BMW AktieWKN: 519000 / ISIN: DE0005190003

70,58 +3,40 +5,06 %

14:54:35

21.952,00 +804,00 +3,80 %

14:47:54

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
08.11.2012 14:42
Bewerten
 (1)

BMW halten (Hamburger Sparkasse AG (Haspa))

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Die Analystin der Hamburger Sparkasse, Tina Hecking, stuft die BMW-Aktie (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) weiterhin mit "halten" ein.

Bisher gehöre der Konzern zu den starken Premium-Anbietern, in deren Zahlenwerk die sich abschwächende Autokonjunktur noch keine wesentlichen Spuren hinterlassen habe. Dazu habe die hervorragende internationale Positionierung der Marke BMW beigetragen. Mit der Fortschreibung der konservativen Geschäftsjahresprognose berücksichtige das Management das sich eintrübende Branchenumfeld sowie weitere "hausgemachte" Ergebnisbelastungen.

Die Analysten der Hamburger Sparkasse behalten ihre "halten"-Empfehlung für die BMW-Aktie bei. (Analyse vom 08.11.2012) (08.11.2012/ac/a/d)

Zusammenfassung: BMW halten

Unternehmen:
BMW AG
Analyst:
Hamburger Sparkasse AG (Haspa)
Kursziel:
-
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
63,66 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
70,61 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Tina Hecking-Veltman
KGV*:
-
Ø Kursziel:
95,17 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:51 UhrBMW HaltenIndependent Research GmbH
10.02.2016BMW kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.02.2016BMW UnderperformCredit Suisse Group
09.02.2016BMW HoldBaader Wertpapierhandelsbank
08.02.2016BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2016BMW kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.02.2016BMW buyWarburg Research
29.01.2016BMW overweightMorgan Stanley
21.01.2016BMW overweightMorgan Stanley
18.01.2016BMW accumulateequinet AG
14:51 UhrBMW HaltenIndependent Research GmbH
09.02.2016BMW HoldBaader Wertpapierhandelsbank
03.02.2016BMW NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
01.02.2016BMW HoldDeutsche Bank AG
26.01.2016BMW HoldHSBC
10.02.2016BMW UnderperformCredit Suisse Group
08.02.2016BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
20.01.2016BMW SellCitigroup Corp.
19.01.2016BMW UnderperformBNP PARIBAS
18.01.2016BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

CFD Realtime-Kurs zu BMW

(Anzeige)
Brief (EUR)Geld (EUR)DatumZeit
70,6170,6112.02.201615:10:53

Kursziele BMW Aktie

SellHoldBuy
60
70
80
90
100
110
120
130
140
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
90 €
Credit Suisse Group
69 €
Baader Wertpapierhandelsbank
102 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
83 €
Warburg Research
115 €
Deutsche Bank AG
110 €
HSBC
83 €
Citigroup Corp.
72,50 €
BNP PARIBAS
66 €
equinet AG
110 €
JP Morgan Chase & Co.
115 €
Bernstein Research
100 €
Barclays Capital
129 €
Bankhaus Lampe KG
100 €
Kepler Cheuvreux
80 €
Société Générale Group S.A. (SG)
106 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
90 €
S&P Capital IQ
93 €
Independent Research GmbH
75 €
Goldman Sachs Group Inc.
95 €
Commerzbank AG
115 €
BMW Kursziele
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?