Deutsche Bank AktieWKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

31,63 EUR-0,11 EUR-0,35 %

19:29:08

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    04.10.2012 18:01
    Bewerten
     (2)

    Deutsche Bank equal-weight (Morgan Stanley)

    New York (www.aktiencheck.de) - Hubert Lam und Huw van Steenis, Analysten von Morgan Stanley, stufen die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008/ WKN 514000) unverändert mit "equal-weight" ein.

    Im Hinblick auf die Investment Banking-Aktivitäten sei ein Aufschwung zu beobachten und die Fokussierung auf die Kosten sei gut. Falls die Deutsche Bank ihre Ziele für 2015 erreiche, komme bei den EPS-Schätzungen ein Aufwärtspotenzial von 10 bis 15% in Betracht. Angesichts der Risiken gelte es aber abzuwarten, ob die Deutsche Bank ihren Versprechen auch nachkomme. Die Verringerung des Verschuldungsgrads werde die europäischen Banken noch länger belasten.

    Solange die Kapitalisierungsbedenken nicht der Vergangenheit angehören würden, sei trotz der ambitionierten Ziele nicht an einen Bewertungsaufschlag der Deutsche Bank-Aktie zu denken. Der Kapitalaspekt könnte mit der Umsetzung der Liikanen-Vorschläge wieder stärker ins Blickfeld rücken. Die Deutsche Bank scheine auf den ersten Blick am stärksten betroffen zu sein. Der Umstand sei noch nicht im Aktienkurs berücksichtigt.

    Im Zuge einer Anhebung der EPS-Schätzung für 2014 von 5,84 auf 6,08 EUR werde das Kursziel von 37,00 auf 38,00 EUR heraufgesetzt.

    Die Einschätzung der Analysten von Morgan Stanley für die Deutsche Bank-Aktie lautet weiterhin "equal-weight". (Analyse vom 04.10.12) (04.10.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Deutsche Bank equal-weight

    Unternehmen:
    Deutsche Bank AG
    Analyst:
    Morgan Stanley
    Kursziel:
    38,00 EUR
    Rating jetzt:
    equal-weight
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Equal-Weight
    Kurs aktuell:
    -
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Huw van Steenis
    Hubert Lam
    KGV*:
    7,2
    Ø Kursziel:
    31,40

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Deutsche Bank AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    26.03.2015Deutsche Bank buyCitigroup Corp.
    26.03.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
    24.03.2015Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
    19.03.2015Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
    17.03.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    26.03.2015Deutsche Bank buyCitigroup Corp.
    17.03.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    06.03.2015Deutsche Bank buyJefferies & Company Inc.
    18.02.2015Deutsche Bank kaufenIndependent Research GmbH
    17.02.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    24.03.2015Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
    19.03.2015Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
    04.03.2015Deutsche Bank Holdequinet AG
    02.03.2015Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    16.02.2015Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    26.03.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
    02.03.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    26.02.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
    12.01.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    14.10.2014Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Deutsche Bank AG Analysen

    Nachrichten zu Deutsche Bank AG

    • Relevant+
    • Alle+
    • vom Unternehmen2
    • Peer Group
    • ?
    Anlegerbrief-Kolumne
    Den deutschen Großbanken weht von der Regulierungsseite heftiger Gegenwind ins Gesicht, aber die Institute versuchen sich darauf einzustellen. Die Erfolgschancen stehen nicht schlecht.
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Deutsche Bank Aktie

    SellHoldBuy
    20
    25
    30
    35
    40
    Citigroup Corp.
    39 €
    BNP PARIBAS
    25 €
    Morgan Stanley
    32,70 €
    JP Morgan Chase & Co.
    36 €
    Jefferies & Company Inc.
    37 €
    equinet AG
    30 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    23 €
    Warburg Research
    27,60 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    26 €
    UBS AG
    26 €
    Kepler Cheuvreux
    34 €
    Bankhaus Lampe KG
    32 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    31 €
    Nomura
    32 €
    S&P Capital IQ
    30 €
    Credit Suisse Group
    35 €
    Independent Research GmbH
    36 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    34 €
    Commerzbank AG
    30 €
    HSBC
    38 €
    Macquarie Research
    29,50 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    27 €
    Deutsche Bank Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

    In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

    Umfrage

    Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.