Fresenius AktieWKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

43,15 EUR+0,28 EUR+0,64 %

09:01:39

XETRA
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    29.10.2012 17:04
    Bewerten
     (4)

    Fresenius SECo overweight (Morgan Stanley)

    New York (www.aktiencheck.de) - Michael Jüngling und Andrew E. Olanow, Analysten von Morgan Stanley, stufen die Aktie von Fresenius (ISIN DE0005785604/ WKN 578560) unverändert mit "overweight" ein.

    Fresenius dürfte den Umsatz im dritten Quartal um 22,3% auf 4,946 Mrd. EUR gesteigert haben, das EBIT um 21,8% auf 798 Mio. EUR und damit eine Marge von 16,1% erzielt haben. Der Nettogewinn vor Sondereffekten werde 19,7% höher bei 242 Mio. EUR erwartet. Es werde davon ausgegangen, dass Fresenius die Planungen für das Gesamtjahr bekräftige.

    Investoren würden weiterhin Qualitätstitel mit einer überdurchschnittlichen hohen Visibilität suchen. Das unveränderte Kursziel von 81,00 EUR sei wegen einer Übertragung des Bewertungsmodells auf 2013 als konservativ zu bezeichnen.

    Vor diesem Hintergrund bestätigen die Analysten von Morgan Stanley ihr Votum "overweight" für die Fresenius-Aktie. (Analyse vom 29.10.12) (29.10.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: Fresenius SECo overweight

    Unternehmen:
    Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
    Analyst:
    Morgan Stanley
    Kursziel:
    81,00 EUR
    Rating jetzt:
    overweight
    Kurs*:
    30,37 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    43,24 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Michael Jüngling
    Andrew Olanow
    KGV*:
    17,4
    Ø Kursziel:
    48,33 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    21.11.2014Fresenius SECo kaufenDZ-Bank AG
    20.11.2014Fresenius SECo HoldWarburg Research
    20.11.2014Fresenius SECo addCommerzbank AG
    07.11.2014Fresenius SECo buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    06.11.2014Fresenius SECo kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    21.11.2014Fresenius SECo kaufenDZ-Bank AG
    20.11.2014Fresenius SECo addCommerzbank AG
    07.11.2014Fresenius SECo buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    06.11.2014Fresenius SECo kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    05.11.2014Fresenius SECo kaufenMorgan Stanley
    20.11.2014Fresenius SECo HoldWarburg Research
    05.11.2014Fresenius SECo HaltenIndependent Research GmbH
    05.11.2014Fresenius SECo Equal weightBarclays Capital
    05.11.2014Fresenius SECo NeutralCredit Suisse Group
    04.11.2014Fresenius SECo Holdequinet AG
    07.12.2010Fresenius Vz verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    13.08.2010Fresenius Vz verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    01.04.2010Fresenius VZ "reduce"SEB AG
    31.03.2010Fresenius VZ verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
    18.09.2008Fresenius sellSociété Générale Group S.A. (SG)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele Fresenius Aktie

    SellHoldBuy
    20
    40
    60
    80
    100
    120
    140
    Warburg Research
    41 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    46 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    46 €
    Morgan Stanley
    45 €
    Jefferies & Company Inc.
    46,80 €
    Barclays Capital
    42 €
    BNP PARIBAS
    48 €
    Credit Suisse Group
    39 €
    HSBC
    47 €
    equinet AG
    39 €
    S&P Capital IQ
    43 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    50,10 €
    Deutsche Bank AG
    47 €
    JP Morgan Chase & Co.
    44,33 €
    UBS AG
    42 €
    Kelper Cheuvreux
    125 €
    Commerzbank AG
    41 €
    Independent Research GmbH
    43 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    43 €
    Fresenius Kursziele
    20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Wenn Zukunft Gegenwart wird

    Umfrage

    Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?