Deutsche Bank AktieWKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

30,07 EUR-1,53 EUR-4,83 %

19:53:09

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    14.12.2012 11:42
    Bewerten
     (3)

    Deutsche Bank neutral (Sarasin Research)

    Zürich (www.aktiencheck.de) - Rainer Skierka, Analyst von Sarasin Research, stuft die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008/ WKN 514000) unverändert mit "neutral" ein.

    Die negative Nachrichtenlage scheine zu keinem Ende zu kommen. Abgesehen von einer Razzia im Frankfurter Hauptquartier wegen Betrugsvorwürfen im Zusammenhang mit dem Handel von CO2-Zertifikaten und der Involvierung in die Ermittlungen wegen des Skandals um die LIBOR-Manipulationen habe die Deutsche Bank wegen Einmaleffekten infolge eines Risikoabbaus und von Restrukturierungen nun auch noch eine Gewinnwarnung herausgegeben.

    Da die Gründung einer Nicht-Kerngeschäftseinheit bereits bekannt gegeben worden sei, komme die Gewinnwarnung umso überraschender. Trotz einer guten Geschäftsentwicklung im Oktober und November könnten die signifikanten Belastungen einen Fehlbetrag im vierten Quartal nach sich ziehen. Die zahlreichen juristischen Auseinandersetzungen würden die ohnehin dünne Kapitaldecke der Deutschen Bank weiter schmälern. Die Wahrscheinlichkeit einer Kapitalerhöhung könnte sich erhöhen.

    Die Analysten von Sarasin Research bleiben beim Votum "neutral" für die Aktie der Deutschen Bank. (Analyse vom 14.12.12) (14.12.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Deutsche Bank neutral

    Unternehmen:
    Deutsche Bank AG
    Analyst:
    Sarasin Research
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    neutral
    Kurs*:
    -
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    neutral
    Kurs aktuell:
    -
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Rainer Skierka
    KGV*:
    8,9
    Ø Kursziel:
    32,06

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Deutsche Bank AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    17:41 UhrDeutsche Bank NeutralCredit Suisse Group
    17:11 UhrDeutsche Bank HoldS&P Capital IQ
    16:56 UhrDeutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    16:51 UhrDeutsche Bank kaufenDZ-Bank AG
    16:11 UhrDeutsche Bank NeutralNomura
    16:51 UhrDeutsche Bank kaufenDZ-Bank AG
    13:26 UhrDeutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
    12:51 UhrDeutsche Bank buyKepler Cheuvreux
    24.04.2015Deutsche Bank buyKepler Cheuvreux
    24.04.2015Deutsche Bank buyS&P Capital IQ
    17:41 UhrDeutsche Bank NeutralCredit Suisse Group
    17:11 UhrDeutsche Bank HoldS&P Capital IQ
    16:56 UhrDeutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    16:11 UhrDeutsche Bank NeutralNomura
    16:01 UhrDeutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
    15:51 UhrDeutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    11:16 UhrDeutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
    23.04.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
    23.04.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    22.04.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Deutsche Bank AG Analysen

    Nachrichten zu Deutsche Bank AG

    • Relevant+
    • Alle+
    • vom Unternehmen3
    • Peer Group
    • ?
    Kein Chefwechsel
    Trotz Kursverfall und mangelhafter Aufarbeitung des Libor-Skandals: Die beiden Vorstände der Deutschen Bank, Anshu Jain und Jürgen Fitschen, denken nicht an einen Rücktritt.
    18:46 Uhr
    Deutsche Bank: jam tomorrow (EN, Financial Times)
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Deutsche Bank Aktie

    SellHoldBuy
    20
    25
    30
    35
    40
    Credit Suisse Group
    33,50 €
    S&P Capital IQ
    33 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    31 €
    Nomura
    32 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    23 €
    Morgan Stanley
    36 €
    equinet AG
    30 €
    Kepler Cheuvreux
    34 €
    BNP PARIBAS
    25 €
    Barclays Capital
    28 €
    Warburg Research
    32,30 €
    UBS AG
    33 €
    Bankhaus Lampe KG
    35 €
    Citigroup Corp.
    39 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    30 €
    Jefferies & Company Inc.
    37 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    26 €
    Independent Research GmbH
    36 €
    Commerzbank AG
    32 €
    HSBC
    38 €
    Macquarie Research
    29,50 €
    Deutsche Bank Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die schlechtesten Index-Performer

    Umfrage

    VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?