Daimler AktieWKN: 710000 / ISIN: DE0007100000

71,60 EUR-0,57 EUR-0,80 %

08:28:58

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    06.07.2012 15:18
    Bewerten
     (6)

    Daimler buy (Sarasin Research)

    Zürich (www.aktiencheck.de) - Dr. Philipp Gamper, Analyst von Sarasin Research, stuft die Aktie von Daimler (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) unverändert mit "buy" ein.

    Trotz größerer Herausforderungen von Seiten des makroökonomischen Umfelds produziere Daimler weiterhin positive Nachrichten. Die LKW-Sparte habe in den ersten fünf Monaten des Jahres beim Einheitenabsatz ein Plus von 23% verzeichnet. Daimler Trucks starte derzeit die größte Produktoffensive in der Unternehmensgeschichte. Die Absatz- und Margenplanungen seien bestätigt worden. Auch die Mercedes Car Group habe einen soliden Absatztrend im Juni verzeichnet.

    Das Geschäftsmodell von Daimler überzeuge mehr und mehr. Abgesehen von deutlichen Verbesserungen bei der operativen Kostenbasis unterstütze das attraktive LKW-Angebot die positive Entwicklung bei den Umsätzen und Margen. In der Autosparte würden ebenfalls deutliche Fortschritte auf der Kostenseite erzielt.

    Abgesehen davon sehe die Bewertung der Daimler-Aktie besonders attraktiv aus.

    Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten von Sarasin Research die Aktie von Daimler weiterhin zum Kauf. (Analyse vom 06.07.2012) (06.07.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Zusammenfassung: Daimler buy

    Unternehmen:
    Daimler AG
    Analyst:
    Sarasin Research
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    buy
    Kurs*:
    35,44 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    neutral
    Kurs aktuell:
    71,60 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    7
    Ø Kursziel:
    97,67 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Daimler AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    28.08.2015Daimler buyequinet AG
    26.08.2015Daimler NeutralUBS AG
    25.08.2015Daimler buyequinet AG
    24.08.2015Daimler NeutralCredit Suisse Group
    20.08.2015Daimler Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
    28.08.2015Daimler buyequinet AG
    25.08.2015Daimler buyequinet AG
    20.08.2015Daimler Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
    17.08.2015Daimler buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    14.08.2015Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
    26.08.2015Daimler NeutralUBS AG
    24.08.2015Daimler NeutralCredit Suisse Group
    13.08.2015Daimler market-performBernstein Research
    07.08.2015Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
    05.08.2015Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
    12.06.2015Daimler SellUBS AG
    26.05.2015Daimler SellUBS AG
    16.03.2015Daimler SellUBS AG
    04.08.2014Daimler UnderweightBarclays Capital
    23.07.2014Daimler Reduceequinet AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Daimler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Daimler AG Analysen

    Nachrichten zu Daimler AG

    • Relevant
    • Alle1
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Daimler Aktie

    SellHoldBuy
    60
    70
    80
    90
    100
    110
    120
    equinet AG
    108 €
    UBS AG
    75 €
    Credit Suisse Group
    79 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    100 €
    JP Morgan Chase & Co.
    112 €
    Bernstein Research
    85 €
    HSBC
    102 €
    Deutsche Bank AG
    110 €
    Baader Wertpapierhandelsbank
    110 €
    Barclays Capital
    99 €
    Warburg Research
    106 €
    BNP PARIBAS
    96 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    110 €
    Kepler Cheuvreux
    89 €
    Bankhaus Lampe KG
    110 €
    S&P Capital IQ
    95 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    100 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    81 €
    Commerzbank AG
    110 €
    Independent Research GmbH
    105 €
    Citigroup Corp.
    69 €
    Daimler Kursziele
    Die niedrigsten Neuzulassungen

    Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

    Diese Firmen patentieren am meisten

    Umfrage

    Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?