Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

11.10.2011 16:49

Senden

EADS verkaufen

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Ingo Schmidt, Analyst der Hamburger Sparkasse, stuft die Aktie von EADS (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) unverändert mit "verkaufen" ein.

Das Geschäftsumfeld der EADS sei von hoher Unsicherheit geprägt. Zum einen sei die operative Entwicklung stark von Wechselkursschwankungen abhängig, was die EADS-Aktie zuweilen zu einer Währungswette mache. Zum anderen hätten sich die Perspektiven für Fluggesellschaften zuletzt deutlich eingetrübt. Da sich gleichzeitig das Finanzierungsumfeld verschlechtert habe, könnte es in den kommenden Monaten zu einer Reihe von Stornierungen kommen. Darüber hinaus erachte man ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von knapp 2 vor dem Hintergrund der andauernden Ertragsschwäche als nach wie vor nicht angemessen.

Die Analysten der Hamburger Sparkasse raten nach wie vor, die EADS-Aktie zu verkaufen. (Analyse vom 11.10.2011) (11.10.2011/ac/a/d)

Zusammenfassung: EADS verkaufen
Unternehmen:
Airbus Group (ehemals EADS)
Analyst:
Hamburger Sparkasse AG (Haspa)
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
verkaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Ingo Schmidt
KGV*:
-
Ø Kursziel:
58,23 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Airbus Group (ehemals EADS)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
31.07.14Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
31.07.14Airbus Group (ehemals EADS) buyCitigroup Corp.
31.07.14Airbus Group (ehemals EADS) kaufenDZ-Bank AG
30.07.14Airbus Group (ehemals EADS) buySociété Générale Group S.A. (SG)
30.07.14Airbus Group (ehemals EADS) buyS&P Capital IQ
31.07.14Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
31.07.14Airbus Group (ehemals EADS) buyCitigroup Corp.
31.07.14Airbus Group (ehemals EADS) kaufenDZ-Bank AG
30.07.14Airbus Group (ehemals EADS) buySociété Générale Group S.A. (SG)
30.07.14Airbus Group (ehemals EADS) buyS&P Capital IQ
22.01.13EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
11.10.11EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.08.11EADS underperformCredit Suisse Group
24.05.11EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.03.11EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus Group (ehemals EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Weit mehr Flugzeugverkäufe
Airbus-Aktie steigt nach überraschend guten Zahlen
Airbus hat im zweiten Quartal dank höherer Auslieferungszahlen mehr verdient und umgesetzt als erwartet. » mehr
31.07.14
Airbus prüft Verkauf von Dassault-Beteiligung (aero.de)
31.07.14
ANA fixiert Auftrag für Airbus A320neo (aero.de)
31.07.14
All Nippon Airways macht Großauftrag bei Airbus fest (dpa-afx)
31.07.14
Airbus Hamburg: 200. "Shipset" für Tianjin (aero.de)
30.07.14
Airbus Shrugs Off Nixed Orders (EN, Wall Street Journal Europe)
30.07.14
Luftfahrt: Airbus stellt Trennung von Dassault in Aussicht (WELT)
30.07.14
Skymark shares slump after Airbus cancels deal with Japan budget airline (EN, Chinapost)
30.07.14
Airbus says plane market 'strong' (EN, BBC)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Kursziele Airbus Group (ehemals EADS) Aktie

SellHoldBuy
45
50
55
60
65
70
75
JP Morgan Chase & Co.
55 €
S&P Capital IQ
49 €
UBS AG
59 €
Bernstein Research
49 €
BNP PARIBAS
69 €
Kelper Cheuvreux
53 €
Deutsche Bank AG
63 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
60,50 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
64 €
Jefferies & Company Inc.
70 €
Bankhaus Lampe KG
52 €
Citigroup Corp.
60 €
Société Générale Group S.A. (SG)
54 €
Independent Research GmbH
58 €
Commerzbank AG
58 €
mehr Kursziele
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen