Deutsche Bank AktieWKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

25,35 EUR-1,07 EUR-4,05 %

04.09.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    31.05.2012 14:25
    Bewerten
     (0)

    Deutsche Bank neutral (Exane-BNP Paribas SA)

    Paris (www.aktiencheck.de) - Daniel Davies, Analyst von Exane BNP Paribas, stuft die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008/ WKN 514000) unverändert mit "neutral" ein.

    Im Rahmen einer Studie zum Bankensektor in Europa werde darauf hingewiesen, dass auf Grund der von der Europäischen Kommission geplanten Verlustbeteiligung von Anleihegläubigern (Bail-in) die langfristigen Finanzierungskosten der Banken steigen dürften.

    Nach der am 06. Juni anstehenden Vorlage des "Bail-in"-Vorschlags dürfte die Ungewissheit über das Ausmaß der Verlustbeteiligung jedoch ein Ende haben. Eine wirkliche Lösung der Probleme des Bankensektors bedürfe aber Fortschritte bei der Staatsschuldenkrise. Der Sektor könnte nun aber die Chance haben, in Rahmen eines stabileren Rahmens zu agieren. Investoren sollten derzeit Banken mit klar überlegenen Kapitalpositionen favorisieren, wozu HSBC (ISIN GB0005405286/ WKN 923893) gehöre.

    Am Kursziel für die Deutsche Bank-Aktie von 38,00 EUR werde festgehalten.

    Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Exane BNP Paribas die Aktie der Deutschen Bank weiterhin mit dem Votum "neutral". (Analyse vom 31.05.12) (31.05.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Zusammenfassung: Deutsche Bank neutral

    Unternehmen:
    Deutsche Bank AG
    Analyst:
    Exane-BNP Paribas SA
    Kursziel:
    38,00 EUR
    Rating jetzt:
    neutral
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    -
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    31,60

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Deutsche Bank AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    04.09.2015Deutsche Bank NeutralCredit Suisse Group
    03.09.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    02.09.2015Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
    25.08.2015Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
    19.08.2015Deutsche Bank Neutralequinet AG
    03.09.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    31.07.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    31.07.2015Deutsche Bank kaufenDZ-Bank AG
    14.07.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    07.07.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    04.09.2015Deutsche Bank NeutralCredit Suisse Group
    02.09.2015Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
    25.08.2015Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
    19.08.2015Deutsche Bank Neutralequinet AG
    17.08.2015Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
    30.07.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    20.07.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    07.07.2015Deutsche Bank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    07.07.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    08.06.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Deutsche Bank AG Analysen

    Nachrichten zu Deutsche Bank AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    US-Bank auf Nummer 1
    Welche Lizenzgebühren müssten Banken zahlen, wenn die Marke nicht im eigenen Besitz wäre? Insbesondere für US- und China-Institute wäre dies ein teures Vergnügen, denn Banken aus diesen Ländern schlagen die Konkurrenz nach Markenwert um Längen.

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Deutsche Bank Aktie

    SellHoldBuy
    24
    26
    28
    30
    32
    34
    36
    38
    40
    Credit Suisse Group
    30,50 €
    JP Morgan Chase & Co.
    35 €
    Morgan Stanley
    34 €
    equinet AG
    30 €
    BNP PARIBAS
    30 €
    Nomura
    32 €
    Kepler Cheuvreux
    30 €
    UBS AG
    31 €
    S&P Capital IQ
    34 €
    Warburg Research
    30 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    25 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    25 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    30 €
    Bankhaus Lampe KG
    35 €
    Citigroup Corp.
    39 €
    Jefferies & Company Inc.
    37 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    30 €
    Independent Research GmbH
    28 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    34,60 €
    Commerzbank AG
    32 €
    Deutsche Bank Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die reichsten Deutschen

    Deutsche Bank unter den Top 20

    Umfrage

    In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?