E.ON AktieWKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

8,73 EUR-0,25 EUR-2,83 %

03.05.2016

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
14.11.2012 16:08
Bewerten
 (3)

EON hold (Deutsche Bank AG)

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Alexander Karnick, Analyst der Deutschen Bank, stuft die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999/ WKN ENAG99) von "buy" auf "hold" zurück und reduziert das Kursziel von 21,00 auf 14,00 EUR.

E.ON habe den Ausblick für die Jahre 2013 und 2015 aufgehoben und einen düsteren Ausblick für die Strom- und Gasnachfrage gezeichnet. Da das Management erst im Januar 2013 neue Zielsetzungen vorstellen wolle, würden Investoren mit einem Vakuum von drei Monaten konfrontiert. Die 2013er Dividende, ein Grund für ein Investment in die E.ON-Aktie, scheine auch in Gefahr zu sein.

Das Ausmaß und der Zeitpunkt der reduzierten Geschäftsziele hätten für eine Überraschung gesorgt. Fragen würden aufgeworfen. Die Gewinnprognosen je Aktie seien für die Jahre 2013 bis 2015 um bis zu 30% nach unten korrigiert worden.

E.ON sollte in der Lage sein, die angestrebte Nettoverschuldung/EBITDA-Multiple bis 2015 zu erreichen. Der Titel habe derzeit begrenzten Spielraum sowohl nach unten als auch nach oben.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der Deutschen Bank die E.ON-Aktie nunmehr zu halten. (Analyse vom 14.11.2012) (14.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Passende Produkte der Société Générale

(Anzeige)

Zusammenfassung: EON hold

Unternehmen:
E.ON SE
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
14,00 EUR
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
13,82 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
8,73 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Alexander Karnick
KGV*:
-
Ø Kursziel:
10,20 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.05.2016EON SE OutperformBernstein Research
03.05.2016EON SE buyUBS AG
29.04.2016EON SE buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.04.2016EON SE HaltenIndependent Research GmbH
28.04.2016EON SE ReduceKepler Cheuvreux
03.05.2016EON SE OutperformBernstein Research
03.05.2016EON SE buyUBS AG
29.04.2016EON SE buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.04.2016EON SE OutperformBernstein Research
28.04.2016EON SE buyGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2016EON SE HaltenIndependent Research GmbH
27.04.2016EON SE HoldCommerzbank AG
26.04.2016EON SE HaltenDZ-Bank AG
22.04.2016EON SE HaltenIndependent Research GmbH
22.04.2016EON SE HoldCommerzbank AG
28.04.2016EON SE ReduceKepler Cheuvreux
27.04.2016EON SE UnderperformBNP PARIBAS
20.04.2016EON SE UnderperformBNP PARIBAS
15.04.2016EON SE ReduceKepler Cheuvreux
07.04.2016EON SE ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu E.ON SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Euro am Sonntag
Der größte deutsche Versorger E.ON verhandelt um den Preis für den Atomausstieg. Über die Aufspaltung wird Anfang Juni entschieden. Was Anleger tun.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-News aus dem Aktien-Global-Researchguide

Anzeige
28.04.2016
SMC Research
22.04.2016
SMC Research
21.04.2016
SMC Research
sc-consult hat diesen Platzierungsplatz für den Informationsdienst "Aktien-Global-Researchguide" entgeltlich gebucht

Kursziele E.ON Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 10,20
Anzahl:
Buy: 12
Hold: 7
Sell: 4
6
8
10
12
14
16
18
Bernstein Research
11,41 €
Société Générale Group S.A. (SG)
10 €
Kepler Cheuvreux
8 €
Goldman Sachs Group Inc.
10,90 €
Jefferies & Company Inc.
9,50 €
BNP PARIBAS
8,50 €
Deutsche Bank AG
11 €
Barclays Capital
8,80 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10 €
HSBC
7,50 €
Citigroup Corp.
9 €
equinet AG
10,50 €
Credit Suisse Group
9,60 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
8 €
Macquarie Research
13 €
S&P Capital IQ
10,70 €
Independent Research GmbH
9,80 €
Commerzbank AG
8,50 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
12,40 €
Oddo Seydler Bank AG
11 €
Morgan Stanley
16,10 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel: 10,20
alle E.ON Kursziele
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?