Daimler AktieWKN: 710000 / ISIN: DE0007100000

60,20EUR
-0,21EUR
-0,35%
18.08.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
29.06.2012 16:41
Bewerten
(2)

Daimler kaufen (Bankhaus Lampe KG)

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Der Analyst vom Bankhaus Lampe, Christian Ludwig, stuft die Daimler-Aktie (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) unverändert mit "kaufen" ein.

Auf dem gestrigen Daimler Truck Day im Motorenwerk Mannheim seien folgende wesentlichen Aussagen gemacht worden: Die FY 2012 Guidance des Daimler Truck Bereichs (DT) (Wachstum beim Absatz, EBIT auf Vorjahresniveau von 1,9 Mrd. EUR) sei bestätigt worden. Auch die Mid-term-Guidance sei bestätigt worden. Der Absatz von DT solle von 430k in 2011 auf 500k Einheiten in 2013 und 700k in 2020 wachsen. 2013 solle erstmals die 8% EBIT-Zielmarge erreicht werden.

Das Absatzwachstum bis Mai habe +23% auf 185k Einheiten betragen, der Auftragseingang sei allerdings mit -12% rückläufig auf 179k Einheiten gewesen (b-2-b von 0,97). Die Schwäche in Südamerika sowie eine leicht rückläufige NAFTA-Nachfrage seien dafür verantwortlich (EU und Asien seien stabil gewesen). DT habe folgende Markterwartungen für 2012: Europa: +/-0% bis -10%, Brasilien: -10% bis -20%, NAFTA: +15% bis +20%, Japan: +15% bis +20%.

Für die Jahre bis 2020 gehe Daimler von einer Markt-CAGR von 3,6% aus, das Absatzziel von 700k impliziere ein überdurchschnittliches Wachstum von 5,6% p.a. Um die 8% EBIT-Zielmarge nachhaltig erzielen zu können, habe Daimler ein Einsparungsprogramm namens DT#1 aufgelegt, das bis 2014 1,6 Mrd. EUR an Bruttoergebnisbeitrag liefern solle. Davon würden 30 bis 40% durch höhere Umsätze erzielt und der Rest aus Kosteneinsparungsprogrammen. Allerdings habe Daimler nicht mitgeteilt, wie viel davon Netto im Ergebnis sichtbar würden.

Der größte Hebel für ein besseres Ergebnis bleibe eine bessere Konjunktur: Bei einer deutlichen Absatzsteigerung in Europa dürfte die 8% EBIT-Zielmarge einfach übertroffen werden. Das neue Programm DT#1 zeige, dass Daimler nicht ohne weitere Anstrengungen die Zielmarge erreichen und halten könne. Zwar werde der neue Weltmotor mit 80% Gleichteilen helfen. Allerdings werde er nur sukzessive in allen Regionen eingeführt und erst ab 2014/15 auf die 200k Planstückzahl kommen. Die Analysten würden zwar davon ausgehen, dass Daimler seine 2012 Truck-Guidance halte, aber für 2013 nur eine EBIT-Marge von 7,0% erwarten, da eine deutliche Verbesserung des Marktumfeldes nicht zu erwarten sei.

Die Analysten hätten ihr Kursziel von 47 EUR auf 42 EUR gesenkt, da die Multiples für ihre SOTP (33% des Kursziels) und Peer-Group (33% des Kursziels) entsprechend heruntergekommen seien.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe bleiben aber bei der Kaufempfehlung für die Daimler-Aktie, da ein EV/EBIT12e von 4,2 sowie eine Dividendenrendite von 5,5% fundamental günstig sind. (Analyse vom 29.06.2012) (29.06.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Anzeige

Passende Produkte der SOCIETE GENERALE

NameWKNHebelKurs
Open End Turbo auf DaimlerSE7FU915,44
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!

Zusammenfassung: Daimler kaufen

Unternehmen:
Daimler AG
Analyst:
Bankhaus Lampe KG
Kursziel:
42,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
35,34 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
60,20 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Christian Ludwig
KGV*:
7,2
Ø Kursziel:
72,48 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.08.2017Daimler OutperformBernstein Research
09.08.2017Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
09.08.2017Daimler OutperformBernstein Research
07.08.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.
04.08.2017Daimler HaltenIndependent Research GmbH
16.08.2017Daimler OutperformBernstein Research
09.08.2017Daimler OutperformBernstein Research
02.08.2017Daimler buyDeutsche Bank AG
02.08.2017Daimler buyequinet AG
31.07.2017Daimler overweightJP Morgan Chase & Co.
09.08.2017Daimler Equal-WeightMorgan Stanley
04.08.2017Daimler HaltenIndependent Research GmbH
01.08.2017Daimler HoldHSBC
28.07.2017Daimler NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2017Daimler HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
07.08.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.
04.07.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.07.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2017Daimler SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.04.2017Daimler UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Daimler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Daimler Aktie

+20,40%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +20,40%
Ø Kursziel: 72,48
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 12
Sell: 2
40
50
60
70
80
90
100
Bankhaus Lampe KG
65 €
Commerzbank AG
90 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
54 €
Citigroup Corp.
74,50 €
Barclays Capital
70 €
BNP PARIBAS
67 €
Warburg Research
85 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
63 €
S&P Capital IQ
67 €
UBS AG
85 €
Kepler Cheuvreux
68 €
Macquarie Research
72 €
Société Générale Group S.A. (SG)
70 €
Goldman Sachs Group Inc.
80 €
JP Morgan Chase & Co.
85 €
HSBC
62 €
equinet AG
76 €
Deutsche Bank AG
90 €
Independent Research GmbH
67 €
Jefferies & Company Inc.
51 €
Morgan Stanley
68 €
Bernstein Research
85 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +20,40%
Ø Kursziel: 72,48
alle Daimler Kursziele

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Air Berlin plcAB1000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
EVOTEC AG566480
Nordex AGA0D655
Amazon906866
AlibabaA117ME
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Lufthansa AG823212
BMW AG519000