Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

27.12.2012 15:07

Senden

Facebook kaufen

New York (www.aktiencheck.de) - Laura Martin, Analystin von Needham & Co, stuft die Aktie von Facebook (ISIN US30303M1027/ WKN A1JWVX) unverändert mit "buy" ein.

In Reaktion auf eine Anhebung der Umsatz- und Gewinnprojektionen sei das Kursziel von 25,00 auf 33,00 USD heraufgesetzt worden. Im Geschäftsjahr 2013 werde nun mit Erlösen von 6,5 Mrd. USD und einem Ergebnis je Aktie von 0,65 USD gerechnet.

Die Bemühungen um die Monetarisierung der mobilen Nutzung der Plattform dürften im vierten Quartal ein starkes Wachstum und ein Übertreffen der Markterwartungen ermöglichen. Nach einem mobilen Umsatz im dritten Quartal von rund 150 Mio. USD dürfte im vierten Quartal ein Betrag von 250 Mio. USD möglich sein. Im März 2012 hätten noch keinerlei Einnahmen zu Buche gestanden.

Auch wenn noch unklar sei, ob Facebook die "Killer App" zur Monetariserung der 1 Mrd. Nutzer umfassenden Basis gefunden habe, dürfte Facebook jederzeit in der Lage sein, ein erfolgreiches neues Monetarisierungsformat fast unmittelbar global umzusetzen und das zu geringen Kosten. Investoren dürften es schwer haben, den Titel auf seinem Weg nach oben günstiger zu greifen bekommen. Internetnutzer würden bei Facebook mehr Zeit verbringen als bei irgendeiner anderen Seite, was die Aktie so wertvoll erscheinen lasse. Zahlreiche neue Einnahmenströme seien in 2013 möglich.

Die Analysten von Needham & Co empfehlen die Facebook-Aktie weiterhin zum Kauf. (Analyse vom 24.12.12) (27.12.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Facebook kaufen
Unternehmen:
Facebook Inc.
Analyst:
Needham & Company, LLC
Kursziel:
33,00 USD
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
26,05 USD
Abst. Kursziel*:
+26,68%
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
75,25 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-56,15%
Analyst Name:
Laura Martin
KGV*:
-
Ø Kursziel:
74,20 USD

*zum Zeitpunkt der Analyse

PASSENDE ZERTIFIKATE VON VONTOBEL

(Anzeige)

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Facebook Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
24.04.14Facebook overweightMorgan Stanley
24.04.14Facebook market-performBernstein Research
24.04.14Facebook buyDeutsche Bank AG
26.03.14Facebook overweightJP Morgan Chase & Co.
30.01.14Facebook haltenBernstein
24.04.14Facebook overweightMorgan Stanley
24.04.14Facebook buyDeutsche Bank AG
26.03.14Facebook overweightJP Morgan Chase & Co.
07.08.13Facebook kaufenMorgan Stanley
30.04.13Facebook kaufenMorgan Stanley
24.04.14Facebook market-performBernstein Research
30.01.14Facebook haltenBernstein
26.10.12Facebook holdDeutsche Bank Securities
25.10.12Facebook neutralMacquarie Research
18.10.12Facebook neutralMacquarie Research
05.06.12Facebook underperformSanford C. Bernstein and Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Facebook Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Erwartungen übertroffen
Facebook überzeugt bei Gewinn und Ergebnis
Das Soziale Netzwerk Facebook konnte im zweiten Quartal positiv überraschen. » mehr
16:23 Uhr
U.S. Morning Links: Facebook Is On Quite a Roll (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
16:21 Uhr
3 Stocks to Watch on Thursday: Ford, General Motors, and Facebook (EN, MotleyFool)
16:08 Uhr
Facebook Shares Hit New Highs (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
16:08 Uhr
Aktie im Fokus: Facebook hat den Königsweg gefunden (Handelsblatt)
16:08 Uhr
Aktie im Fokus: Facebook-Aktie ist heiß begehrt (Handelsblatt)
16:03 Uhr
Börse New York: Facebook-Rekordhoch treibt Wall Street an (Handelsblatt)
15:50 Uhr
Stock Market Today: Stocks Get Support From Upbeat Earnings; Facebook Surges (EN, TheStreet.com)
15:44 Uhr
US stock market inches higher at open after Facebook, Ford and others report quarterly results (FOX Business)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Facebook Inc.55,60
5,50%
Facebook Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Facebook Aktie

SellHoldBuy
60
65
70
75
80
85
90
Morgan Stanley
73 USD
Bernstein Research
68 USD
Deutsche Bank AG
85 USD
JP Morgan Chase & Co.
80 USD
Bernstein
65 USD
mehr Kursziele
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Die Spieler haben maximale Leistung gezeigt und werden nun entsprechend belohnt.
Trotz aller Euphorie sollte man es nicht übertreiben, die Prämie ist zu hoch.
Wir haben eine spannende und schließlich erfolgreiche WM erlebt, wen kümmert da das Spielergehalt?
Abstimmen