Deutsche Post AktieWKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

32,94EUR
+0,45EUR
+1,39%
28.04.2017
KAUFEN
VERKAUFEN
07.02.2013 14:32
Bewerten
(0)

Deutsche Post kaufen (Merrill Lynch & Co., Inc.)

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Merrill Lynch hat die Aktien der Deutschen Post auf "Buy" mit einem Kursziel von 20,00 Euro belassen. Er sehe trotz der im vergangenen Jahr starken Kursentwicklung noch weiteres Aufwärtspotenziel bei dem Logistikkonzern, da dieser die Ergebnisse noch weiter aus eigener Kraft verbessern könne, schrieb Analyst Mark Manduca in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Das Unternehmen müsse jetzt aber die Margen im Expressgeschäft sowie den Cashflow verbessern, damit sich die Aktie weiter besser als der Markt entwickele.

Anzeige

Zusammenfassung: Deutsche Post kaufen

Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
Merrill Lynch & Co., Inc.
Kursziel:
20,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
17,07 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Underperform
Kurs aktuell:
32,94 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
33,99 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.04.2017Deutsche Post OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
12.04.2017Deutsche Post buyBaader Bank
04.04.2017Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.03.2017Deutsche Post OutperformBNP PARIBAS
27.03.2017Deutsche Post Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2017Deutsche Post OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
12.04.2017Deutsche Post buyBaader Bank
30.03.2017Deutsche Post OutperformBNP PARIBAS
27.03.2017Deutsche Post Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.03.2017Deutsche Post Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
04.04.2017Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.03.2017Deutsche Post HoldCommerzbank AG
20.03.2017Deutsche Post HoldJefferies & Company Inc.
14.03.2017Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.03.2017Deutsche Post HoldCommerzbank AG
09.03.2017Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
09.11.2016Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
30.09.2016Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
10.03.2016Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
05.02.2016Deutsche Post KaufIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Post AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Deutsche Post AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Deutsche Post Aktie

+3,19%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +3,19%
Ø Kursziel: 33,99
Anzahl:
Buy: 13
Hold: 8
Sell: 1
26
28
30
32
34
36
38
40
equinet AG
30 €
Bankhaus Lampe KG
34,50 €
UBS AG
32 €
Citigroup Corp.
36 €
Kepler Cheuvreux
27 €
Independent Research GmbH
36 €
S&P Capital IQ
36 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
34 €
Credit Suisse Group
29,86 €
Deutsche Bank AG
35 €
Barclays Capital
37 €
HSBC
36 €
Warburg Research
36 €
Morgan Stanley
38 €
Jefferies & Company Inc.
30 €
Commerzbank AG
33 €
BNP PARIBAS
36 €
JP Morgan Chase & Co.
32,50 €
Baader Bank
36 €
Robert W. Baird & Co. Incorporated
35 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +3,19%
Ø Kursziel: 33,99
alle Deutsche Post Kursziele

Top-Rankings

KW 17: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 17: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Daimler AG710000
BayerBAY001
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
adidas AGA1EWWW
Airbus SE (ex EADS)938914