BASF AktieWKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111

75,80 EUR+2,20 EUR+2,99 %

30.09.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
22.01.2013 14:07
Bewerten
 (0)

BASF kaufen (equinet AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Equinet hat die Einstufung für BASF nach dem gemeinsamen Entschluss mit Petronas gegen ein weiteres Gemeinschaftsunternehmen für Spezialchemikalien auf "Buy" mit einem Kursziel von 80,00 Euro belassen. Die Auflösung der Vereinbarungen werde keinen Einfluss auf die geplanten Investitionen des Konzerns in Asien haben, schrieb Analystin Nadeshda Demidova in einer Studie vom Dienstag. BASF wolle dort im Zeitraum bis 2016 weiterhin etwa drei Milliarden Euro investieren.

Passende Produkte der Société Générale

(Anzeige)

Zusammenfassung: BASF kaufen

Unternehmen:
BASF
Analyst:
equinet AG
Kursziel:
80,00 EUR
Rating jetzt:
Kurs*:
73,25 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
accumulate
Kurs aktuell:
75,80 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
72,27 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.09.2016BASF HoldBaader Wertpapierhandelsbank
29.09.2016BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
28.09.2016BASF buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.09.2016BASF OutperformMacquarie Research
27.09.2016BASF buyDeutsche Bank AG
28.09.2016BASF buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.09.2016BASF OutperformMacquarie Research
27.09.2016BASF buyDeutsche Bank AG
26.09.2016BASF buyDeutsche Bank AG
26.09.2016BASF buyCitigroup Corp.
30.09.2016BASF HoldBaader Wertpapierhandelsbank
16.09.2016BASF HoldHSBC
28.07.2016BASF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.07.2016BASF HaltenIndependent Research GmbH
14.07.2016BASF market-performBernstein Research
29.09.2016BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
26.09.2016BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
26.09.2016BASF UnderperformBernstein Research
23.08.2016BASF UnderperformCredit Suisse Group
17.08.2016BASF SellBaader Wertpapierhandelsbank
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele BASF Aktie

-4,66%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -4,66%
Ø Kursziel: 72,27
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 10
Sell: 7
50
60
70
80
90
100
Baader Wertpapierhandelsbank
80 €
Société Générale Group S.A. (SG)
82 €
Macquarie Research
85 €
Deutsche Bank AG
82 €
Kepler Cheuvreux
84 €
Bernstein Research
60 €
BNP PARIBAS
80 €
HSBC
72 €
Credit Suisse Group
64 €
JP Morgan Chase & Co.
55 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
66 €
S&P Capital IQ
65 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
60 €
UBS AG
75 €
Barclays Capital
70 €
Morgan Stanley
67 €
Jefferies & Company Inc.
74 €
Warburg Research
76 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
54 €
Goldman Sachs Group Inc.
69,50 €
equinet AG
95 €
Bankhaus Lampe KG
64 €
Commerzbank AG
80 €
Independent Research GmbH
75 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -4,66%
Ø Kursziel: 72,27
alle BASF Kursziele
Wie haben sich die Rohstoffpreise im dritten Quartal 2016 entwickelt?
Jetzt durchklicken
Wer war Top, wer war Flop?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?