BMW AktieWKN: 519000 / ISIN: DE0005190003

85,30EUR
+0,37EUR
+0,44%
22.09.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
18.02.2013 10:27
Bewerten
(0)

BMW halten (UBS AG)

DRUCKEN

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat BMW von der "Most Preferred List" für den europäischen Autosektor gestrichen und die Papiere von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Das Kursziel liegt unverändert bei 73,00 Euro. BMW sei auf dem aktuellen Kursniveau zwar nicht teuer, doch müssten angesichts einer vermutlich stagnierenden Gewinnentwicklung die Bewertungsmultiplikatoren steigen, um höhere Kurse zu sehen, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer Studie vom Montag. Die Qualität der Gewinne und der Cashflows stimmten zuversichtlich, allerdings sei der Spielraum für deutlichere Prognoseerhöhungen im Jahr 2013 begrenzt. Daher habe er die Papiere abgestuft.

Anzeige

Passende Produkte der SOCIETE GENERALE

NameWKNUnteres KO-LevelOberes KO-LevelKurs
Inline Optionsschein auf BMW StSC55NZ80,00100,00
Inline Optionsschein auf BMW StSC6AX782,0096,00
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!

Zusammenfassung: BMW halten

Unternehmen:
BMW AG
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
73,00 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
71,34 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Neutral
Kurs aktuell:
85,30 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
92,19 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2017BMW market-performBernstein Research
18.09.2017BMW HaltenIndependent Research GmbH
15.09.2017BMW buyDeutsche Bank AG
15.09.2017BMW buyWarburg Research
14.09.2017BMW OutperformMacquarie Research
15.09.2017BMW buyDeutsche Bank AG
15.09.2017BMW buyWarburg Research
14.09.2017BMW OutperformMacquarie Research
11.09.2017BMW buyWarburg Research
08.09.2017BMW OutperformBNP PARIBAS
20.09.2017BMW market-performBernstein Research
18.09.2017BMW HaltenIndependent Research GmbH
13.09.2017BMW market-performBernstein Research
13.09.2017BMW NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.09.2017BMW NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.08.2017BMW ReduceKepler Cheuvreux
08.06.2017BMW ReduceKepler Cheuvreux
08.05.2017BMW ReduceKepler Cheuvreux
04.05.2017BMW ReduceKepler Cheuvreux
24.04.2017BMW ReduceHSBC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
    5
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele BMW Aktie

+8,08%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +8,08%
Ø Kursziel: 92,19
Anzahl:
Buy: 12
Hold: 9
Sell: 1
70
80
90
100
110
120
130
Bankhaus Lampe KG
80 €
Commerzbank AG
90 €
Société Générale Group S.A. (SG)
98 €
S&P Capital IQ
100 €
HSBC
85 €
UBS AG
79 €
Barclays Capital
118 €
equinet AG
98 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
88 €
Kepler Cheuvreux
78 €
Jefferies & Company Inc.
90 €
Morgan Stanley
81 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
79 €
BNP PARIBAS
96 €
Goldman Sachs Group Inc.
84 €
JP Morgan Chase & Co.
90 €
Macquarie Research
105 €
Warburg Research
105 €
Deutsche Bank AG
120 €
Independent Research GmbH
87 €
Bernstein Research
85 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +8,08%
Ø Kursziel: 92,19
alle BMW Kursziele

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Bitcoin Group SEA1TNV9
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Air Berlin plcAB1000
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
Infineon AG623100