Clariant AktieWKN: 895929 / ISIN: CH0012142631

15,95 EUR-0,02 EUR-0,13 %

22.07.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
14.11.2012 10:05
Bewerten
 (0)

Clariant buy (Vontobel Research)

Zürich (www.aktiencheck.de) - Patrick Rafaisz, Analyst von Vontobel Research, bewertet die Aktie von Clariant (ISIN CH0012142631/ WKN 895929) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit dem Rating "buy".

Leder sei nunmehr nach einer eingehenden Bewertung und nach der Ankündigung des Plans offiziell in die Veräußerungsliste aufgenommen worden. Dies sei keine Überraschung, da Leder immer schon zu den erlösschwachen Geschäften gezählt habe.

Die erste Runde bei Paper, Textile, Emulsions sei abgeschlossen und man erwarte bis Jahresende eine Entscheidung, mit wem man die Gespräche weiterführen werde. Detergents & Intermediates, Leather Desinvestitionsprozess beginne in Q1 13.

Den nächsten Kursimpuls dürfte am 14. Februar 2013 das Q4 12-Ergebnis (+) liefern.

Der CEO sei zuversichtlich, dass es ausreichend Möglichkeiten gebe, die gesetzten Ziele zu erreichen. Die Analysten würden glauben, dass die Transformation des Unternehmens Schritt für Schritt fortgesetzt werde und, dass das heutige Niveau eine klare Kaufchance aus einer Risiko/Chancenperspektive darstelle.

Die Analysten von Vontobel Research stufen die Clariant-Aktie nach wie vor mit "buy" ein. Das Kursziel werde bei CHF 16 gesehen. (Analyse vom 14.11.2012) (14.11.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Passende Produkte der Société Générale

(Anzeige)

Zusammenfassung: Clariant buy

Unternehmen:
Clariant AG (N)
Analyst:
Vontobel Research
Kursziel:
16,00 CHF
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Patrick Rafaisz
KGV*:
13,3
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Clariant AG (N)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.04.2014Clariant HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.04.2014Clariant overweightBarclays Capital
03.10.2013Clariant kaufenBarclays Capital
25.09.2013Clariant kaufenUBS AG
30.08.2013Clariant kaufenGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2014Clariant overweightBarclays Capital
03.10.2013Clariant kaufenBarclays Capital
25.09.2013Clariant kaufenUBS AG
30.08.2013Clariant kaufenGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2013Clariant kaufenBarclays Capital
14.04.2014Clariant HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.08.2013Clariant haltenDeutsche Bank AG
09.05.2013Clariant haltenCredit Suisse Group
18.02.2013Clariant haltenExane-BNP Paribas SA
15.02.2013Clariant haltenDeutsche Bank AG
17.04.2013Clariant verkaufenNomura
15.04.2013Clariant verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
27.03.2013Clariant verkaufenHSBC
19.03.2013Clariant verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
30.01.2013Clariant verkaufenCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Clariant AG (N) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Clariant AG (N)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die wertvollsten Marken 2016
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?