Amazon.com AktieWKN: 906866 / Symbol: AMZN

452,25 -23,39 -4,92 %

05.02.2016

502,13 -34,13 -6,36 %

02:10:00

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
11.10.2012 15:56
Bewerten
 (0)

Amazon outperform (Credit Suisse Group )

Zürich (www.aktiencheck.de) - Die Credit Suisse nimmt die Bewertung der Aktie von Amazon.com (ISIN US0231351067/ WKN 906866) durch den Analysten Stephen Ju mit dem Votum "outperform" wieder auf.

Im Rahmen einer Branchenstudie zum US-Internetsektor werde auf die starke technologische Positionierung von Amazon hingewiesen.

Das langfristige Wachstum im e-Commerce dürfte dem Unternehmen abgesehen von Marktanteilsgewinnen zugute kommen.

Das Kursziel werde bei 301,00 USD veranschlagt.

Das Votum der Analysten der Credit Suisse für die Amazon.com-Aktie lautet nunmehr "outperform". (Analyse vom 10.10.12) (11.10.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Amazon outperform

Unternehmen:
Amazon.com
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
301,00 USD
Rating jetzt:
outperform
Kurs*:
244,08 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
neutral
Kurs aktuell:
501,71 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Stephen Ju
KGV*:
-
Ø Kursziel:
766,50 USD

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Amazon.com

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.01.2016Amazoncom buyGoldman Sachs Group Inc.
29.01.2016Amazoncom Market OutperformJMP Securities LLC
29.01.2016Amazoncom overweightBarclays Capital
29.01.2016Amazoncom buyUBS AG
29.01.2016Amazoncom OutperformMacquarie Research
29.01.2016Amazoncom buyGoldman Sachs Group Inc.
29.01.2016Amazoncom Market OutperformJMP Securities LLC
29.01.2016Amazoncom overweightBarclays Capital
29.01.2016Amazoncom buyUBS AG
29.01.2016Amazoncom OutperformMacquarie Research
04.01.2016Amazoncom NeutralMonness, Crespi, Hardt & Co.
02.10.2015Amazoncom HoldMorningstar
29.07.2015Amazoncom HoldBGC Partners
24.07.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
15.06.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.
29.10.2008Amazon.com verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
13.10.2008Amazon.com neues KurszielAmerican Technology Research Inc.
13.08.2008Amazon.com sellAmerican Technology Research Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon.com nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Amazon.com

  • Relevant2
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Amazon.com Aktie

SellHoldBuy
680
700
720
740
760
780
800
820
840
Barclays Capital
800 $
UBS AG
720 $
Macquarie Research
725 $
JP Morgan Chase & Co.
825 $
Jefferies & Company Inc.
775 $
Nomura
750 $
Morgan Stanley
800 $
Bernstein Research
800 $
Credit Suisse Group
777 $
Goldman Sachs Group Inc.
760 $
JMP Securities LLC
710 $
Oppenheimer & Co. Inc.
700 $
Axiom Capital
797 $
MKM Partners
800 $
Robert W. Baird & Co. Incorporated
775 $
Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
750 $
Amazon.com Kursziele
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?