Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

15.03.2007 09:35

Senden

FORTEC kaufenswert

Hagen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "ExtraChancen" halten die Aktie von FORTEC (ISIN DE0005774103/ WKN 577410) nach wie vor für kaufenswert.

Die Kurskapriolen an den Aktienmärkten würden die Aktie von FORTEC Elektronik (bislang) unbeeindruckt lassen. Kein Wunder: Neben den fundamental guten Aussichten seien bei den Bayern erste positive Meldungen zum Thema "Akquisitionen" über die Ticker gelaufen. Hier sei in den kommenden Wochen noch einiges zu erwarten.

Bereits Ende November des vergangenen Jahres hätten die Experten den Anlegern bei 14,40 Euro die Aktie des bayerischen Systemzulieferers FORTEC Elektronik ans Herz gelegt.

Daher würden die Anleger bereits wissen, dass die Gesellschaft als Lieferant für High-Tech-Produkte in wachstumsstarken Nischenmärkten positioniert sei. Die Palette umfasse Produkte aus den Bereichen Power Supply, also Stromversorgung, Displaytechnik und Embedded Computer Technology. FORTEC sei organisch auf Wachstumskurs und plane zudem, mit Akquisitionen im laufenden Jahr das Tempo weiter zu verschärfen.

Die Strategie greife! Diese Meinung setze sich auch zunehmend bei institutionellen Investoren durch. Zuletzt habe die Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft gemeldet, dass ihr Stimmrechtsanteil die Schwellen von 3 und 5% überschritten habe - und nunmehr 6% betrage.

Aber auch die Bayern selbst seien aktiv gewesen: Sie seien mit 8,95% bei dem Automobilzulieferer Softing AG eingestiegen. FORTEC-Vorstand Dieter Fischer verrate den Experten im Hintergrundgespräch, dass beide Unternehmen bei Großaufträgen bereits in der Vergangenheit "mehrfach erfolgreich" zusammengearbeitet hätten.

Gestern sei der FORTEC-Optionsschein, der Anlegern die Möglichkeit gegeben habe, drei Aktien der Gesellschaft zu je 15 Euro zu beziehen, ausgelaufen. Weitere Details zu dieser Maßnahme seien noch nicht bekannt, die Experten würden die Anleger aber auf dem Laufenden halten!

Alles in allem bleibt die FORTEC-Aktie nach Meinung der Experten von "ExtraChancen" auch in der aktuellen Marktsituation kaufenswert. Das Kursziel der Experten bleibe bei 20 Euro. (Ausgabe vom 14.03.2007) (15.03.2007/ac/a/nw) Analyse-Datum: 15.03.2007

Zusammenfassung: FORTEC kaufenswert
Unternehmen:
FORTEC Elektronik AG
Analyst:
ExtraChancen
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
14,96 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
kaufen
Kurs aktuell:
11,62 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu FORTEC Elektronik AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
28.08.08FORTEC Elektronik nur mit Limit ordernFocus Money
24.09.07FORTEC günstige KaufgelegenheitEuro am Sonntag
15.03.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
28.02.07FORTEC Kursziel 20 EuroDer Aktionär
22.02.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
28.08.08FORTEC Elektronik nur mit Limit ordernFocus Money
24.09.07FORTEC günstige KaufgelegenheitEuro am Sonntag
15.03.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
28.02.07FORTEC Kursziel 20 EuroDer Aktionär
22.02.07FORTEC kaufenswertExtraChancen
22.09.05FORTEC abwartenMarkus Frick Newsletter
28.06.05FORTEC dabeibleibenExtraChancen
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für FORTEC Elektronik AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen