Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

11.11.2011 15:48

Senden

Allianz verkaufen

Hannover (aktiencheck.de AG) - Constantin Rohrbach, Analyst der Nord LB, hat die Aktie von Allianz (ISIN DE0008404005/ WKN 840400) von "kaufen" auf "verkaufen" heruntergestuft.

Der Assekuranzkonzern habe im dritten Quartal 2011 erhebliche Wertminderungen in der Größe von 1,95 Mrd. EUR auf seine Kapitalanlagen vornehmen müssen. So habe allein das Aktienportfolio 1,7 Mrd. EUR an Wert eingebüßt. Wenngleich sich die Wertminderungen auf griechische Anleihen nach Beteiligung der Versicherungsnehmer mit 138 Mio. EUR in Grenzen gehalten habe, hätten bei den festverzinslichen Wertpapieren die Verluste 269 Mio. EUR umfasst.

Beim operativen Ergebnis sei der Rückgang mit 7,3% auf 1.906 Mio. EUR zwar geringer als erwartet ausgefallen. Dennoch sei das Konzernergebnis auch aufgrund eines erhöhten Steuersatzes wegen der nicht abzugfähigen Verluste auf Aktien auf 258 Mio. EUR abgerutscht und habe damit die Markterwartungen deutlich verfehlt. Das Ergebnis je Aktie sei gegenüber dem Vorjahreswert von 2,80 EUR auf nun 0,43 EUR abgeschmolzen.

Die Konzernleitung halte trotz des geringen Ergebnisses an seiner Prognose eines operativen Ergebnisses für das laufende Jahr von 7,5 bis 8,5 Mrd. EUR fest. Im Quartalsbericht habe man auf die unabsehbaren Folgen der Schuldenkrise und deren Belastungen für den Konzern hingewiesen.

Nach Auffassung der Analysten liege damit das Augenmerk derzeit weniger auf dem operativen Versicherungsgeschäft der Allianz, sondern vielmehr auf dem von der weltweiten Schuldenkrise ausgehenden Gefährdungspotenzial für die Kapitalanlagen.

In ihrer Wertung würden die Analysten zwar davon ausgehen, dass die Allianz ihre operative Prognose noch knapp erreichen werde, hätten aber ihre eigenen Prognose, auch vor dem Hintergrund des rückläufigen Geschäfts mit Lebensversicherungen, für 2011 leicht und für 2012 deutlich gesenkt.

Insofern haben die Analysten der Nord LB das Kurziel für die Aktie von Allianz von 95 EUR auf 61 EUR revidiert und empfehlen nach zuvor "kaufen" jetzt neu "verkaufen". (Analyse vom 11.11.2011) (11.11.2011/ac/a/d)

Zusammenfassung: Allianz verkaufen
Unternehmen:
Allianz
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
61,00 EUR
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
76,10 EUR
Abst. Kursziel*:
-19,84%
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
129,60 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-52,93%
Analyst Name:
Constantin Rohrbach
KGV*:
8,3
Ø Kursziel:
142,90 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Allianz

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.07.14Allianz market-performBernstein Research
21.07.14Allianz buyCommerzbank AG
21.07.14Allianz market-performBernstein Research
14.07.14Allianz kaufenBankhaus Lampe KG
14.07.14Allianz market-performBernstein Research
21.07.14Allianz buyCommerzbank AG
14.07.14Allianz kaufenBankhaus Lampe KG
14.07.14Allianz buyCitigroup Corp.
14.07.14Allianz buyCitigroup Corp.
09.07.14Allianz buyKelper Cheuvreux
23.07.14Allianz market-performBernstein Research
21.07.14Allianz market-performBernstein Research
14.07.14Allianz market-performBernstein Research
10.07.14Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
08.07.14Allianz market-performBernstein Research
07.07.14Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
15.05.14Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.14Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.05.14Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
17.04.14Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Allianz129,60
0,65%
Allianz Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Allianz Aktie

SellHoldBuy
120
125
130
135
140
145
150
155
160
Bernstein Research
130 €
Bankhaus Lampe KG
135 €
Kelper Cheuvreux
143 €
JP Morgan Chase & Co.
152 €
Goldman Sachs Group Inc.
142 €
Morgan Stanley
134 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
152 €
equinet AG
140 €
Barclays Capital
144 €
S&P Capital IQ
140 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
149 €
Nomura
140 €
Credit Suisse Group
146 €
Commerzbank AG
154 €
Citigroup Corp.
149 €
Société Générale Group S.A. (SG)
124 €
Independent Research GmbH
155 €
Deutsche Bank AG
140 €
Credit Suisse Group
146 €
Exane-BNP Paribas SA
143 €
mehr Kursziele
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen