Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

15.09.2011 13:09

Senden

Esprit strong buy

Silkeborg (aktiencheck.de AG) - Robert Jakobsen, Analyst der Jyske Bank, stuft die Aktie von Esprit (ISIN BMG3122U1457/ WKN A0ML39) nach wie vor mit "strong buy" ein.

Esprit habe angekündigt, dass das Nettoergebnis des Geschäftsjahres 2010/11 voraussichtlich deutlich unter dem Niveau des Vorjahres liegen werde. Der zu erwartende Ergebnisrückgang sei in erster Linie auf Einmalbelastungen im Zusammenhang mit Filialschließungen zurückzuführen, deren Umfang allerdings nicht genau beziffert worden sei. Nach Ansicht der Jyske Bank sei die Transparenz hinsichtlich der Entwicklung im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2011/12 nur begrenzt. Man gehe davon aus, dass das Unternehmen die Dividende für die Geschäftsjahre 2010/11 und 2011/12 auf 1,70 Hongkong-Dollar (HKD) bzw. auf 1,30 HKD senken werde.

Für das laufende Geschäftsjahr kalkuliere man mit einem EPS von 2,20 HKD, womit das KGV bei 9,0 liege. Das 12-Monats-Kursziel werde zwar von 35,00 auf 28,00 HKD reduziert, allerdings sei der Anteilschein damit auf dem aktuellen Niveau unterbewertet. Im derzeitigen Aktienkurs sei bereits eine geringere Kaufbereitschaft der Kunden eingepreist.

Die Analysten der Jyske Bank vergeben für den Anteilschein von Esprit das Rating "strong buy". (Analyse vom 13.09.2011) (15.09.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Esprit strong buy
Unternehmen:
Esprit Holdings Ltd
Analyst:
Jyske Bank Group
Kursziel:
28,00 HKD
Rating jetzt:
strong buy
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Robert Jakobsen
KGV*:
9
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Esprit Holdings Ltd

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.11.12Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
24.10.12Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.09.12Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.09.12Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.09.12Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.09.12Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.09.12Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.12Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
16.09.11Esprit buySociété Générale Group S.A. (SG)
15.09.11Esprit strong buyJyske Bank Group
01.11.12Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
24.10.12Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.09.12Esprit equal-weightMorgan Stanley
27.02.12Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
27.09.11Esprit holdSociété Générale Group S.A. (SG)
17.01.12Esprit sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Esprit Holdings Ltd nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen