Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

20.07.2012 11:53

Senden

BASF kaufen

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Fuchsbriefe" raten zum Kauf der Aktie von BASF (ISIN DE000BASF111/ WKN BASF11).

Der Konzern sei im Erdgasgeschäft zum einen mit der 100%-Tochter Wintershall als größter Erdöl- und Erdgasproduzent Deutschlands und zum anderen mit der Produktion von Chemikalien zur Ausbeutung unkonventioneller Erdgas-Vorkommen, engagiert. Da anders als in den USA in Europa kein Preiskollaps bei den Gaspreisen zu verzeichnen gewesen sei, laufe das eigene Erdöl- und Erdgasgeschäft mehr als rund. Dieser Unternehmensbereich habe den Umsatz im ersten Quartal um 44% auf 5 Mrd. EUR gesteigert, wenngleich sich nun der zuletzt gefallene Ölpreis bemerkbar mache.

Mit der Errichtung einer Großanlage in den USA zur Herstellung von vor Ort benötigter Chemikalien wolle der Konzern das Geschäft mit den Produzenten unkonventionellen Gases forcieren.

Der Gesamtumsatz von BASF habe sich im ersten Quartal um 6,3% auf 20,6 Mrd. EUR erhöht. Da die gestiegenen Rohstoffpreise nicht vollständig an Kunden hätten weitergegeben werden können, hätten die Bereiche außerhalb von Oil & Gas sowie Agricultural Solutions rückläufige Gewinne verzeichnet. Insgesamt sei das EBIT um 7% auf 2,5 Mrd. EUR gesunken. Infolge der Bekanntgabe Quartalszahlen am 27. April sei der Kurs des Titels um fast 11% zurückgegangen. Aktuell liege die Notiz bei 58,23 EUR.

Da die Experten von "Fuchsbriefe" diesen Verfall für deutlich übertrieben halten, empfehlen sie die Aktie von BASF zum Kauf. Das Kursziel werde bei 69,87 EUR gesehen und der Stopp-Kurs sollte bei 49,50 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 29 vom 19.07.2012) (20.07.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: BASF kaufen
Unternehmen:
BASF
Analyst:
Fuchsbriefe
Kursziel:
69,87 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
57,89 EUR
Abst. Kursziel*:
+20,69%
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
82,92 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-15,74%
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
88,31 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu BASF

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10:36 UhrBASF SellGoldman Sachs Group Inc.
18.07.14BASF HaltenIndependent Research GmbH
17.07.14BASF buyWarburg Research
17.07.14BASF overweightBarclays Capital
16.07.14BASF NeutralNomura
17.07.14BASF buyWarburg Research
17.07.14BASF overweightBarclays Capital
14.07.14BASF kaufenBankhaus Lampe KG
11.07.14BASF overweightHSBC
10.07.14BASF OutperformBNP PARIBAS
18.07.14BASF HaltenIndependent Research GmbH
16.07.14BASF NeutralNomura
08.07.14BASF NeutralCredit Suisse Group
07.07.14BASF HaltenIndependent Research GmbH
07.07.14BASF NeutralCitigroup Corp.
10:36 UhrBASF SellGoldman Sachs Group Inc.
24.06.14BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
23.05.14BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
15.05.14BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.05.14BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

BASF82,92
0,89%
BASF Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele BASF Aktie

SellHoldBuy
60
70
80
90
100
110
Warburg Research
95 €
Barclays Capital
101 €
Nomura
93 €
Bankhaus Lampe KG
95 €
HSBC
100 €
BNP PARIBAS
88 €
UBS AG
97 €
Credit Suisse Group
82 €
Bernstein Research
95 €
Deutsche Bank AG
94 €
equinet AG
95 €
Morgan Stanley
95 €
Macquarie Research
90 €
Kelper Cheuvreux
86 €
JP Morgan Chase & Co.
66 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
84 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
75 €
Jefferies & Company Inc.
82 €
Goldman Sachs Group Inc.
92 €
Independent Research GmbH
88 €
Commerzbank AG
93 €
Société Générale Group S.A. (SG)
85 €
Credit Suisse Group
80 €
Bernstein
86 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
77 €
Exane-BNP Paribas SA
82 €
mehr Kursziele
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen