Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

28.08.2008 09:50

Senden

FORTEC Elektronik nur mit Limit ordern

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "FOCUS-MONEY" raten, die FORTEC Elektronik-Aktie (ISIN DE0005774103/ WKN 577410) nur mit Limit zu ordern.

Der Elektronikteile-Zulieferer bediene rund 5.000 Kunden aus unterschiedlichen Branchen in den Bereichen Stromversorgung, Display- und Computertechnik. Nachdem die Firma zuletzt schwache Ergebnisse geliefert habe, wolle man dies mit höherwertigen Produkten und kundenindividuellen Angeboten ändern. Nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2007/08 habe FORTEC Elektronik einen Gewinn in Höhe von 1,31 Mio. Euro ausgewiesen, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum von fast 25% entspreche.

Zudem verfüge das Unternehmen über einen Cash-Bestand von 5 Mio. Euro und sei schuldenfrei. Die Analysten von GBC-Research sähen das Kursziel auf Sicht von zwölf Monaten bei 12,24 Euro.

Nach dem Kursverfall im letzten Jahr habe sich der Aktienkurs im Bereich um 7 Euro gefangen. Doch erst wenn die Hürde bei 7,40 Euro genommen werde, sei der Weg bis zum nächsten Widerstand bei 11,20 Euro frei.

Die Experten von "FOCUS-MONEY" empfehlen, die FORTEC Elektronik-Aktie bis 7,75 Euro zu kaufen und eingegangene Positionen bei 6,05 Euro abzusichern. (Ausgabe 36) (28.08.2008/ac/a/nw) Analyse-Datum: 28.08.2008

Zusammenfassung: FORTEC Elektronik nur mit Limit ordern
Unternehmen:
FORTEC Elektronik AG
Analyst:
Focus Money
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
6,88 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Kurs aktuell:
11,68 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
10,9
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu FORTEC Elektronik AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
28.08.08FORTEC Elektronik nur mit Limit ordernFocus Money
24.09.07FORTEC günstige KaufgelegenheitEuro am Sonntag
15.03.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
28.02.07FORTEC Kursziel 20 EuroDer Aktionär
22.02.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
28.08.08FORTEC Elektronik nur mit Limit ordernFocus Money
24.09.07FORTEC günstige KaufgelegenheitEuro am Sonntag
15.03.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
28.02.07FORTEC Kursziel 20 EuroDer Aktionär
22.02.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
22.09.05FORTEC abwartenMarkus Frick Newsletter
28.06.05FORTEC dabeibleibenExtraChancen
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für FORTEC Elektronik AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen