Apple AktieWKN: 865985 / ISIN: US0378331005
Symbol: AAPL

135,03EUR
-0,27EUR
-0,20%
18.08.2017
157,50USD
-0,36USD
-0,23%
19.08.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
28.08.2012 10:29
Bewerten
(0)

Apple outperform (RBC Capital Markets)

Toronto (www.aktiencheck.de) - Amit Daryanani, Mitch Steves und Karl Ackerman, Analysten von RBC Capital Markets, bewerten die Aktie von Apple (ISIN US0378331005/ WKN 865985) unverändert mit "outperform".

Das jüngste Juryurteil im Streit mit Samsung Electronics (ISIN US7960502018/ WKN 881823) zugunsten von Apple sei für das Unternehmen sehr positiv. Demnach habe Samsung mehrere Patente von Apple verletzt. Nach Ansicht der RBC Capital Markets-Analysten sei das Urteil wichtig für die Aufrechterhaltung der Dominanz Apples im Handybereich. Der von der Jury identifizierte Schaden in Höhe von 1,05 Mrd. USD sei ein Minimum, sodass die endgültige Summe deutlich höher ausfallen könne.

Die wichtige Frage sei nun, wie Apple weiter mit diesem Sieg verfahren werde. Für die vielen "Android"-Partner bestehe die Gefahr, dass Apple ähnliche Verfahren gegen sie anstreben werde. Diese Partner stünden nun möglicherweise vor dem Problem, dass die Telekommunikationsunternehmen und Kunden ihnen gegenüber vorsichtiger seien. Die EPS-Prognose von RBC Capital Markets für die Geschäftsjahre 2011/12 und 2012/13 liege bei 43,47 USD (KGV: 15,3) bzw. 50,67 USD (KGV: 13,1). Das Kursziel der Apple-Aktie werde mit 700,00 USD beibehalten.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Analysten von RBC Capital Markets für die Aktie von Apple weiterhin "outperform". (Analyse vom 26.08.12) (28.08.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Apple outperform

Unternehmen:
Apple Inc.
Analyst:
RBC Capital Markets
Kursziel:
700,00 USD
Rating jetzt:
outperform
Kurs*:
96,40 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Outperform
Kurs aktuell:
157,50 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Amit Daryanani
Mitch Steves
Karl Ackerman
KGV*:
15,3
Ø Kursziel:
165,14 USD
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2017Apple OutperformBernstein Research
04.08.2017Apple OutperformBMO Capital Markets
02.08.2017Apple buyNomura
02.08.2017Apple OutperformCredit Suisse Group
02.08.2017Apple OutperformRBC Capital Markets
15.08.2017Apple OutperformBernstein Research
04.08.2017Apple OutperformBMO Capital Markets
02.08.2017Apple buyNomura
02.08.2017Apple OutperformCredit Suisse Group
02.08.2017Apple OutperformRBC Capital Markets
02.08.2017Apple HoldDeutsche Bank AG
02.08.2017Apple Equal weightBarclays Capital
11.07.2017Apple HoldDeutsche Bank AG
23.05.2017Apple neutralWells Fargo & Co
03.05.2017Apple Equal weightBarclays Capital
26.10.2016Apple overweightMorgan Stanley
26.07.2016Apple SellBGC Partners
29.10.2015Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Hin und Her
Unsicherheit beim iPhone 8: Wann kommt das neue Apple Smartphone?
Fans von Apple fiebern der Veröffentlichung des Jubiläums-iPhone entgegen. Die Gerüchteküche um das neue Super-iPhone brodelt - und macht auch vor dem Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht halt. Doch wann kommt das iPhone 8 denn nun auf den Markt?
18.08.17

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Apple Aktie

+4,85%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,85%
Ø Kursziel: 165,14
Anzahl:
Buy: 21
Hold: 4
Sell: 0
120
130
140
150
160
170
180
190
Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
130 $
Merrill Lynch & Co., Inc.
145 $
Mizuho
150 $
Cowen and Company, LLC
155 $
Canaccord Adams
165 $
Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
150 $
Cowen and Company, LLC
160 $
Maxim Group
171 $
Robert W. Baird & Co. Incorporated
160 $
Canaccord Adams
180 $
Goldman Sachs Group Inc.
170 $
Citigroup Corp.
160 $
Maxim Group
180 $
Deutsche Bank AG
132 $
Morgan Stanley
182 $
UBS AG
180 $
Independent Research GmbH
185 $
JP Morgan Chase & Co.
176 $
Barclays Capital
146 $
Deutsche Bank AG
140 $
Needham & Company, LLC
175 $
Atlantic Equities
175 $
Macquarie Research
180 $
RBC Capital Markets
172 $
Credit Suisse Group
175 $
Nomura
175 $
BMO Capital Markets
180 $
Bernstein Research
175 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,85%
Ø Kursziel: 165,14
alle Apple Kursziele

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
Air Berlin plcAB1000
adidas AGA1EWWW
Coca-Cola Co.850663
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)858872
Amazon906866
TeslaA1CX3T