Fresenius Medical Care AktieWKN: 578580 / ISIN: DE0005785802

80,30 EUR+1,54 EUR+1,96 %

19:07:33

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    31.10.2012 12:55
    Bewerten
     (0)

    Fresenius Medical Care halten (National-Bank AG)

    Essen (www.aktiencheck.de) - Steffen Manske, Analyst der National-Bank AG, stuft die Fresenius Medical Care-Aktie (ISIN DE0005785802/ WKN 578580) unverändert mit dem Rating "halten" ein.

    Der Dialysespezialist habe mit seinem heutigen Q3-Bericht sowohl umsatz- als auch ergebnisseitig nicht überzeugen können. Da das Unternehmen seine Berichte in US-Dollar präsentiere, würden die Analysten einen Teil der Enttäuschung auch auf den deutlichen Gegenwind durch Wechselkursveränderungen zurückführen.

    Fresenius Medical Care (FMC) habe im Quartal ein solides währungsbereinigtes Umsatzplus von 11% erreicht, das neben den organischen Fortschritten vor allem von Akquisitionseffekten belebt worden sei. Die Anzahl der Patienten, die in den von FMC betriebenen knapp 31.35 Kliniken (+9%) behandelt worden seien, sei im Vergleich zum Vorjahr um 12% geklettert. Der Umsatz im kleineren Produktsegment habe sich währungsbereinigt um 7% erhöht, in Nordamerika um 2% und außerhalb Nordamerikas um 9%. Das bedeutendere Dienstleistungsgeschäft habe von den jüngsten Akquisitionsschritten profitiert, sodass der Umsatz währungsbereinigt in Nordamerika um 15% und außerhalb Nordamerikas um 6% verbessert worden sei.

    Die Auswirkungen der Übernahmen sowie generelle Kostensteigerungen hätten negativ überrascht und zu einer Verschlechterung der operativen Margen in Nordamerika auf 16,6% (Q3 2012: 16,8%) und International auf 16,8% geführt (Q3 2012: 17,3%). Weniger überraschend müsse das Unternehmen wie in den Vorquartalen eine höhere Zinslast tragen. Unterm Strich habe entsprechend ein Ergebnisrückgang je Aktie von 4,1% im Gegensatz zu einem im Marktkonsens erwarteten Plus von 2,2% ausgewiesen werden müssen.

    Die Analysten der National-Bank AG bleiben aufgrund der dennoch soliden Wachstumsdynamik bei ihrem "halten"-Votum für die Fresenius Medical Care-Aktie. Das Kursziel werde bei 57 EUR gesehen. (Analyse vom 31.10.2012) (31.10.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Fresenius Medical Care halten

    Unternehmen:
    Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.
    Analyst:
    National-Bank AG
    Kursziel:
    57,00 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    54,39 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    halten
    Kurs aktuell:
    80,30 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Steffen Manske
    KGV*:
    19,1
    Ø Kursziel:
    70,10 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    15:51 UhrFresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
    15:31 UhrFresenius Medical Care HoldDeutsche Bank AG
    24.04.2015Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    23.04.2015Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    23.04.2015Fresenius Medical Care buyWarburg Research
    24.04.2015Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    23.04.2015Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    23.04.2015Fresenius Medical Care buyWarburg Research
    02.03.2015Fresenius Medical Care OutperformBernstein Research
    27.02.2015Fresenius Medical Care OutperformCredit Suisse Group
    15:51 UhrFresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
    15:31 UhrFresenius Medical Care HoldDeutsche Bank AG
    22.04.2015Fresenius Medical Care HoldHSBC
    13.04.2015Fresenius Medical Care HaltenIndependent Research GmbH
    23.03.2015Fresenius Medical Care NeutralBNP PARIBAS
    03.03.2015Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
    03.03.2015Fresenius Medical Care VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    26.02.2015Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
    25.02.2015Fresenius Medical Care SellS&P Capital IQ
    25.02.2015Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. Analysen

    Nachrichten zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Fresenius Medical Care Aktie

    SellHoldBuy
    40
    50
    60
    70
    80
    90
    100
    Morgan Stanley
    68 €
    Deutsche Bank AG
    72 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    90 €
    Warburg Research
    85 €
    HSBC
    76 €
    BNP PARIBAS
    76 €
    DZ-Bank AG
    60 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    60 €
    Bernstein Research
    82 €
    Credit Suisse Group
    77 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    81 €
    Jefferies & Company Inc.
    57 €
    Kepler Cheuvreux
    72 €
    JP Morgan Chase & Co.
    63,40 €
    UBS AG
    65 €
    S&P Capital IQ
    64 €
    equinet AG
    70 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    66 €
    Barclays Capital
    66 €
    Independent Research GmbH
    87 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    64 €
    Commerzbank AG
    61 €
    Bankhaus Lampe KG
    50 €
    Fresenius Medical Care Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die schlechtesten Index-Performer

    Umfrage

    VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?