Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

07.12.2012 14:32

Senden

Deutsche Telekom halten

Essen (www.aktiencheck.de) - Manfred Jaisfeld, Analyst der National-Bank AG, stuft die Aktie der Deutschen Telekom (ISIN DE0005557508/ WKN 555750) unverändert mit "halten" ein.

Die Deutsche Telekom habe ihm Rahmen ihres gestern und heute stattfindenden Kapitalmarkttages neue Mittelfristplanungen bekannt gegeben. Unter anderem sei dabei eine Senkung der Ausschüttung von bislang 0,70 EUR je Aktie (werde noch für 2012 gezahlt) auf 0,50 EUR für die beiden Geschäftsjahre 2013 und 2014 verkündet worden. Zurückzuführen sei dies vor allem auf verstärkte Investitionen in den Netzausbau in den USA und in Deutschland.

Die Analysten hätten bereits im November im Vorfeld des Kapitalmarkttages ihr Kursziel für die Aktie der Deutschen Telekom mit Verweis auf die Erwartung einer moderaten Absenkung der Ausschüttung auf 0,50 EUR oder 0,60 EUR je Aktie ab dem Geschäftsjahr 2013 gesenkt. Insofern überrasche sie die jetzt vorgenommene Ankündigung nicht. Nachdem der Verkauf von T-Mobile USA gescheitert sei, komme der Konzern hier um zusätzliche Investitionen im Anschluss an die Zusammenlegung des Geschäfts mit MetroPCS (ISIN US5917081029/ WKN A0B972) nicht herum.

Ebenso erfordere die zunehmende Nutzung des Internets über mobile Endgeräte in Deutschland einen kostspieligen Ausbau des LTE-Angebots. Um die Verschuldungsrelation Netto-Finanzverbindlichkeiten zu bereinigtem EBITDA weiter im Korridor von 2,0 bis 2,5 zu halten, erscheine die Dividendenanpassung daher folgerichtig. Positiv zu werten seien die Ankündigung eines neuen iPhone-Deals in den USA für 2013 sowie generell die aus den höheren Investitionen abgeleiteten mittelfristigen Wachstumsziele.

Die Analysten der National-Bank AG bestätigen ihre "halten"-Empfehlung für die Deutsche Telekom-Aktie. Das Kursziel werde bei 9,25 EUR gesehen. (Analyse vom 07.12.2012) (07.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Deutsche Telekom halten
Unternehmen:
Deutsche Telekom AG
Analyst:
National-Bank AG
Kursziel:
9,25 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
8,39 EUR
Abst. Kursziel*:
+10,25%
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
11,63 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-20,46%
Analyst Name:
Manfred Jaisfeld
KGV*:
13,2
Ø Kursziel:
12,34 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Mini-Future auf Deutsche TelekomVT8YF5LongHebel:3,17
Mini-Future auf Deutsche TelekomVZ23ECShortHebel:2,62
Bonus Cap-Zertifikat auf Deutsche TelekomVZ21S8Bonus-Rendite:16,58
Aktienanleihe auf Deutsche TelekomVZ3TBAMax. Rendite:7,70
Protect Aktienanleihe auf Deutsche TelekomVZ3RE2Max. Rendite:7,75

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Deutsche Telekom AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.04.14Deutsche Telekom OutperformCredit Suisse Group
27.03.14Deutsche Telekom NeutralBNP PARIBAS
21.03.14Deutsche Telekom NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.03.14Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
11.03.14Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.04.14Deutsche Telekom OutperformCredit Suisse Group
11.03.14Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.03.14Deutsche Telekom kaufenDeutsche Bank AG
06.03.14Deutsche Telekom buyWarburg Research
06.03.14Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
27.03.14Deutsche Telekom NeutralBNP PARIBAS
21.03.14Deutsche Telekom NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.03.14Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
10.03.14Deutsche Telekom HoldJefferies & Company Inc.
10.03.14Deutsche Telekom NeutralCitigroup Corp.
10.03.14Deutsche Telekom SellGoldman Sachs Group Inc.
06.03.14Deutsche Telekom VerkaufenDZ-Bank AG
28.02.14Deutsche Telekom verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
21.02.14Deutsche Telekom verkaufenMorgan Stanley
10.02.14Deutsche Telekom verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Kursziele Deutsche Telekom Aktie

SellHoldBuy
10
11
12
13
14
15
16
Credit Suisse Group
12 €
BNP PARIBAS
11,90 €
JP Morgan Chase & Co.
11,50 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13,50 €
Jefferies & Company Inc.
12 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11 €
S&P Capital IQ
12,50 €
Deutsche Bank AG
11,60 €
NATIONAL-BANK
12 €
Warburg Research
13,50 €
equinet AG
13 €
Bernstein Research
14 €
Nomura
11,70 €
Commerzbank AG
12 €
Goldman Sachs Group Inc.
10,70 €
Citigroup Corp.
12 €
Independent Research GmbH
12,50 €
Bankhaus Lampe KG
11,50 €
HSBC
15,50 €
Credit Suisse Group
12 €
National-Bank AG
12 €
Société Générale Group S.A. (SG)
13 €
Exane-BNP Paribas SA
12 €
UBS AG
12,70 €
Bernstein
12,50 €

Deutsche Telekom Kursziele
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen