BMW AktieWKN: 519000 / ISIN: DE0005190003

110,29 EUR-0,58 EUR-0,52 %

24.04.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    04.10.2012 12:53
    Bewerten
     (0)

    BMW outperform (Sanford C. Bernstein and Co., Inc.)

    New York (www.aktiencheck.de) - Max Warburton, Analyst von Sanford C. Bernstein & Co, stuft die Aktie von BMW (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) unverändert mit "outperform" ein.

    Im Rahmen einer Studie zum europäischen Automobilsektor werde davon gesprochen, dass die Annahme von Optimisten, wonach der Boom im Bereich von Fahrzeugen der Oberklasse in China eine Fortsetzung finde, nicht geteilt werden könne.

    Der Umstand, dass es in zahlreichen Städten noch keine Händlervertretungen gebe, habe einen Grund. Die Wirtschaftsleistung vieler dieser Städte liege unterhalb des Niveaus wie es in afrikanischen Staaten wie dem Sudan oder Kamerun anzutreffen sei. Zudem lasse die rückläufige Profitabilität der deutschen Hersteller eine vorsichtigere Herangehensweise angemessen erscheinen.

    BMW würden vergleichsweise die besten Chancen eingeräumt, den negativen Margentrend umzukehren. Am Kursziel von 75,00 EUR werde festgehalten.

    Das Votum der Analysten von Sanford C. Bernstein & Co für die Aktie von BMW lautet weiterhin "outperform". (Analyse vom 03.10.12) (04.10.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: BMW outperform

    Unternehmen:
    BMW AG
    Analyst:
    Sanford C. Bernstein and Co., Inc.
    Kursziel:
    75,00 EUR
    Rating jetzt:
    outperform
    Kurs*:
    59,90 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    outperform
    Kurs aktuell:
    110,29 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Max Warburton
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    112,52 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu BMW AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    24.04.2015BMW HaltenBankhaus Lampe KG
    20.04.2015BMW market-performBernstein Research
    16.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
    16.04.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
    15.04.2015BMW buyDeutsche Bank AG
    15.04.2015BMW buyDeutsche Bank AG
    10.04.2015BMW buySociété Générale Group S.A. (SG)
    02.04.2015BMW buyequinet AG
    27.03.2015BMW kaufenDZ-Bank AG
    23.03.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
    24.04.2015BMW HaltenBankhaus Lampe KG
    20.04.2015BMW market-performBernstein Research
    16.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
    09.04.2015BMW market-performBernstein Research
    08.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
    16.04.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
    14.04.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
    13.04.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
    08.04.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
    02.04.2015BMW UnderperformCredit Suisse Group
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr BMW AG Analysen

    Nachrichten zu BMW AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele BMW Aktie

    SellHoldBuy
    80
    90
    100
    110
    120
    130
    140
    Bankhaus Lampe KG
    110 €
    Bernstein Research
    115 €
    Deutsche Bank AG
    118 €
    BNP PARIBAS
    106 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    134 €
    Kepler Cheuvreux
    108 €
    UBS AG
    115 €
    Credit Suisse Group
    95 €
    JP Morgan Chase & Co.
    125 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    130 €
    Warburg Research
    125 €
    Barclays Capital
    132 €
    S&P Capital IQ
    120 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    105 €
    HSBC
    111 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    105 €
    Citigroup Corp.
    93 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    119 €
    Commerzbank AG
    115 €
    Independent Research GmbH
    92 €
    Macquarie Research
    90 €
    BMW Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die schlechtesten Index-Performer

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?