Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

19.10.2009 11:17

Senden

DATAGROUP Kursziel 6 EUR

Gorxheimertal (aktiencheck.de AG) - Wie Engelbert Hoermannsdorfer, Chefredakteur von "BetaFaktor" im "Doersam-Brief" berichtet, vergibt er für die DATAGROUP-Aktie (ISIN DE000A0JC8S7/ WKN A0JC8S) ein Kursziel von 6 EUR.

Schritt um Schritt angele sich die DATAGROUP IT Services Holding AG einen strauchelnden Konkurrenten nach dem anderen. Jetzt gehe es um die im Juli in die Insolvenz geschlitterte TDMi AG. Die Struktur des Deals sei freilich etwas komplex: Man kenne die alte Arxes AG. Diese habe sich später in TDMi AG umbenannt. DATAGROUP gehe es eigentlich um die beiden operativen Töchter Arxes GmbH und Arxes Business Services GmbH, die nicht insolvent seien. Wem das noch nicht zu kompliziert sei: An der (noch) insolventen TDMi AG halte die Arxes Group GmbH rund 75%, diese wiederum gehöre zu 100% der DATAGROUP IT Solutions & Services AG, welche sich im Besitz der NDO Services B.V. befinde.

NDO und die DATAGROUP IT Services Holding AG hätten nun einen Optionsvertrag geschlossen; DATAGROUP erwerbe 100% der Anteile an der Arxes Group GmbH und damit mittelbar auch an den beiden operativen Gesellschaften, für die sie sich interessiere. Allerdings unter der aufschiebenden Bedingung einer erfolgreichen Plansolvenz der börsennotierten TDMi AG, womit sogar diese Aktie sogar für Pennystock-Zocker interessant sein könnte (Marktkapitalisierung rund 2 Mio. EUR). Allerdings müsse man für die Beurteilung die Details des Insolvenzplanes abwarten.

Zur Fantasie des Deals müsse man noch wissen, dass es achte Übernahme seit dem DATAGROUP-Börsengang im September 2006 wäre. DATAGROUP habe immer strauchelnde Konkurrenten übernommen, sie neu ausgerichtet und sehr geschickt integriert. Damit habe man sich mittlerweile auf Rang 13 der deutschen IT-Systemhäuser vorgeschoben; sollte der Arxes/TDMi-Deal gelingen, springe man grob geschätzt auf Platz neun.

Die beiden operativen Arxes-Töchter, um die es letztlich gehe, stünden für rund 30 Mio. EUR Umsatz und ca. 400 Mitarbeiter. DATAGROUP habe im letzten Jahr 68 Mio. EUR umgesetzt, der Zukauf sei also ein großer Schritt nach vorne. Vor allem habe DATAGROUP erst Anfang September die Prognosen auf 44 Cent/ Aktie erhöht. Das sei aktuell ein KGV von nur neun. Gehe der Arxes/TDMi-Deal durch - wovon man eigentlich ausgehe -, dann stehe zwangsläufig noch mal eine Prognoseanhebung an. Die Auswirkungen auf 2009 dürften zwar nicht mehr groß sein, aber für 2010 schätze man, dass man auf ein 6er KGV kommen dürfte. Ein Börsenwert von 23 Mio. EUR scheine bei der nun möglichen Überschreitung der 100er Mio. EUR Umsatz-Marke mehr als ausbaufähig.

Engelbert Hoermannsdorfer, Chefredakteur von "BetaFaktor", sieht in der aktuellen Ausgabe vom "Doersam-Brief" das Kursziel für die DATAGROUP-Aktie nach erfolgreichem Arxes/TDMi-Deal bei 6 EUR. (Ausgabe 454 vom 18.10.2009) (19.10.2009/ac/a/nw) Analyse-Datum: 19.10.2009

Zusammenfassung: DATAGROUP Kursziel 6 EUR
Unternehmen:
DATAGROUP AG
Analyst:
Doersam-Brief
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
3,95 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Kurs aktuell:
9,59 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu DATAGROUP AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.07.10DATAGROUP positive Einschätzung bekräftigtDer Aktionär
01.07.10DATAGROUP kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
19.05.10DATAGROUP kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
03.05.10DATAGROUP kaufenEuro am Sonntag
30.04.10DATAGROUP Tipp des TagesDer Aktionär-online
16.07.10DATAGROUP positive Einschätzung bekräftigtDer Aktionär
01.07.10DATAGROUP kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
19.05.10DATAGROUP kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
03.05.10DATAGROUP kaufenEuro am Sonntag
30.04.10DATAGROUP Tipp des TagesDer Aktionär-online
19.10.09DATAGROUP haltenSES Research GmbH
19.10.09DATAGROUP Kursziel 6 EURDoersam-Brief
07.09.09DATAGROUP haltenSES Research GmbH
27.05.09DATAGROUP haltenSES Research GmbH
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DATAGROUP AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

DATAGROUP AG9,59
2,79%
DATAGROUP Jahreschart

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen