Deutsche Bank AktieWKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

15,28 +1,59 +11,59 %

12.02.2016

17,38 +1,87 +12,06 %

12.02.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
18.12.2012 11:52
Bewerten
 (3)

Deutsche Bank reduce (Nomura)

London (www.aktiencheck.de) - Jon Peace, Analyst von Nomura Equity Research, stuft die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008/ WKN 514000) weiterhin mit "reduce" ein.

Die Deutsche Bank habe mitgeteilt, dass man den Unternehmensbereich "Non-Core Operations" gründen werde. Darüber hinaus habe die Deutsche Bank eine Gewinnwarnung für das vierte Quartal 2012 ausgegeben. So seien für das Schlussquartal zahlreiche Sondereffekte zu erwarten. Unternehmensangaben zufolge sei der Trend im Kerngeschäft in den Monaten Oktober und November jedoch solide gewesen.

Bei Nomura Equity Research habe man nun die EPS-Prognose für das Geschäftsjahr 2012 von 3,60 EUR auf 2,90 EUR gesenkt worden (KGV: 11,3). Für 2013 und 2014 seien die EPS-Schätzungen von 4,80 EUR auf 3,65 EUR bzw. von 5,70 EUR auf 4,70 EUR herabgesetzt worden. Das Kursziel für die Deutsche Bank-Aktie werde unverändert bei 35,00 EUR gesehen.

Die Analysten von Nomura Equity Research vergeben für die Aktie der Deutschen Bank das Rating "reduce". (Analyse vom 17.12.2012) (18.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Deutsche Bank reduce

Unternehmen:
Deutsche Bank AG
Analyst:
Nomura
Kursziel:
35,00 EUR
Rating jetzt:
reduce
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Jon Peace
KGV*:
11,3
Ø Kursziel:
21,66

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.02.2016Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
10.02.2016Deutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.02.2016Deutsche Bank neutralMorgan Stanley
10.02.2016Deutsche Bank kaufenDZ-Bank AG
09.02.2016Deutsche Bank HoldCommerzbank AG
10.02.2016Deutsche Bank kaufenDZ-Bank AG
29.01.2016Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
29.01.2016Deutsche Bank kaufenBankhaus Lampe KG
29.01.2016Deutsche Bank buyNomura
28.01.2016Deutsche Bank kaufenDZ-Bank AG
11.02.2016Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
10.02.2016Deutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.02.2016Deutsche Bank neutralMorgan Stanley
09.02.2016Deutsche Bank HoldCommerzbank AG
09.02.2016Deutsche Bank Neutralequinet AG
04.02.2016Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
03.02.2016Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
29.01.2016Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
29.01.2016Deutsche Bank SellS&P Capital IQ
28.01.2016Deutsche Bank VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Startschuss für Rückkauf
Im Ringen um das Vertrauen der Kapitalmärkte macht die Deutsche Bank einen weiteren Schritt auf Investoren zu: Sie will eigene Anleihen in Milliardenhöhe zurückkaufen und gab dazu am Freitag ein öffentliches Kaufangebot ab.
02:14 Uhr
Overheard: Deutsche Bank: What's Behind Its Bond Buyback (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
12.02.16
Deutsche Bank to Buy Back $5.4 Billion in Debt (EN, Wall Street Journal Europe)
12.02.16
Don't Blindly Follow Jamie Dimon, Deutsche Bank Says (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
12.02.16

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

CFD Realtime-Kurs zu Deutsche Bank

(Anzeige)
Brief (EUR)Geld (EUR)DatumZeit
15,4515,5212.02.201622:44:43

Kursziele Deutsche Bank Aktie

SellHoldBuy
10
15
20
25
30
35
40
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16 €
Morgan Stanley
18,80 €
equinet AG
17 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
17 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14 €
UBS AG
15,50 €
BNP PARIBAS
17 €
Credit Suisse Group
20 €
JP Morgan Chase & Co.
28 €
Société Générale Group S.A. (SG)
20 €
Bankhaus Lampe KG
28 €
Nomura
32 €
S&P Capital IQ
15,50 €
Citigroup Corp.
20 €
Warburg Research
21 €
Barclays Capital
28 €
Kepler Cheuvreux
30 €
Macquarie Research
24 €
Independent Research GmbH
15 €
Commerzbank AG
21 €
Jefferies & Company Inc.
37 €
Deutsche Bank Kursziele
Wo verdiene ich am meisten?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?