BMW AktieWKN: 519000 / ISIN: DE0005190003

98,63 EUR-0,16 EUR-0,16 %

30.06.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    02.08.2012 09:41
    Bewerten
     (0)

    BMW kaufen (Independent Research GmbH)

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Zafer Rüzgar, rät nach wie vor zum Kauf der BMW-Aktie (ISIN DE0005190003/ WKN 519000).

    BMW habe auf operativer Ebene solide Zahlen für das zweite Quartal 2012 veröffentlicht. Positiv würden die Analysten die Margenentwicklung des Automobilgeschäfts hervorheben, die mit +11,6% nach wie vor über dem langfristig avisierten Ziel von 8% bis 10% und auch im Branchenvergleich auf einem hohen Niveau liege. Lediglich der währungsbereinigte Umsatzanstieg von nur 1,7% sei nach Ansicht der Analysten negativ zu nennen.

    Wie erwartet habe die Konzernführung die Guidance für 2012 bekräftigt. So wolle BMW den Absatz und das EBT weiter steigern und die EBIT-Marge des Autogeschäfts solle am oberen Rand der Spanne von 8% bis 10% liegen.

    Nach Meinung der Analysten sollte die BMW-Aktie ihre positive Kursentwicklung fortsetzen.

    Bei einem Kursziel von 70 Euro votieren die Analysten von Independent Research weiterhin mit "kaufen" für die BMW-Aktie. (Analyse vom 01.08.2012) (02.08.2012/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: BMW kaufen

    Unternehmen:
    BMW AG
    Analyst:
    Independent Research GmbH
    Kursziel:
    70,00 EUR
    Rating jetzt:
    kaufen
    Kurs*:
    56,41 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Verkaufen
    Kurs aktuell:
    98,63 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Zafer Rüzgar
    KGV*:
    7,9
    Ø Kursziel:
    109,82 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu BMW AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    30.06.2015BMW Equal weightBarclays Capital
    24.06.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
    22.06.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
    16.06.2015BMW buyDeutsche Bank AG
    15.06.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
    22.06.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
    16.06.2015BMW buyDeutsche Bank AG
    03.06.2015BMW accumulateequinet AG
    01.06.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
    20.05.2015BMW buyDeutsche Bank AG
    30.06.2015BMW Equal weightBarclays Capital
    15.06.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
    12.06.2015BMW NeutralUBS AG
    05.06.2015BMW HoldHSBC
    03.06.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
    24.06.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
    01.06.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
    07.05.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
    06.05.2015BMW VerkaufenIndependent Research GmbH
    06.05.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr BMW AG Analysen

    Nachrichten zu BMW AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele BMW Aktie

    SellHoldBuy
    80
    90
    100
    110
    120
    130
    140
    Barclays Capital
    115 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    101 €
    Deutsche Bank AG
    118 €
    Morgan Stanley
    110 €
    UBS AG
    110 €
    HSBC
    110 €
    equinet AG
    125 €
    BNP PARIBAS
    102 €
    Bernstein Research
    115 €
    Warburg Research
    118 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    134 €
    Kepler Cheuvreux
    101 €
    S&P Capital IQ
    114 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    130 €
    Bankhaus Lampe KG
    110 €
    Credit Suisse Group
    95 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    105 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    105 €
    Citigroup Corp.
    93 €
    Independent Research GmbH
    100 €
    Commerzbank AG
    115 €
    Macquarie Research
    90 €
    BMW Kursziele
    Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

    Wer spielt oben mit?

    Heute sind sie Milliardäre

    Umfrage

    Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?