Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

01.02.2010 16:16

Senden

Citigroup verkaufen

Wien (aktiencheck.de AG) - Aaron Alber, Analyst der Raiffeisen Centrobank, stuft die Aktie der Citigroup (ISIN US1729671016/ WKN 871904) nach wie vor mit dem Rating "verkaufen" ein.

Durch die Wandlung von Vorzugs- in Stammaktien verfüge Citigroup über eine der höchsten Kernkapitalquoten unter den US-Großbanken (11,7%).

Die Risikovorsorgen für faule Kredite seien zwar im Vergleich zum Vorjahresquartal um 36% gesunken, würden mit USD 8,2 Mrd. aber auf einem nach wie vor hohen Niveau bleiben.

Unter dem Strich habe der Finanzkonzern wegen der Teilrückzahlung der erhaltenen Staatshilfen einen Verlust von USD 7,6 Mrd. gemacht. Der Verlust je Aktie (im fortgeführten Geschäft) habe damit bei USD 0,34 gelegen und sei somit größer gewesen als von den Analysten erwartet (USD 0,30). Im aktuellen Marktumfeld würden sich für viele Vermögenswerte oder Geschäftsaktivitäten im Verkauf keine fairen Preise erzielen lassen. Alternativ dürfte das Management gezwungen sein Perlen abzugeben. Die Bilanz enthalte trotz der getroffenen Maßnahmen weiterhin viele Risiken.

Citigroup habe sich im vergangenen Jahr von 14 Beteiligungen und mehr als 100.000 Mitarbeitern getrennt und führe den Strategiewandel vom Finanzsupermarkt zur fokussierten Universalbank weiter fort. Zwar leide der Finanzkonzern noch immer kräftig unter den Folgen der Finanzkrise, verfüge aber über eine ausreichende Eigenkapitalausstattung, um künftig schlagend werdende Kreditrisiken abzufedern.

Alles in allem gehen die Analysten der Raiffeisen Centrobank jedoch aufgrund der konjunkturellen Unsicherheiten und der regulatorischen Risiken von einer Fortsetzung der zuletzt unterdurchschnittlichen Kursentwicklung des Finanzsektors aus und belassen ihre Einschätzung für die Citigroup-Aktie auf "verkaufen". (Analyse vom 29.01.2010) (29.01.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Citigroup verkaufen
Unternehmen:
Citigroup Inc.
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
33,40 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
verkaufen
Kurs aktuell:
49,70 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
52,00 USD

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)

Kommentare zu diesem Artikel

Raifeisen Exkunde schrieb:
09.04.2010 10:14:58

Was inkompetenteres als deren Börsenjunkies, die hier öffentlich zu Wort kommen DÜRFEN, ist mir noch nicht begegnet. Diese Bank schädigt sich mit solchen Mitarbeitern extrem in ihrem Ansehen. Aber mein Problem soll es nicht länger sein.

Boersewatcher schrieb:
17.03.2010 19:46:27

bin ich froh kein Kunde der Raiba zu sein. Seit 29.1. hat Citi 25% zugelegt.

Kommentar hinzufügen

Analysen zu Citigroup Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15.07.14Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.14Citigroup HoldDeutsche Bank AG
28.03.14Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
05.12.13Citigroup haltenDeutsche Bank AG
16.10.13Citigroup kaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
16.10.13Citigroup kaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
26.09.13Citigroup kaufenDeutsche Bank AG
16.07.13Citigroup kaufenMorgan Stanley
15.07.13Citigroup kaufenDeutsche Bank AG
02.07.13Citigroup kaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
15.07.14Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.14Citigroup HoldDeutsche Bank AG
28.03.14Citigroup HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
05.12.13Citigroup haltenDeutsche Bank AG
06.12.12Citigroup equal-weightMorgan Stanley
02.11.11Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
28.07.11Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
01.02.10Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
22.10.09Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
04.08.09Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Citigroup Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Citigroup Inc.36,92
0,06%
Citigroup Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Citigroup Aktie

SellHoldBuy
50,5
51
51,5
52
52,5
53
Société Générale Group S.A. (SG)
53 USD
Deutsche Bank AG
51 USD
mehr Kursziele
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen