EON AktieWKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

14,26 EUR-0,04 EUR-0,28 %

17:35:07

XETRA
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    14.11.2012 10:49
    Bewerten
     (0)

    EON neutral (Nomura)

    London (www.aktiencheck.de) - Martin Young, Javier Suarez, Jonathan Constable und Vu Nguyen, Analysten von Nomura Equity Research, stufen die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999/ WKN ENAG99) von "buy" auf "neutral" zurück und senken das Kursziel von 21,70 auf 15,30 EUR.

    Während E.ON die Planungen für 2012 bestätigt habe, seien die mittelfristigen Zielsetzungen aufgehoben worden. Ende Januar anlässlich des Investorentages wolle E.ON eine neue Guidance präsentieren. Auf Grund der Veräußerungen von Beteiligungen und der Eintrübung der Geschäftsbedingungen dürften die neuen Planungen deutlich sinken. Alle Geschäftsbereiche dürften davon betroffen sein. Die Nomura-Analysten würden ihre EBITDA-Schätzung für 2013 um 1,3 Mrd. EUR auf 10,128 Mrd. EUR reduzieren.

    In Bezug auf die Ausschüttungspolitik von E.ON werde im Hinblick auf 2013 nun von einer Dividende von 0,90 EUR ausgegangen. Der Konzern werde die Ausschüttungen wohl an das neue Geschäftsumfeld anpassen. Auch in 2014 werde es wohl nur eine Dividende von 0,90 EUR geben.

    Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Nomura Equity Research die E.ON-Aktie nunmehr mit dem Votum "neutral". (Analyse vom 14.11.2012) (14.11.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: EON neutral

    Unternehmen:
    E.ON SE
    Analyst:
    Nomura
    Kursziel:
    15,30 EUR
    Rating jetzt:
    neutral
    Kurs*:
    14,18 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    verkaufen
    Kurs aktuell:
    14,22 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Martin Young
    Jonathan Constable
    Javier Suarez
    Vu Nguyen
    KGV*:
    6,2
    Ø Kursziel:
    14,56 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu E.ON SE

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    11:26 UhrEON SE Holdequinet AG
    21.11.2014EON SE NeutralUBS AG
    21.11.2014EON SE OutperformBernstein Research
    20.11.2014EON SE NeutralCredit Suisse Group
    19.11.2014EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
    21.11.2014EON SE OutperformBernstein Research
    19.11.2014EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
    14.11.2014EON SE overweightJP Morgan Chase & Co.
    13.11.2014EON SE OutperformBNP PARIBAS
    13.11.2014EON SE buyWarburg Research
    11:26 UhrEON SE Holdequinet AG
    21.11.2014EON SE NeutralUBS AG
    20.11.2014EON SE NeutralCredit Suisse Group
    14.11.2014EON SE HoldCommerzbank AG
    12.11.2014EON SE HoldS&P Capital IQ
    18.11.2014EON SE ReduceKepler Cheuvreux
    13.11.2014EON SE SellUBS AG
    12.11.2014EON SE ReduceKepler Cheuvreux
    31.10.2014EON SE ReduceKepler Cheuvreux
    29.09.2014EON SE SellUBS AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    Nachrichten zu E.ON SE

    • Relevant+
    • Alle+
    • vom Unternehmen1
    • Peer Group
    • ?
    Rückzug aus Spanien
    E.ON steht unmittelbar vor dem Verkauf des eigenen Spanien-Geschäfts an ein Konsortium, das aus der australischen Bank Macquarie und einem kuwaitischen Staatsfonds besteht.
    15:20 Uhr
    Eon verkauft Spanien-Geschäft für 2,5 Milliarden Euro (The Wall Street Journal Deutschland)
    15:20 Uhr
    Eon verkauft Mehrheit an Windparks in den USA (The Wall Street Journal Deutschland)
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele EON Aktie

    SellHoldBuy
    10
    12
    14
    16
    18
    20
    equinet AG
    14 €
    UBS AG
    13,50 €
    Bernstein Research
    17 €
    Credit Suisse Group
    13,80 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    19 €
    Kepler Cheuvreux
    12 €
    BNP PARIBAS
    17 €
    Warburg Research
    16,20 €
    S&P Capital IQ
    13,50 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    14,20 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    13,50 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    14,50 €
    HSBC
    13 €
    Morgan Stanley
    14,80 €
    Citigroup Corp.
    12,50 €
    Macquarie Research
    16 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    17,60 €
    Deutsche Bank AG
    12 €
    Commerzbank AG
    12,50 €
    Independent Research GmbH
    14,60 €
    EON Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Diese DAX-Aktien bringen die höchste Rendite

    20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

    Umfrage

    Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?