €
Société Générale Group S.A. (SG)
118 €
equinet AG
130 €
Credit Suisse Group
146 €
Bankhaus Lampe KG
135 €
Goldman Sachs Group Inc.
142 €
Independent Research GmbH
155 €
Commerzbank AG
150 €
Deutsche Bank AG
140 €
Credit Suisse Group
146 €
Exane-BNP Paribas SA
143 €
Bernstein
125 €
Citigroup Corp.
138 €
Morgan Stanley
139 €
HSBC
155 €
Nomura
140 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
135 €

Allianz Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen