Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

01.11.2012 10:49

Senden

Clariant buy

Zürich (www.aktiencheck.de) - Patrick Rafaisz, Analyst von Vontobel Research, bewertet die Aktie von Clariant (ISIN CH0012142631/ WKN 895929) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit dem Rating "buy".

Vertrauen in neue Prognose gestiegen: Vontobel Research-Schätzung für EPS um durchschnittlich 10% gesenkt für 2012 bis 2014. Das vierte Quartal 2012: allmählich steigender Umsatz (+3% Q/Q) und Gewinn (+170 BP EBITDA-% Q/Q) dank den Einheiten OMS, Catalysis und ICS. GJ 2012: organisches Wachstum in Lokalwährung +0,4% (Prognose: unverändert), EBITDA-% von 11,6% (Prognose: mehr als 11,5%).

Kostensparziele unverändert: GANO CHF 25 Mio. Das erste Halbjahr 2013, CHF 90 bis 110 Mio. aus Integration von Süd-Chemie, davon 20 Mio. im zweiten Halbjahr 2012 (70% der Maßnahmen im laufenden Jahr umgesetzt, 90% bis Juni 2013, Integration mit etwa zwei Quartalen Vorsprung auf Plan).

Prognosen für 2013: Anhaltend schwieriges Umfeld (Europa) in den nächsten Quartalen für zyklische Geschäfte, daher neue Prognose für Volumenwachstum 2013 von +3,5% (bislang: 5,9%). Die Margen sollten jedoch - selbst in einem wachstumsarmen Umfeld - deutlich gestützt werden durch: Integration Süd-Chemie, gutes Wachstum und Leverage der Einheit OMS, Reduktion Umweltbelastung bei MB, Verbesserungen bei FUN und graduelle Besserung bei Flammschutzmitteln.

Mittelfristig: Management sei von seinem Ziel von mehr als 17% für EBITDA-% für 2015 überzeugt. Angesichts der jüngsten Enttäuschungen würden die Analysten es aber vorziehen, wenn das Management einen Zielbereich für den ganzen Zyklus angeben würde.

Als nächste Kursimpulss sehe man das Q4/12-Ergebnis am 14.02.13 (=), Veräußerungen (+), Konkurrenzergebnisse (+/-).

Der Markt habe hart auf die unbefriedigenden Ergebnisse in Q3/12 und die gesenkte Prognose reagiert. Tatsächlich seien die kurzfristigen Prognosen düster und 2013 bleibe ein großes Fragezeichen. Aber sehr wichtig sei die zugrunde liegende anhaltende Transformation der Gruppe. Zudem böten Clariant-Aktien weiterhin überdurchschnittliche EPS-Wachstumsaussichten dank zusätzlicher Kosteneinsparungen und des Auslaufens von Sonderposten.

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen ihr "buy"-Rating für die Clariant-Aktie bei einem neuen, von CHF 17 auf CHF 16 gesenkten Kursziel. (Analyse vom 01.11.2012) (01.11.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Clariant buy
Unternehmen:
Clariant AG (N)
Analyst:
Vontobel Research
Kursziel:
16,00 CHF
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Patrick Rafaisz
KGV*:
13,2
Ø Kursziel:
19,30

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Clariant AG (N)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.04.14Clariant HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.04.14Clariant overweightBarclays Capital
03.10.13Clariant kaufenBarclays Capital
25.09.13Clariant kaufenUBS AG
30.08.13Clariant kaufenGoldman Sachs Group Inc.
14.04.14Clariant overweightBarclays Capital
03.10.13Clariant kaufenBarclays Capital
25.09.13Clariant kaufenUBS AG
30.08.13Clariant kaufenGoldman Sachs Group Inc.
17.07.13Clariant kaufenBarclays Capital
14.04.14Clariant HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.08.13Clariant haltenDeutsche Bank AG
09.05.13Clariant haltenCredit Suisse Group
18.02.13Clariant haltenExane-BNP Paribas SA
15.02.13Clariant haltenDeutsche Bank AG
17.04.13Clariant verkaufenNomura
15.04.13Clariant verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
27.03.13Clariant verkaufenHSBC
19.03.13Clariant verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
30.01.13Clariant verkaufenCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Clariant AG (N) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Clariant AG (N)13,88
-1,91%
Clariant Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Clariant Aktie

SellHoldBuy
19,08
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19,50 CHF
Barclays Capital
19,10 CHF
mehr Kursziele
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen