Amazoncom AktieWKN: 906866 / ISIN: US0231351067

350,00 EUR+5,10 EUR+1,48 %

31.03.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    20.03.2012 14:34
    Bewerten
     (0)

    Amazon sector perform (Pacific Crest Securities Inc.)

    Portland (www.aktiencheck.de) - Chad Bartley, Analyst von Pacific Crest Securities, stuft die Aktie von Amazon.com (ISIN US0231351067/ WKN 906866) unverändert mit "sector perform" ein.

    Der Ausblick für Wachstum und Profitabilität sei verdunkelt. Auf Basis der jüngsten Recherchen seien die Kindle-Komponentenaufträge im ersten Quartal um mehr als 75% gefallen. Die Visibilität für den Rest des Jahres sei extrem schwach.

    Die Komponentenorders für das Kindle Fire im Speziellen seien seit Februar um 11% gesunken. Die Absatzprognose für das laufende Jahr sei auf 12,3 Mio. Einheiten reduziert worden. Gegenüber 2011 mit geschätzten Verkäufen von 18,3 Mio. Stück bedeute dies ein Rückgang um 33%.

    Für Amazon.com spreche aber das aggressive Bemühen um eine Senkung der Kosten beim Kindle Fire. Pro verkaufter Einheit dürfte Amazon.com 43 USD Verlust einfahren.

    Während die Umsatzprognose für 2012 von 64,4 auf 62,6 Mrd. USD sinke, werde die EPS-Schätzung von 1,45 auf 1,21 USD gekürzt.

    Vor diesem Hintergrund bestätigen die Analysten von Pacific Crest Securities ihr Votum "sector perform" für die Aktie von Amazon.com. (Analyse vom 19.03.12) (20.03.2012/ac/a/a)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Amazon sector perform

    Unternehmen:
    Amazon.com
    Analyst:
    Pacific Crest Securities Inc.
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    sector perform
    Kurs*:
    192,29 USD
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    sector perform
    Kurs aktuell:
    372,71 USD
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Chad Bartley
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Amazon.com

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    30.01.2015Amazoncom BuyDeutsche Bank AG
    30.01.2015Amazoncom NeutralUBS AG
    30.01.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
    30.01.2015Amazoncom NeutralMonness, Crespi, Hardt & Co.
    30.01.2015Amazoncom OutperformOppenheimer & Co. Inc.
    30.01.2015Amazoncom BuyDeutsche Bank AG
    30.01.2015Amazoncom OutperformOppenheimer & Co. Inc.
    27.01.2015Amazoncom OutperformRBC Capital Markets
    23.01.2015Amazoncom OutperformOppenheimer & Co. Inc.
    24.10.2014Amazoncom OutperformRBC Capital Markets
    30.01.2015Amazoncom NeutralUBS AG
    30.01.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
    30.01.2015Amazoncom NeutralMonness, Crespi, Hardt & Co.
    07.01.2015Amazoncom HoldCanaccord Adams
    27.10.2014Amazoncom NeutralMonness, Crespi, Hardt & Co.
    04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
    26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.
    29.10.2008Amazon.com verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
    13.10.2008Amazon.com neues KurszielAmerican Technology Research Inc.
    13.08.2008Amazon.com sellAmerican Technology Research Inc.
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon.com nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Amazon.com Analysen

    Nachrichten zu Amazon.com

    • Relevant3
    • Alle3
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Amazon Home Services
    In den USA hat der E-Commerce-Riese Amazon einen neuen Service vorgestellt. Um die steigenden Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen, bietet das Unternehmen nun auch die Vermittlung von Handwerkern an. Auch wer eine Ziege sucht, wird nun bei Amazon fündig.
    31.03.15
    Angie's List Target Cut by Wunderlich on Amazon Home Invasion (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Was verdient man bei Apple?

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

    Umfrage

    Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?