GEA Group AktieWKN: 660200 / ISIN: DE0006602006

35,04 EUR+0,84 EUR+2,46 %

17:36:37

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    25.04.2012 15:54
    Bewerten
     (0)

    GEA Group buy (UBS AG)

    Zürich (www.aktiencheck.de) - Sven Weier, Analyst der UBS, stuft die Aktie von GEA Group (ISIN DE0006602006/ WKN 660200) unverändert mit "buy" ein.

    Der Auftragseingang des ersten Quartals und die Anhebung der Auftragsplanung seien die Zeichen gewesen, auf die man gehofft habe. Die Annahmen zum Orderumfang und den Umsätzen seien daher nach oben korrigiert worden. Die Lösung operativer Probleme und Bilanzierungsmaßnahmen wegen der CFS-Übernahme würden aber zu einer Senkung der EPS-Schätzung für 2012 und 2013 um 3 bis 4% auf 2,07 EUR sowie 2,27 EUR führen. In dieser Hinsicht würden Erinnerungen an die "alte GEA" geweckt.

    Die Wärmetauscher-Sparte sei noch nicht aus dem Gröbsten raus. Falls klar werde, dass sich die strukturelle Lage nicht verbessere, sollte GEA die Probleme mit radikaleren Veränderungen angehen, bis hin zu einem möglichen Verkauf.

    Das Kursziel werde von 31,00 auf 28,00 EUR zurückgesetzt. Trotz der konservativen Schätzungen sehe die Bewertung der GEA-Aktie immer noch attraktiv aus.

    Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten der UBS für die Aktie von GEA Group weiterhin eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 25.04.2012) (25.04.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Zusammenfassung: GEA Group buy

    Unternehmen:
    GEA Group AG
    Analyst:
    UBS AG
    Kursziel:
    28,00 EUR
    Rating jetzt:
    buy
    Kurs*:
    24,57 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Sell
    Kurs aktuell:
    35,01 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Sven Weier
    KGV*:
    11,9
    Ø Kursziel:
    45,58 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu GEA Group AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    13:41 UhrGEA Group SellUBS AG
    26.08.2015GEA Group overweightBarclays Capital
    19.08.2015GEA Group SellUBS AG
    19.08.2015GEA Group kaufenBankhaus Lampe KG
    18.08.2015GEA Group buyHSBC
    26.08.2015GEA Group overweightBarclays Capital
    19.08.2015GEA Group kaufenBankhaus Lampe KG
    18.08.2015GEA Group buyHSBC
    04.08.2015GEA Group kaufenDZ-Bank AG
    31.07.2015GEA Group buyWarburg Research
    14.08.2015GEA Group HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    01.08.2015GEA Group HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    31.07.2015GEA Group NeutralCredit Suisse Group
    31.07.2015GEA Group NeutralJP Morgan Chase & Co.
    31.07.2015GEA Group NeutralCredit Suisse Group
    13:41 UhrGEA Group SellUBS AG
    19.08.2015GEA Group SellUBS AG
    05.08.2015GEA Group SellUBS AG
    02.07.2015GEA Group SellUBS AG
    30.06.2015GEA Group SellUBS AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GEA Group AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr GEA Group AG Analysen

    Nachrichten zu GEA Group AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele GEA Group Aktie

    SellHoldBuy
    35
    40
    45
    50
    55
    60
    Barclays Capital
    47 €
    Bankhaus Lampe KG
    47 €
    HSBC
    45 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    42 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    40 €
    Credit Suisse Group
    39 €
    Warburg Research
    45 €
    JP Morgan Chase & Co.
    41 €
    Baader Wertpapierhandelsbank
    46 €
    Jefferies & Company Inc.
    48 €
    Kepler Cheuvreux
    51 €
    Deutsche Bank AG
    39 €
    S&P Capital IQ
    40 €
    equinet AG
    57 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    50 €
    Citigroup Corp.
    47 €
    Oddo Seydler Bank AG
    50 €
    Independent Research GmbH
    48 €
    Commerzbank AG
    44 €
    GEA Group Kursziele
    Die niedrigsten Neuzulassungen

    Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

    Diese Firmen patentieren am meisten

    Umfrage

    Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?