Deutsche Bank AktieWKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

25,81 EUR-0,19 EUR-0,72 %

30.01.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    25.07.2012 12:42
    Bewerten
     (0)

    Deutsche Bank halten (Independent Research GmbH)

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Stefan Bongardt, Analyst von Independent Research, lässt seine "halten"-Empfehlung für die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008/ WKN 514000) unverändert.

    Mit dem am Abend des 24.07.2012 veröffentlichten, vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2012 habe der Finanzkonzern mit einem EBT von 1 Mrd. EUR die Analystenprognosen deutlich verfehlt. Als Ursache seien geringere Gesamterträge von rund 8 Mrd. EUR zu nennen. Zudem sei die Kostenentwicklung in Q2 2012 sowie die Risikovorsorge angesichts negativer Währungseffekte (EUR/USD; EUR/GBP) nicht zufriedenstellend verlaufen. Die harte Kernkapitalquote habe sich auf angemessene 10,2% verbessert. Das Management habe die bereits gegebene Prognose einer proforma Tier 1-Kernkapitalquote (nach Basel III) von 7,2% für Anfang 2013 bestätigt.

    Konzernseitig werde von einer Kompensation negativer Effekte aus einem Ergebnisrückgang durch einen fortgesetzten Abbau risikogewichteter Aktiva ausgegangen. Zu möglichen Rückstellungen in Zusammenhang mit LIBOR-Manipulationsvorwürfen sei nicht Stellung bezogen worden.

    Die Analysten hätten mit Blick auf das schwächere Q2-Ergebnis ihre Gewinnprognosen für 2012 korrigiert und würden beim EPS nach 4,74 EUR nun von 3,81 EUR ausgehen. Für das EPS 2013e sehe man nach 5,45 EUR nun einen Wert von 5,18 EUR. Seitens der Ertrags- und Kostenseite seien keine wesentlichen kurzfristigen Ergebnisimpulse zu erwarten.

    Die Analysten von Independent Research bestätigen ihr "halten"-Votum für die Aktie der Deutschen Bank bei einem von 30 EUR auf 25,50 EUR reduzierten Kursziel. (Analyse vom 25.07.2012) (25.07.2012/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Deutsche Bank halten

    Unternehmen:
    Deutsche Bank AG
    Analyst:
    Independent Research GmbH
    Kursziel:
    25,50 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    -
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Stefan Bongardt
    KGV*:
    6,2
    Ø Kursziel:
    30,77

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Deutsche Bank AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    30.01.2015Deutsche Bank NeutralUBS AG
    30.01.2015Deutsche Bank buyKepler Cheuvreux
    30.01.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    30.01.2015Deutsche Bank HoldCommerzbank AG
    29.01.2015Deutsche Bank kaufenBankhaus Lampe KG
    30.01.2015Deutsche Bank buyKepler Cheuvreux
    30.01.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    29.01.2015Deutsche Bank kaufenBankhaus Lampe KG
    29.01.2015Deutsche Bank KaufDZ-Bank AG
    29.01.2015Deutsche Bank buyKepler Cheuvreux
    30.01.2015Deutsche Bank NeutralUBS AG
    30.01.2015Deutsche Bank HoldCommerzbank AG
    29.01.2015Deutsche Bank NeutralNomura
    29.01.2015Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
    23.01.2015Deutsche Bank HoldCommerzbank AG
    12.01.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    14.10.2014Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    12.09.2014Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    11.09.2014Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    21.07.2014Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Deutsche Bank AG Analysen

    Nachrichten zu Deutsche Bank AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Aktie gefragt
    Ein überraschender Gewinn der Deutschen Bank im Schlussquartal hat die Anleger erfreut. Auch die Erträge waren besser als von Analysten erwartet. Doch Experten warnen vor verfrühtem Optimismus - die Probleme bleiben.
    30.01.15
    Devon Energy: Why Deutsche Bank Says Buy (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele Deutsche Bank Aktie

    SellHoldBuy
    20
    25
    30
    35
    40
    UBS AG
    26 €
    Kepler Cheuvreux
    34 €
    JP Morgan Chase & Co.
    32 €
    Bankhaus Lampe KG
    32 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    31 €
    equinet AG
    30 €
    Nomura
    32 €
    S&P Capital IQ
    30 €
    Credit Suisse Group
    35 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    31,40 €
    Citigroup Corp.
    34 €
    Warburg Research
    24 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    26 €
    Morgan Stanley
    30 €
    Barclays Capital
    28 €
    Jefferies & Company Inc.
    36,90 €
    Commerzbank AG
    29 €
    Independent Research GmbH
    31 €
    HSBC
    38 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    23 €
    Macquarie Research
    29,50 €
    BNP PARIBAS
    38 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    27 €
    Deutsche Bank Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Das sind die 5 Finalisten

    Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

    Umfrage

    Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?