Beiersdorf AktieWKN: 520000 / ISIN: DE0005200000

77,92 EUR+1,03 EUR+1,34 %

09.12.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
19.04.2013 16:39
Bewerten
 (0)

Beiersdorf kaufen (Commerzbank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Beiersdorf vor Zahlen auf "Add" mit einem Kursziel von 77 Euro belassen. Analyst Andreas Riemann rechnet in seiner Studie vom Freitag, dass das erste Quartal erneut gut gewesen ist. Die Restrukturierung des Konsumgüterkonzerns dürfte weitere Früchte getragen haben. Der Konzernumsatz dürfte auf 1,6 Milliarden Euro gesteigert worden sein./ag/sf

Passende Produkte der Société Générale

(Anzeige)

Zusammenfassung: Beiersdorf kaufen

Unternehmen:
Beiersdorf AG
Analyst:
Commerzbank AG
Kursziel:
77,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
68,66 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
78,50 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
86,54 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Beiersdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.12.2016Beiersdorf UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.12.2016Beiersdorf NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.11.2016Beiersdorf HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.11.2016Beiersdorf UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.11.2016Beiersdorf OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
07.11.2016Beiersdorf OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
04.11.2016Beiersdorf buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.11.2016Beiersdorf kaufenDZ BANK
12.10.2016Beiersdorf buyWarburg Research
06.09.2016Beiersdorf buyMerrill Lynch & Co., Inc.
02.12.2016Beiersdorf NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.11.2016Beiersdorf HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.11.2016Beiersdorf HoldBaader Wertpapierhandelsbank
04.11.2016Beiersdorf NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.11.2016Beiersdorf HoldCommerzbank AG
07.12.2016Beiersdorf UnderweightJP Morgan Chase & Co.
15.11.2016Beiersdorf UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.11.2016Beiersdorf SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2016Beiersdorf UnderweightBarclays Capital
04.11.2016Beiersdorf UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beiersdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Beiersdorf AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Beiersdorf Aktie

+11,06%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +11,06%
Ø Kursziel: 86,54
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 11
Sell: 5
60
70
80
90
100
110
120
Morgan Stanley
91 €
S&P Capital IQ
85 €
Nomura
90 €
Bankhaus Lampe KG
80 €
HSBC
82 €
BNP PARIBAS
87 €
Kepler Cheuvreux
91 €
Macquarie Research
89 €
Citigroup Corp.
80 €
Bernstein Research
76 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
100 €
Warburg Research
110 €
Deutsche Bank AG
88 €
Credit Suisse Group
85 €
Independent Research GmbH
90 €
Commerzbank AG
88 €
Société Générale Group S.A. (SG)
95 €
Barclays Capital
79 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
80 €
Baader Wertpapierhandelsbank
88 €
Robert W. Baird & Co. Incorporated
90 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
82 €
Goldman Sachs Group Inc.
80 €
JP Morgan Chase & Co.
71 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +11,06%
Ø Kursziel: 86,54
alle Beiersdorf Kursziele

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?