Deutsche Post AktieWKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

40,35EUR
-0,01EUR
-0,02%
15.12.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
27.12.2012 11:52
Bewerten
(3)

Deutsche Post kaufen (Euro am Sonntag)

DRUCKEN

München (www.aktiencheck.de) - Die Experten der "EURO am Sonntag" halten die Deutsche Post-Aktie (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) für niedrig bewertet.

Ab 2013 koste das Porto für einen Standardbrief der Deutschen Post 58 Cent, 3 Cent mehr als bisher. Auch für andere Postdienstleistungen würden die Preise angehoben. Durch die höheren Portogebühren sollten die Gewinne in der Brief- und Paketsparte steigen. Denn zusätzlich laufe das Paketgeschäft sehr gut, da mehr und mehr Verbraucher über das Internet einkaufen würden. "Der Marktanteil des Onlinehandels am Gesamtkonsum wird von 7% auf bis zu 20% steigen", prognostiziere Post-Chef Frank Appel mit Blick auf das Jahr 2020.

An der Börse werde aktuell jeder Euro Umsatz des Deutsche Post-Konzerns mit lediglich 0,40 Euro bewertet. Hinzu komme eine Dividendenrendite von 4,2%. Zum Vergleich: Eine Deutsche Post-Anleihe mit einer Laufzeit von zehn Jahren komme auf eine Rendite von rund 2,5%.

Die Experten der "EURO am Sonntag" halten die Deutsche Post-Aktie für niedrig bewertet. (Ausgabe 51) (27.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Anzeige

Passende Produkte der SOCIETE GENERALE

NameWKNHebelKurs
Endlos Turbo auf Deutsche PostSC5FWH6,60
Endlos Turbo auf Deutsche PostSC6XVR13,77
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!

Zusammenfassung: Deutsche Post kaufen

Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
Euro am Sonntag
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
16,57 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
40,35 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
41,94 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.12.2017Deutsche Post overweightMorgan Stanley
12.12.2017Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.12.2017Deutsche Post buyWarburg Research
08.12.2017Deutsche Post HaltenIndependent Research GmbH
07.12.2017Deutsche Post Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.12.2017Deutsche Post overweightMorgan Stanley
11.12.2017Deutsche Post buyWarburg Research
07.12.2017Deutsche Post Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2017Deutsche Post buyDeutsche Bank AG
27.11.2017Deutsche Post OutperformRBC Capital Markets
12.12.2017Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.12.2017Deutsche Post HaltenIndependent Research GmbH
20.11.2017Deutsche Post neutralBernstein Research
15.11.2017Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.11.2017Deutsche Post HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.08.2017Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
11.05.2017Deutsche Post ReduceKepler Cheuvreux
09.05.2017Deutsche Post ReduceKepler Cheuvreux
09.03.2017Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
09.11.2016Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Post AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Deutsche Post AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Deutsche Post Aktie

+3,94%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +3,94%
Ø Kursziel: 41,94
Anzahl:
Buy: 15
Hold: 5
Sell: 2
25
30
35
40
45
50
55
Kepler Cheuvreux
29 €
Credit Suisse Group
32,23 €
BNP PARIBAS
50 €
Jefferies & Company Inc.
41 €
Citigroup Corp.
44 €
Commerzbank AG
41 €
Baader Bank
36 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
45 €
UBS AG
38,50 €
S&P Capital IQ
45 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
38 €
HSBC
44 €
Barclays Capital
45 €
Bernstein Research
37 €
RBC Capital Markets
44 €
Deutsche Bank AG
45 €
Goldman Sachs Group Inc.
48 €
Independent Research GmbH
42 €
Warburg Research
46 €
JP Morgan Chase & Co.
40 €
Morgan Stanley
50 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +3,94%
Ø Kursziel: 41,94
alle Deutsche Post Kursziele

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AIXTRON SEA0WMPJ
Daimler AG710000
RWE AG St.703712
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866