BHP Billiton AktieWKN: 908101 / ISIN: GB0000566504

15,48 EUR-0,26 EUR-1,63 %

02.12.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
07.08.2012 11:58
Bewerten
 (0)

BHP Billiton overweight (Morgan Stanley)

New York (www.aktiencheck.de) - Menno Sanderse, Alain Gabriel, Brendan Fitzpatrick, Stefan Hansen und Leigh Bregman, Analysten von Morgan Stanley, stufen die BHP Billiton-Aktie (ISIN GB0000566504/ WKN 908101) nach wie vor mit dem Rating "overweight" ein. Das Kursziel werde bei 23,20 GBP gesehen. (Analyse vom 06.08.2012) (07.08.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: BHP Billiton overweight

Unternehmen:
BHP Billiton plc
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
23,20 GBP
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
overweight
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
11,81

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu BHP Billiton plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2016BHP Billiton NeutralUBS AG
01.12.2016BHP Billiton NeutralBNP PARIBAS
16.11.2016BHP Billiton NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2016BHP Billiton UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.11.2016BHP Billiton HoldDeutsche Bank AG
14.11.2016BHP Billiton OutperformMacquarie Research
10.11.2016BHP Billiton buyJefferies & Company Inc.
28.10.2016BHP Billiton OutperformMacquarie Research
20.10.2016BHP Billiton overweightMorgan Stanley
20.10.2016BHP Billiton kaufenMacquarie Research
02.12.2016BHP Billiton NeutralUBS AG
01.12.2016BHP Billiton NeutralBNP PARIBAS
16.11.2016BHP Billiton NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2016BHP Billiton HoldDeutsche Bank AG
10.11.2016BHP Billiton HoldHSBC
16.11.2016BHP Billiton UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.11.2016BHP Billiton UnderweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2016BHP Billiton UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.10.2016BHP Billiton SellS&P Capital IQ
13.10.2016BHP Billiton SellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BHP Billiton plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu BHP Billiton plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele BHP Billiton Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 11,81
Anzahl:
Buy: 4
Hold: 11
Sell: 3
6
8
10
12
14
16
18
Société Générale Group S.A. (SG)
7 £
Nomura
8,50 £
Bernstein Research
7,90 £
Independent Research GmbH
9,80 £
Robert W. Baird & Co. Incorporated
11 £
Credit Suisse Group
13 £
S&P Capital IQ
10,50 £
Morgan Stanley
12,20 £
Barclays Capital
11,75 £
HSBC
12 £
Jefferies & Company Inc.
17 £
Macquarie Research
15,30 £
Deutsche Bank AG
13,50 £
JP Morgan Chase & Co.
11,10 £
Goldman Sachs Group Inc.
14 £
BNP PARIBAS
12,68 £
UBS AG
13,50 £
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 11,81
alle BHP Billiton Kursziele
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Das Europaparlament hat ein Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei gefordert. Halten Sie diese Entscheidung für richtig?