Deutsche Post AktieWKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

29,29 EUR+0,15 EUR+0,51 %

12:28:09

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    30.09.2011 15:36
    Bewerten
     (7)

    Deutsche Post verkaufen (Hamburger Sparkasse AG (Haspa))

    Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie der Deutschen Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) unverändert mit "verkaufen" ein.

    Die hohe Bedeutung der konjunktursensiblen DHL-Aktivitäten dürfte bei der bevorstehenden Abkühlung der Konjunktur zum Belastungsfaktor werden. Darüber hinaus spreche auch die anhaltend schwache Bilanzstruktur des Konzerns gegen ein Investment.

    So sei die Goodwill-Position mit 11,5 Mrd. EUR unverändert höher als das Eigenkapital. Trotz der deutlichen Abgaben in den zurückliegenden Wochen würden die Analysten die beschriebenen Risiken weiterhin als nicht hinreichend im Kurs berücksichtigt erachten.

    Die Analysten der Hamburger Sparkasse bekräftigen entsprechend ihre "verkaufen"-Empfehlung für die Deutsche Post-Aktie. (Analyse vom 30.09.2011) (30.09.2011/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Deutsche Post verkaufen

    Unternehmen:
    Deutsche Post AG
    Analyst:
    Hamburger Sparkasse AG (Haspa)
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    verkaufen
    Kurs*:
    9,59 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    halten
    Kurs aktuell:
    29,30 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Ingo Schmidt
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    28,43 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Deutsche Post AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    27.03.2015Deutsche Post HoldDeutsche Bank AG
    25.03.2015Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
    17.03.2015Deutsche Post HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    17.03.2015Deutsche Post NeutralUBS AG
    16.03.2015Deutsche Post HoldJefferies & Company Inc.
    13.03.2015Deutsche Post buyWarburg Research
    12.03.2015Deutsche Post kaufenDZ-Bank AG
    11.03.2015Deutsche Post buyWarburg Research
    11.03.2015Deutsche Post kaufenDZ-Bank AG
    05.03.2015Deutsche Post buyWarburg Research
    27.03.2015Deutsche Post HoldDeutsche Bank AG
    25.03.2015Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
    17.03.2015Deutsche Post HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    17.03.2015Deutsche Post NeutralUBS AG
    16.03.2015Deutsche Post HoldJefferies & Company Inc.
    11.03.2015Deutsche Post VerkaufenIndependent Research GmbH
    13.01.2015Deutsche Post UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
    12.11.2014Deutsche Post SellS&P Capital IQ
    05.08.2014Deutsche Post ReduceCommerzbank AG
    25.07.2014Deutsche Post ReduceCommerzbank AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Post AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Deutsche Post AG Analysen

    Nachrichten zu Deutsche Post AG

    • Relevant5
    • Alle6
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Deutsche Post Aktie

    SellHoldBuy
    22
    24
    26
    28
    30
    32
    34
    36
    Deutsche Bank AG
    25,50 €
    JP Morgan Chase & Co.
    29 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    31,50 €
    UBS AG
    28,30 €
    Jefferies & Company Inc.
    28 €
    Warburg Research
    34 €
    equinet AG
    30 €
    Kepler Cheuvreux
    25 €
    S&P Capital IQ
    30 €
    Citigroup Corp.
    35 €
    Morgan Stanley
    35 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    23,50 €
    Barclays Capital
    28 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    25 €
    Commerzbank AG
    23,80 €
    Independent Research GmbH
    28 €
    Nomura
    30 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    25 €
    Credit Suisse Group
    27,96 €
    HSBC
    26,10 €
    Deutsche Post Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

    In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

    Umfrage

    Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.