Dürr AktieWKN: 556520 / ISIN: DE0005565204

100,60 EUR-0,10 EUR-0,10 %

27.03.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    24.08.2012 11:19
    Bewerten
     (0)

    Dürr verkaufen (National-Bank AG)

    Essen (www.aktiencheck.de) - Manfred Jaisfeld, Analyst der National-Bank AG, stuft die Aktie von Dürr (ISIN DE0005565204/ WKN 556520) von "halten" auf "verkaufen" herab.

    Seit der Erstempfehlung der Analysten am 6. Juli 2011 habe die Dürr-Aktie 83,6% an Wert hinzugewonnnen und sich damit im genannten Zeitraum um 90,4 Prozentpunkte besser als der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) bzw. um 84,0 Prozentpunkte besser als der MDAX (ISIN DE0008467416/ WKN 846741) entwickelt.

    Nachdem der Weltmarktführer bei Lackieranlagen und -robotern für die Automobilindustrie im Geschäftsjahr 2011 noch einen Anstieg des Auftragseingangs um 63,5% habe verzeichnen können, habe sich das Plus im ersten Halbjahr 2012 auf einen Wert von "nur noch" 17,0% verringert. Anders als im Vorjahr liege das Wachstum des Auftragseingangs damit jedoch nicht mehr über dem Umsatzanstieg sondern deutlich darunter. Im ersten Halbjahr habe Dürr ein Umsatzplus von 48,5% verbuchen können, nach 52,4% im Gesamtjahr 2011.

    Entsprechend der Auftragsentwicklung müsse für die kommenden Quartale auch mit einer stark nachlassenden Dynamik der Umsatztätigkeit gerechnet werden. Mit Blick auf die anhaltend schwache Automobilkonjunktur in Europa und die zuletzt mit ansteigender Unsicherheit belastete Entwicklung in China würden die Analysten davon ausgehen, dass sich der Investitionsbedarf der Automobilproduzenten in den kommenden Quartalen deutlich abkühlen werde, was diesen Trend nochmals verstärken dürfte.

    Die Analysten der National-Bank AG raten angesichts der erwarteten Wachstumsabkühlung nunmehr zu Gewinnmitnahmen und stufen die Dürr-Aktie daher von "halten" auf "verkaufen" herunter. Die Beobachtung des Titels würden die Analysten zeitnah einstellen. (Analyse vom 24.08.2012) (24.08.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Dürr verkaufen

    Unternehmen:
    Dürr AG
    Analyst:
    National-Bank AG
    Kursziel:
    -
    Rating jetzt:
    verkaufen
    Kurs*:
    25,71 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    halten
    Kurs aktuell:
    100,60 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Manfred Jaisfeld
    KGV*:
    9
    Ø Kursziel:
    86,05 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Dürr AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    20.03.2015Dürr HoldCommerzbank AG
    11.03.2015Dürr HoldWarburg Research
    11.03.2015Dürr VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    11.03.2015Dürr kaufenDZ-Bank AG
    11.03.2015Dürr HoldDeutsche Bank AG
    11.03.2015Dürr kaufenDZ-Bank AG
    11.03.2015Dürr kaufenDZ-Bank AG
    10.03.2015Dürr buyOddo Seydler Bank AG
    10.03.2015Dürr buyKepler Cheuvreux
    05.03.2015Dürr buyOddo Seydler Bank AG
    20.03.2015Dürr HoldCommerzbank AG
    11.03.2015Dürr HoldWarburg Research
    11.03.2015Dürr HoldDeutsche Bank AG
    11.03.2015Dürr HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    09.03.2015Dürr HoldWarburg Research
    11.03.2015Dürr VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    24.11.2014Dürr VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    24.08.2012Dürr verkaufenNational-Bank AG
    10.10.2005Dürr verkaufenBankhaus Lampe
    18.08.2005Dürr verkaufenBankhaus Lampe
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dürr AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Dürr AG Analysen

    Nachrichten zu Dürr AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    CEO Dieter bleibt bis 2020
    Die Aktionäre der Dürr AG können sich über eine um rund 14 Prozent höhere Dividende freuen.
    27.03.15
    16.03.15
    DGAP-DD: Dürr AG (Equitystory)
    16.03.15
    DGAP-DD: Dürr AG (Equitystory)
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Dürr Aktie

    SellHoldBuy
    60
    70
    80
    90
    100
    110
    Warburg Research
    91,50 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    70 €
    Deutsche Bank AG
    83 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    105 €
    Kepler Cheuvreux
    105 €
    UBS AG
    91 €
    Bankhaus Lampe KG
    75 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    71 €
    Commerzbank AG
    80 €
    Oddo Seydler Bank AG
    106 €
    HSBC
    69 €
    Dürr Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

    In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

    Umfrage

    Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.