Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

24.09.2012 16:27

Senden

Apple overweight

New York (www.aktiencheck.de) - Katy L. Huberty und Jerry Liu, Analysten von Morgan Stanley, bewerten die Aktie von Apple (ISIN US0378331005/ WKN 865985) unverändert mit "overweight".

Zulieferer und Mobilfunkanbieter seien optimistisch, was die Nachfrage nach dem "iPhone 5" angehe. Dies entspreche auch den Daten zu den Vorbestellungen, welche in der vergangenen Woche die Erwartungen übertroffen hätten. Man habe die Absatzprognose für die Monate September und Dezember auf 25 Mio. bzw. 50 Mio. Einheiten angehoben. Es gebe jedoch deutliches Aufwärtspotenzial, falls die Beschränkung des Komponentenangebots nachlassen sollte.

Bei Morgan Stanley gehe man davon aus, dass Apple im vierten Kalenderquartal 2012 oder im ersten Quartal 2013 ein niedrig gepreistes "iPad mini" einführen werde. Dieses Gerät dürfte dann 35% bis 40% aller "iPad"-Auslieferungen ausmachen, weshalb die Prognose des durchschnittlichen Verkaufspreises für das vierte Quartal 2012 sowie das Jahr 2013 auf 483 USD bzw. 468 USD gesenkt werde. Die EPS-Prognose für die Geschäftsjahre 2012/13 bzw. 2013/14 werde von 43,37 USD auf 43,81 USD (KGV: 16,0) bzw. von 53,90 USD auf 54,86 USD (KGV: 12,8) angehoben. Das Kursziel der Apple-Aktie werde bei einem Horizont von zwölf bis 18 Monaten mit 720,00 USD beibehalten.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Analysten von Morgan Stanley für die Aktie von Apple weiterhin "overweight". (Analyse vom 24.09.2012) (24.09.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Apple overweight
Unternehmen:
Apple Inc.
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
720,00 USD
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
98,55 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
overweight
Kurs aktuell:
98,38 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Kathryn Huberty
Jerry Liu
KGV*:
-
Ø Kursziel:
104,33 USD

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Apple Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
24.07.14Apple buyGoldman Sachs Group Inc.
23.07.14Apple overweightMorgan Stanley
21.07.14Apple buyUBS AG
25.06.14Apple NeutralCredit Suisse Group
18.06.14Apple buySociété Générale Group S.A. (SG)
24.07.14Apple buyGoldman Sachs Group Inc.
23.07.14Apple overweightMorgan Stanley
21.07.14Apple buyUBS AG
18.06.14Apple buySociété Générale Group S.A. (SG)
10.04.14Apple buyDeutsche Bank AG
25.06.14Apple NeutralCredit Suisse Group
24.09.13Apple haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.13Apple haltenJefferies & Company Inc.
12.09.13Apple haltenMerrill Lynch & Co., Inc.
11.09.13Apple haltenJefferies & Company Inc.
12.09.13Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.13Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.13Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.01.10Apple Teilgewinne realisierenDer Aktionär
31.03.09Apple underperformRBC Capital Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Supertrends
Apple, Intel & Co: Die große Nabelschau
Die nächste Technologierevolution: Computerbrillen, Fitness-Armbänder oder schlaue Textilien helfen dabei, die Umwelt und den eigenen Körper genau zu analysieren. Ein potenzieller Milliardenmarkt. » mehr
29.07.14
If Apple Ditches Gorilla Glass, Here's What Happens to Corning (EN, MotleyFool)
29.07.14
iPad to iFad: What it means for Apple stock (EN, USA Today)
29.07.14
Is Apple Preparing to Challenge Amazon's Book Business? (EN, MotleyFool)
29.07.14
Apple Unveils Souped Up MacBook Pro with Retina Display (EN, TheStreet.com)
29.07.14
Britisches Krankenhaus: iPad und iPod touch sollen Sterblichkeitsrate senken (Heise)
29.07.14
Is This How Apple, Inc. Can Afford Sapphire For the Rumored iPhone 6? (EN, MotleyFool)
29.07.14
Apple (AAPL) Updates MacBook Pro with Retina Display (EN, TheStreet.com)
29.07.14
Nach Vorgehen gegen Apples "iWatch": Swatch will eigene Fitnessuhr bauen (Heise)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Apple Inc.73,75
0,31%
Apple Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Apple Aktie

SellHoldBuy
90
95
100
105
110
115
120
Goldman Sachs Group Inc.
107 USD
Morgan Stanley
110 USD
UBS AG
115 USD
Credit Suisse Group
96 USD
Société Générale Group S.A. (SG)
105 USD
Deutsche Bank AG
93 USD
mehr Kursziele
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen