Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

11.05.2012 16:29

Senden

Brenntag halten

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Heiko Feber, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von Brenntag (ISIN DE000A1DAHH0/ WKN A1DAHH) weiterhin mit dem Votum "halten" ein.

Das 1. Quartal 2012 sei für Brenntag besser verlaufen als von den Analysten erwartet. Sowohl der Umsatz als auch alle Ergebniskennzahlen hätten ihre Schätzungen übertroffen. Dabei habe Brenntag auch von einem festeren US-Dollar profitiert. Bereinigt um Wechselkurse seien der Umsatz um 10,4% und das operative EBITDA um 6,3% gestiegen. Erfreulich sei, dass nach einem verhaltenen Jahresauftakt das Wachstum des Bruttoergebnisses in den Monaten März und April über Januar und Februar gelegen habe. Das organische Wachstum habe zuletzt in einer Region zwischen 1% und 2% gelegen.

Obwohl im EBITDA Sonderbelastungen von 3 Mio. EUR enthalten seien, sei es besser ausgefallen als von den Analysten erwartet. Bei den Sondereffekten handle es sich um Kosten für Effizienzmaßnahmen in Europa, die teilweise durch eine aufgelöste Rückstellung für Umweltschäden ausgeglichen worden seien. Bereinigt um diesen Effekt habe das EBITDA bei 174,6 Mio. EUR gelegen. Die auf das Bruttoergebnis bezogene bereinigte Marge habe bei 36,8% und damit sogar noch über dem Niveau des Vorjahres gelegen.

Im Rahmen des Conference Calls zeige sich Brenntag zuversichtlich, künftig weitere Übernahmen zu tätigen. Regionale Schwerpunkte dürften mittelfristig in Asien/Pazifik (40%) und Westeuropa/Nordamerika (40%) liegen. Hinzu würden die Wachstumsregionen Osteuropa und Lateinamerika kommen (jeweils 10%). In Asien könnte es neben kleineren ergänzenden Übernahmen in Ländern wie Thailand, Indonesien und Vietnam auch zu größeren Transaktionen in China, Australien und Neuseeland kommen. Die Analysten würden eine weitere Expansion in dieser Wachstumsregion begrüßen, da Brenntag hier noch unterrepräsentiert sei (Umsatzanteil in Q1/2012: 6%).

Ihre Schätzungen hätten die Analysten nach dem guten Jahresauftakt leicht angehoben. Ihr Kursziel steige von 93,00 EUR auf 95,00 EUR.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe bestätigen ihre "halten"-Empfehlung für die Aktie von Brenntag. (Analyse vom 11.05.2012) (11.05.2012/ac/a/d)

Zusammenfassung: Brenntag halten
Unternehmen:
Brenntag AG
Analyst:
Bankhaus Lampe KG
Kursziel:
95,00 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
92,33 EUR
Abst. Kursziel*:
+2,89%
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
132,84 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-28,49%
Analyst Name:
Heiko Feber
KGV*:
13,8
Ø Kursziel:
144,98 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Brenntag AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.04.14Brenntag overweightJP Morgan Chase & Co.
08.04.14Brenntag OutperformBNP PARIBAS
02.04.14Brenntag HoldKelper Cheuvreux
02.04.14Brenntag HoldCommerzbank AG
02.04.14Brenntag buyGoldman Sachs Group Inc.
22.04.14Brenntag overweightJP Morgan Chase & Co.
08.04.14Brenntag OutperformBNP PARIBAS
02.04.14Brenntag buyGoldman Sachs Group Inc.
02.04.14Brenntag overweightJP Morgan Chase & Co.
24.03.14Brenntag overweightJP Morgan Chase & Co.
02.04.14Brenntag HoldKelper Cheuvreux
02.04.14Brenntag HoldCommerzbank AG
01.04.14Brenntag HoldCommerzbank AG
24.03.14Brenntag HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.03.14Brenntag HoldCommerzbank AG
21.03.14Brenntag SellWarburg Research
21.03.14Brenntag VerkaufenDZ-Bank AG
19.03.14Brenntag SellWarburg Research
19.03.14Brenntag VerkaufenDZ-Bank AG
27.02.14Brenntag verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Brenntag AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Brenntag AG132,84
2,00%
Brenntag Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Brenntag Aktie

SellHoldBuy
110
120
130
140
150
160
170
JP Morgan Chase & Co.
167,80 €
BNP PARIBAS
150 €
Kelper Cheuvreux
143 €
Goldman Sachs Group Inc.
167 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
132 €
Warburg Research
118 €
HSBC
160 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
136 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
160 €
UBS AG
140 €
Commerzbank AG
134 €
Exane-BNP Paribas SA
132 €

Brenntag Kursziele
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen