Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

23.07.2012 09:14

Senden

EON buy

Zürich (www.aktiencheck.de) - Patrick Hummel und Per Lekander, Analysten der UBS, stufen die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999/ WKN ENAG99) unverändert mit "buy" ein.

Stromerzeugung mittels Sonnen- und Windkraft werde die konventionelle Produktion schrittweise verringern. Es sei bereits zu erkennen, dass die Erneuerbaren Energien auf der Profitabilität der Bereiche Gas und Kohle lasten würden. Die größten Auswirkungen dürften aber die Kernkraft- und Braunkohle-Aktivitäten zu spüren bekommen.

E.ON dürfte bei den Stromerzeugungsaktivitäten zwischen 2013 und 2020 eine EBITDA-Einbuße von 0,9 Mrd. EUR hinnehmen müssen. Zum Teil dürften Kostensenkungen eine entgegengesetzte Wirkung entfalten. Die Kürzungen der mittelfristigen Gewinnerwartungen seien daher mit weniger als 3% gering.

Nach den starken Fortschritten beim Verkauf von Beteiligungen und der erfolgreichen Neuverhandlung der Gaslieferverträge sollten sich die Investoren wieder auf das mittelfristige Gewinnwachstum konzentrieren. Dank der Zuwächse im E&P-Geschäft und Kosteneinsparungen im Volumen von 1,5 Mrd. EUR sollte in 2015 ein Gewinn je Aktie von 2 EUR möglich sein. Das 12-Monats-Kursziel werde von 17,00 auf 19,00 EUR heraufgesetzt. Eine Dividendenrendite von 6,1% sei solide.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten der UBS für die E.ON-Aktie weiterhin eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 20.07.12) (23.07.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: EON buy
Unternehmen:
E.ON SE
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
19,00 EUR
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
16,59 EUR
Abst. Kursziel*:
+14,53%
Rating vorher:
Sell
Kurs aktuell:
13,75 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+38,18%
Analyst Name:
Patrick Hummel
Per Lekander
KGV*:
7,9
Ø Kursziel:
13,49 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)
NameWKNTyp  
Turbo-Optionsschein Open End auf E.ONVZ03U6LongHebel:7,30
Bonus Cap Zertifikat auf E.ONVZ4AXTBonus-Rendite:20,14
Bonus Cap-Zertifikat auf E.ONVZ00VTBonus-Rendite:25,28
Aktienanleihe auf E.ONVZ21UKMax. Rendite:9,24
Protect Aktienanleihe auf E.ONVZ3RFBMax. Rendite:8,87

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu E.ON SE

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15.04.14EON SE VerkaufenIndependent Research GmbH
15.04.14EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
15.04.14EON SE SellUBS AG
15.04.14EON SE Holdequinet AG
14.04.14EON SE ReduceKelper Cheuvreux
15.04.14EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
24.03.14EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
19.03.14EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
18.03.14EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
18.03.14EON SE OutperformBNP PARIBAS
15.04.14EON SE Holdequinet AG
13.03.14EON SE HoldS&P Capital IQ
13.03.14EON SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.03.14EON SE Equal-WeightMorgan Stanley
13.03.14EON SE HoldCommerzbank AG
15.04.14EON SE VerkaufenIndependent Research GmbH
15.04.14EON SE SellUBS AG
14.04.14EON SE ReduceKelper Cheuvreux
08.04.14EON SE VerkaufenIndependent Research GmbH
04.04.14EON SE SellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

E.ON SE13,75
0,92%
EON Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele EON Aktie

SellHoldBuy
10
12
14
16
18
20
Goldman Sachs Group Inc.
18 €
UBS AG
12 €
equinet AG
14 €
Kelper Cheuvreux
12 €
BNP PARIBAS
16 €
S&P Capital IQ
14 €
Warburg Research
16,50 €
HSBC
13 €
Morgan Stanley
14,70 €
Société Générale Group S.A. (SG)
10,50 €
Credit Suisse Group
11 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12,40 €
Independent Research GmbH
12,50 €
Citigroup Corp.
11,50 €
Commerzbank AG
13 €
Barclays Capital
13,60 €
National-Bank AG
14,50 €
Credit Suisse Group
11 €
Deutsche Bank AG
12 €
Exane-BNP Paribas SA
16 €

EON Kursziele
Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen