Fresenius Medical Care AktieWKN: 578580 / ISIN: DE0005785802

61,43 EUR+0,88 EUR+1,45 %

15:00:11

XETRA
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    23.11.2012 16:36
    Bewerten
     (0)

    Fresenius Medical Care underperform (Cheuvreux SA)

    Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Oliver Reinberg, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie von Fresenius Medical Care (ISIN DE0005785802/ WKN 578580) unverändert mit "underperform" ein und bestätigt das Kursziel von 49,00 EUR.

    Einem Bericht von Bloomberg zufolge habe die Marwood Group Bedenken bezüglich Einschnitten bei der Kostenerstattung von Dialysedienstleistungen in den USA geäußert, da die Branche durch einen geringeren Epogen-Verbrauch deutliche Einsparungen erzielt habe.

    Fresenius Medical Care dürfte alleine schon Einsparungen von 300 Mio. USD erreicht haben. Die gesamte Branche habe sich Kosten von schätzungsweise 800 bis 900 Mio. USD erspart. Für Medicare sei das vermutlich ein zu hoher Betrag, um einfach vernachlässigt zu werden.

    Falls Medicare von Fresenius Medical Care 50% der Einsparungen zurückfordere, würde das für die EPS-Ebene ein Risiko von 8% bedeuten. Ein solches Szenario sei im Bewertungsmodell noch nicht berücksichtigt. Die möglichen Medicare-Kürzungen seien ein Grund für die pessimistische Haltung gegenüber dem Titel.

    Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Cheuvreux die Fresenius Medical Care-Aktie weiterhin mit dem Votum "underperform". (Analyse vom 23.11.2012) (23.11.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Fresenius Medical Care underperform

    Unternehmen:
    Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.
    Analyst:
    Cheuvreux SA
    Kursziel:
    49,00 EUR
    Rating jetzt:
    underperform
    Kurs*:
    51,49 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    underperform
    Kurs aktuell:
    61,59 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Oliver Reinberg
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    59,64 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    19.12.2014Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
    16.12.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
    05.12.2014Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    28.11.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
    21.11.2014Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
    05.12.2014Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    21.11.2014Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    10.11.2014Fresenius Medical Care buyKepler Cheuvreux
    06.11.2014Fresenius Medical Care buySociété Générale Group S.A. (SG)
    05.11.2014Fresenius Medical Care OutperformCredit Suisse Group
    16.12.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
    28.11.2014Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
    11.11.2014Fresenius Medical Care HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    10.11.2014Fresenius Medical Care NeutralJP Morgan Chase & Co.
    05.11.2014Fresenius Medical Care NeutralBNP PARIBAS
    19.12.2014Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
    21.11.2014Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
    05.11.2014Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
    05.11.2014Fresenius Medical Care UnderweightHSBC
    04.11.2014Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. Analysen

    Nachrichten zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele Fresenius Medical Care Aktie

    SellHoldBuy
    45
    50
    55
    60
    65
    70
    75
    80
    Jefferies & Company Inc.
    51 €
    Morgan Stanley
    61 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    70 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    55 €
    Kepler Cheuvreux
    63 €
    JP Morgan Chase & Co.
    47 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    75 €
    BNP PARIBAS
    60 €
    Credit Suisse Group
    65 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    53 €
    HSBC
    56 €
    UBS AG
    60 €
    equinet AG
    64 €
    S&P Capital IQ
    60 €
    Warburg Research
    64,50 €
    Deutsche Bank AG
    55 €
    Bernstein Research
    63,50 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    64 €
    Bankhaus Lampe KG
    50 €
    Independent Research GmbH
    60 €
    Commerzbank AG
    61 €
    Barclays Capital
    54 €
    Fresenius Medical Care Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

    Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

    Umfrage

    Wie viele verkaufsoffene Sonntage sollte es Ihrer Meinung nach pro Jahr geben?