AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) AktieWKN: A2ASUV / ISIN: BE0974293251

94,41EUR
-0,35EUR
-0,37%
08.12.2017
94,43EUR
-0,32EUR
-0,34%
08.12.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
21.09.2009 12:09
Bewerten
(0)

Anheuser-Busch InBev reduzieren (Independent Research GmbH)

DRUCKEN
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Lars Lusebrink, rät nach wie vor zum Reduzieren der Anheuser-Busch InBev-Aktie (ISIN BE0003793107/ WKN 590932).

Anheuser-Busch InBev sei seit heute im EURO STOXX 50 gelistet. Nach einem Zeitungsbericht der "FAZ", unter Berufung auf Aussagen des CEO Carlos Brito, setze der Brauereikonzern mittelfristig weiter auf Expansion. Auf Sicht der kommenden zwei Jahre habe jedoch der Schuldenabbau Vorrang. Zwischenzeitlich würden die Analysten hinsichtlich eines zersplitterten Brauereimarktes die Übernahmen von kleineren Brauereifirmen für möglich halten.

Die Analysten von Independent Research bleiben bei ihrem "reduzieren"-Rating als auch bei ihrem Kursziel von 31 Euro für die Anheuser-Busch InBev-Aktie. (Analyse vom 21.09.2009)
(21.09.2009/ac/a/a)
Analyse-Datum: 21.09.2009

Zusammenfassung: Anheuser-Busch InBev reduzieren

Unternehmen:
AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
-
Rating jetzt:
reduzieren
Kurs*:
32,39 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Verkaufen
Kurs aktuell:
94,43 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
19,4
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.11.2016Anheuser-Busch InBev HoldHSBC
11.11.2016Anheuser-Busch InBev buyUBS AG
03.11.2016Anheuser-Busch InBev UnderperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
01.11.2016Anheuser-Busch InBev OutperformCredit Suisse Group
01.11.2016Anheuser-Busch InBev buyHSBC
11.11.2016Anheuser-Busch InBev buyUBS AG
01.11.2016Anheuser-Busch InBev OutperformCredit Suisse Group
01.11.2016Anheuser-Busch InBev buyHSBC
31.10.2016Anheuser-Busch InBev buyJefferies & Company Inc.
31.10.2016Anheuser-Busch InBev buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.11.2016Anheuser-Busch InBev HoldHSBC
31.10.2016Anheuser-Busch InBev HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
31.10.2016Anheuser-Busch InBev NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.10.2016Anheuser-Busch InBev HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
13.10.2016Anheuser-Busch InBev HoldDeutsche Bank AG
03.11.2016Anheuser-Busch InBev UnderperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
28.10.2016Anheuser-Busch InBev SellS&P Capital IQ
02.08.2016Anheuser-Busch InBev VerkaufenIndependent Research GmbH
27.05.2016Anheuser-Busch InBev VerkaufenIndependent Research GmbH
11.05.2016Anheuser-Busch InBev VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2017
Welches Geschenk liegt am häufigsten unter dem Baum?

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
BMW AG519000
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
EVOTEC AG566480
E.ON SEENAG99
Bitcoin Group SEA1TNV9
Amazon906866
adidas AGA1EWWW
CommerzbankCBK100