ELMOS Semiconductor Aktie
WKN: 567710 / ISIN: DE0005677108

15,31 EUR-0,05 EUR-0,29 %

17:26:42

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    12.08.2010 11:49
    Bewerten
     (0)

    ELMOS Semiconductor kaufen (SES Research/ Warburg Gruppe)

    Hamburg (aktiencheck.de AG) - Malte Schaumann, Analyst von SES Research, stuft die ELMOS Semiconductor-Aktie (ISIN DE0005677108/ WKN 567710) nach wie vor mit dem Rating "kaufen" ein.

    ELMOS Semiconductor habe Q2-Zahlen vorgelegt und den Gesamtjahresausblick erhöht. Das Unternehmen habe den Schätzungen entsprechende und marginal über dem Konsens liegende Q2-Zahlen veröffentlicht. Eine massive Erlössteigerung von knapp 90% im 1. Halbjahr gegenüber dem Vorjahr zeige die klare Verbesserung der Nachfrage von Automobilkunden. Hinzu komme ein weiterer Ramp-up des nicht-automobilen Geschäfts. Erstmals seit acht Quartalen habe ELMOS Semiconductor wieder eine EBIT-Marge von 10% erzielt. Treiber hierfür sei insbesondere der hohe operative Leverage gewesen, der durch den signifikanten Swing der Ergebniszahlen veranschaulicht werde. Üblicherweise kämen weniger als 25% der zusätzlichen Erlöse als variable Kosten zu den COGS hinzu.

    Wie erwartet habe ELMOS Semiconductor die bisherige defensive Guidance mit einem Umsatzwachstum von mindestens 20% auf mindestens 40% in 2010 angehoben. Hiermit dürfte für das 4. Quartal noch Upside-Potenzial bestehen. Die EBIT-Marge solle im hohen einstelligen Bereich liegen. Durch den hohen operativen Leverage könnten EBIT-Margen von ca. 7% erwartet werden, wenn ELMOS Semiconductor eine Punktlandung mit einem Erlöswachstum von 40% erziele, und könnten bei einem Erlöswachstum von 45% bei bis zu 9% liegen. Die Top + Bottom-Line-Schätzungen für 2010 bis 2012 würden angehoben, um die höheren Wachstumserwartungen zu reflektieren. Ein für 2010 erwarteter Free-Cash Flow von EUR 9 Mio. sei der höchste von ELMOS Semiconductor jemals erzielte Wert.

    Das Wachstumspotenzial der kommenden Jahre liege über den derzeitigen Schätzungen, angesichts einer für den automobilen Halbleitermarkt erwarteten CAGR von 10%. Generell sollte ELMOS Semiconductor in der Lage sein, stärker als der Markt zu wachsen durch die Einführung von neuen Standardprodukten (ASSPs), den Fokus auf die Ausdehnung des Erlösanteils in nicht-automobilen Anwendungen und die Penetration neuer Kunden (insb. in Asien). Das Management habe betont, dass man davon ausgehe, mit größeren Projekten derzeit Marktanteile zu gewinnen. Zudem habe ELMOS Semiconductor erheblichen Spielraum bei der weiteren Verbesserung ihrer Ergebnisqualität.

    Das Management habe die Ansicht bestätigt, dass die EBIT-Margen mittel- bis langfristig ein Niveau von 15 bis 20% erreichen sollten. Treiber hierfür sei im Wesentlichen ein steigender operativer Leverage, eine höhere Produktionsflexibilität durch die Nutzung von Outsourcing-Partnern und ein besserer Leverage der F&E-Aufwendungen. Damit würden die aktuellen Schätzungen ein konservativeres Bild auf das kurzfristige Wachstum reflektieren, zudem würden die langfristigen Margenpotenziale noch nicht antizipiert. Dennoch ergebe das Kursziel weiterhin ein Bewertungspotenzial von ca. 35%.

    Der heutige Kursrückgang biete eine gute Einstiegsmöglichkeit. Das Kursziel werde von EUR 10 auf EUR 10,50 angehoben (Upside 35%), um die höheren Schätzungen zu reflektieren. Gestützt werde es dabei durch die Bewertung von ELMOS Semiconductors engsten Peers, die mit einem EBIT 2011 von 10x gehandelt würden (vs. ELMOS Semiconductor 7,5x).

    Die Analysten von SES Research bewerten die ELMOS Semiconductor-Aktie weiter mit "kaufen". (Analyse vom 11.08.2010) (11.08.2010/ac/a/nw)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: ELMOS Semiconductor kaufen

    Unternehmen:
    ELMOS Semiconductor AG
    Analyst:
    SES Research/ Warburg Gruppe
    Kursziel:
    10,50 EUR
    Rating jetzt:
    kaufen
    Kurs*:
    7,29 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    15,31 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Malte Schaumann
    KGV*:
    20
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu ELMOS Semiconductor AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    08.11.2013ELMOS Semiconductor haltenDeutsche Bank AG
    08.11.2013ELMOS Semiconductor kaufenDZ-Bank AG
    01.11.2013ELMOS Semiconductor haltenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    13.09.2013ELMOS Semiconductor kaufenWarburg Research
    29.07.2013ELMOS Semiconductor kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    08.11.2013ELMOS Semiconductor kaufenDZ-Bank AG
    13.09.2013ELMOS Semiconductor kaufenWarburg Research
    29.07.2013ELMOS Semiconductor kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    16.07.2013ELMOS Semiconductor kaufenDZ-Bank AG
    09.07.2013ELMOS Semiconductor kaufenWarburg Research
    08.11.2013ELMOS Semiconductor haltenDeutsche Bank AG
    01.11.2013ELMOS Semiconductor haltenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    09.05.2013ELMOS Semiconductor haltenDeutsche Bank AG
    07.11.2012ELMOS Semiconductor holdClose Brothers Seydler Research AG
    02.11.2012ELMOS Semiconductor holdDeutsche Bank AG
    21.05.2012ELMOS Semiconductor verkaufenEuro am Sonntag
    04.05.2009ELMOS Semiconductor sellClose Brothers Seydler Research AG
    23.04.2009ELMOS Semiconductor sellClose Brothers Seydler Research AG
    18.02.2009ELMOS Semiconductor sellClose Brothers Seydler Research AG
    13.02.2009ELMOS Semiconductor sellClose Brothers Seydler Research AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ELMOS Semiconductor AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr
    • Relevant1
    • Alle1
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.
    Beste Produktmarken

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Welche Darstellerin verdient am meisten?

    Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
    Abstimmen
    Direkt zu den Ergebnissen