Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

24.01.2013 16:07

Senden

Beiersdorf verkaufen

Essen (www.aktiencheck.de) - Manfred Jaisfeld, Analyst der National-Bank AG, stuft die Beiersdorf-Aktie (ISIN DE0005200000/ WKN 520000) unverändert mit "verkaufen" ein.

Die heute präsentierten Umsatzdaten zum Schlussquartal und dem Gesamtjahr 2012 hätten in etwa auf dem Niveau der Markterwartungen gelegen. Damit habe Beiersdorf wie erwartet auch die zuletzt im Dezember auf ein Plus im Gesamtjahr von "deutlich über 4%" angehobene konzerneigene Umsatzprognose erreicht. Organisch errechne sich für das Geschäftsjahr ein Umsatzplus von 4,7%, wobei der Bereich Consumer einen Anstieg um 4,9% und die deutlich kleinere Sparte tesa ein Wachstum von 3,6% erzielt hätten.

Ergebnisdaten werde der Hamburger Kosmetikkonzern erst im Rahmen der Veröffentlichung des vollständigen Geschäftsberichts am 5. März vorlegen. Das operative Ergebnis dürfte aktuellen Prognosen zufolge rund 710 Mio. € erreichen (Vorjahr 431 Mio. €). Auf bereinigter Basis werde ein Wert von rund 750 Mio. € (Vorjahr 646 Mio. €) prognostiziert. Beiersdorf selbst stelle unverändert eine Marge von 12% in Aussicht, woraus sich ein bereinigtes EBIT von gut 725 Mio. € ableite. Von Interesse dürften ferner Aussagen und Zielvorgaben für das neue Geschäftsjahr sein, wobei von einer leichten Abschwächung der Umsatzdynamik bei Aufrechterhaltung des Ergebnistrends auszugehen sei.

Die Analysten der National-Bank AG halten die Beiersdorf-Aktie trotz der attraktiven Wachstumsraten, die ergebnisseitig weiterhin im prozentual niedrig zweistelligen Bereich liegen dürften, mit einem aktuellen KGV von 26,7 für überbewertet und bestätigen ihr "verkaufen"-Urteil. (Analyse vom 24.01.2013) (24.01.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Beiersdorf verkaufen
Unternehmen:
Beiersdorf AG
Analyst:
National-Bank AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
64,21 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
70,53 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Manfred Jaisfeld
KGV*:
26,7
Ø Kursziel:
75,16 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf BeiersdorfVZ1YZVShortHebel:5,11
Mini-Future auf BeiersdorfVZ1YZYShortHebel:5,15

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Beiersdorf AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.04.14Beiersdorf HoldCommerzbank AG
10.04.14Beiersdorf UnderweightBarclays Capital
03.04.14Beiersdorf buyCitigroup Corp.
03.04.14Beiersdorf UnderperformBernstein Research
28.03.14Beiersdorf UnderperformBernstein Research
03.04.14Beiersdorf buyCitigroup Corp.
26.03.14Beiersdorf buyDeutsche Bank AG
12.03.14Beiersdorf buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.03.14Beiersdorf kaufenBankhaus Lampe KG
10.03.14Beiersdorf kaufenDZ-Bank AG
14.04.14Beiersdorf HoldCommerzbank AG
07.03.14Beiersdorf NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.03.14Beiersdorf HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.03.14Beiersdorf HaltenNATIONAL-BANK
04.03.14Beiersdorf neutralIndependent Research GmbH
10.04.14Beiersdorf UnderweightBarclays Capital
03.04.14Beiersdorf UnderperformBernstein Research
28.03.14Beiersdorf UnderperformBernstein Research
28.03.14Beiersdorf SellGoldman Sachs Group Inc.
13.03.14Beiersdorf UnderperformBernstein Research
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beiersdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Beiersdorf AG70,53
-0,59%
Beiersdorf Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Beiersdorf Aktie

SellHoldBuy
60
65
70
75
80
85
90
Barclays Capital
63 €
Citigroup Corp.
83 €
Bernstein Research
62 €
Goldman Sachs Group Inc.
67 €
Deutsche Bank AG
85 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
84 €
Bankhaus Lampe KG
80 €
JP Morgan Chase & Co.
72,50 €
Credit Suisse Group
64 €
BNP PARIBAS
78 €
Warburg Research
86 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
72 €
UBS AG
84 €
Morgan Stanley
82 €
Nomura
80 €
NATIONAL-BANK
77 €
Commerzbank AG
71 €
Independent Research GmbH
77 €
Bernstein
62 €
National-Bank AG
77 €
Exane-BNP Paribas SA
83 €
Credit Suisse Group
64 €

Beiersdorf Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen