E.ON AktieWKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

9,53 EUR-0,06 EUR-0,64 %

13:28:46

kaufenverkaufen
+ in die Watchlist
Optionen
14.11.2012 13:28
Bewerten
 (0)

EON hold (Société Générale Group S.A. (SG))

Paris (www.aktiencheck.de) - Alberto Ponti, Analyst der Société Générale, stuft das Rating für die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999/ WKN ENAG99) von "buy" auf "hold" herab.

E.ON habe gestern die Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2012 veröffentlicht. Dabei habe das Unternehmen die Marktteilnehmer mit der Aussage überrascht, dass man die Prognosen für das Jahr 2013 aufgrund eines schwächeren makroökonomischen Umfelds einer Überprüfung unterziehen werde. Der Markt müsse nun bis zum ersten Quartal 2013 auf eine neue Unternehmensprognose warten.

Angesichts der mangelnden Transparenz und der Unsicherheiten um das Geschäftsmodell von E.ON dürfte die Unternehmensaktie auf kurze Sicht eine unterdurchschnittliche Entwicklung zeigen. Für die weitere Kursentwicklung sei dabei die Unternehmensvorgabe für 2013 ein entscheidender Faktor. Das 12-Monats-Kursziel für die Aktie werde von 21,00 EUR auf 14,00 EUR gesenkt. Für 2012 erwarte man unverändert ein EPS von 1,93 EUR (KGV: 7,6). Die EPS-Prognosen für 2013 und 2014 seien um 24% auf 1,39 EUR und um 19% auf 1,44 EUR herabgesetzt worden.

Die Analysten der Société Générale vergeben für die Aktie von E.ON das Rating "hold". (Analyse vom 14.11.2012) (14.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Passende Produkte der Société Générale

(Anzeige)

Zusammenfassung: EON hold

Unternehmen:
E.ON SE
Analyst:
Société Générale Group S.A. (SG)
Kursziel:
14,00 EUR
Rating jetzt:
hold
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
9,55 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Alberto Ponti
KGV*:
7,6
Ø Kursziel:
9,90 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.07.2016EON SE OutperformBernstein Research
20.07.2016EON SE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.07.2016EON SE SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.07.2016EON SE HaltenIndependent Research GmbH
14.07.2016EON SE OutperformBernstein Research
20.07.2016EON SE OutperformBernstein Research
20.07.2016EON SE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.07.2016EON SE OutperformBernstein Research
08.07.2016EON SE OutperformBernstein Research
28.06.2016EON SE buyGoldman Sachs Group Inc.
15.07.2016EON SE HaltenIndependent Research GmbH
05.07.2016EON SE NeutralCitigroup Corp.
13.06.2016EON SE NeutralCredit Suisse Group
10.06.2016EON SE HaltenIndependent Research GmbH
09.06.2016EON SE HaltenDZ-Bank AG
20.07.2016EON SE SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.07.2016EON SE UnderperformBNP PARIBAS
14.06.2016EON SE SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.06.2016EON SE UnderperformBNP PARIBAS
03.06.2016EON SE ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Nachrichten zu E.ON SE

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Fünf Jahre früher
Der Energiekonzern E.ON und seine neue Gas- und Kohle-Tochter Uniper sind fast fünf Jahre früher als geplant von Verpflichtungen zugunsten der Konkurrenz auf dem deutschen Gasmarkt entbunden worden.
20.07.16

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele E.ON Aktie

+3,88%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +3,88%
Ø Kursziel: 9,90
Anzahl:
Buy: 13
Hold: 6
Sell: 4
7
8
9
10
11
12
13
14
Bernstein Research
11,90 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
8 €
BNP PARIBAS
8 €
Citigroup Corp.
9 €
Goldman Sachs Group Inc.
10,20 €
Deutsche Bank AG
10,50 €
Barclays Capital
10,20 €
JP Morgan Chase & Co.
10,30 €
Credit Suisse Group
8,40 €
Kepler Cheuvreux
8 €
Société Générale Group S.A. (SG)
9 €
HSBC
7,70 €
Jefferies & Company Inc.
9,50 €
equinet AG
10,50 €
Independent Research GmbH
10 €
Macquarie Research
13 €
S&P Capital IQ
10,70 €
Commerzbank AG
8,50 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
12,40 €
Oddo Seydler Bank AG
11 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +3,88%
Ø Kursziel: 9,90
alle E.ON Kursziele
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?